Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung

  
Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Eine Klatsch- und Kulturgeschichte der Frauen. D 2013, 144 S. mit Abb., geb., € 16.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

edition ebersbach
Berlins unvergleichliches Gesicht verdankt es zum Teil Frauen wie Anita Berber, Marlene Dietrich, Erika Mann, Vicki Baum, Helen Hessel, Else Lasker-Schüler oder Claire Waldoff und anderen. Sie fahren Auto, boxen, schreiben, malen, filmen. Sie alle trafen sich in zahlreichen Cafés, literarischen Salons, Cabaréts, im Tanzsaal und sogar im Boxring. Überaus selbstbewusst und lebenshungrig stürmten sie mit Bubikopf und Zigarette im ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Neue Glossen. D 2013, 144 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Wallstein
Solche sprachlichen Entgleisungen gibt es immer wieder: ein Damenstudent wird zum Tanz gebeten. Die Caprese wird mit Büffelmilch-Mozzarella zubereitet. Oder: auf Facebook werden zwei Freundinnen zu »Freunde«. Da ist immer wieder die feministische Sprach- und Gesellschaftskritik gefordert. Welches Genus hat das Wort »Single«? Wie lautet das männliche Pendant zu »Entjungferung«? In dieser zweiten Glossensammlung beantwortet Luise F. Pusch diese und ... Weiterlesen

Nora Sternfeld: Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung

Nora Sternfeld: Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung

Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft. Ö 2013, 258 S., Broschur, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Die Autorin unternimmt in diesem Buch den Versuch, ein handhabbares Instrumentarium für eine zeitgemäße Geschichtsvermittlungspraxis zum Holocaust und den Massenverbrechen des NS-Regimes zu erstellen. Welche Perspektiven ergeben sich für die Geschichtsvermittlung, wenn die Tatsachen des Postnazismus und der Migrationsgesellschaft sowie deren Implikationen für die Erinnerungskulturen in der Gegenwart ernst genommen werden? Die Autorin plädiert für ein Überdenken bestehender Vermittlungshegemonien, überhaupt ... Weiterlesen

Carmen Sánchez: Kunst und Erotik in der Antike

Carmen Sánchez: Kunst und Erotik in der Antike

Dt. v. A. Lutter u. K. Uhlig. D 2013, 165 S. mit S/W-Abb., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Wagenbach
Die Antike - gemeint sind alte Griechen und Römer - ist mit Sexualität, Körperlichkeit und deren Darstellung überraschend scham- und tabufrei umgegangen. Gerade der nackte Mann galt als Inbegriff der Schönheit. Olympiaden wurden nackt ausgetragen. Homoerotik war bei den alten Griechen gang und gäbe. Ausgehend von diesen Grundsteinen bildete sich eine ikonografische Tradition heraus, die durch das Mittelalter unterbrochen und ... Weiterlesen

Dagmar Herzog : Paradoxien der sexuellen Liberalisierung

Dagmar Herzog : Paradoxien der sexuellen Liberalisierung

Hirschfeld-Lectures. Bd.1. D 2013, 48 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Wallstein - Hirschfeld-Lectures 1
Was können, was müssen wir heute aus dem komplexen Vermächtnis des Sexualrechtsaktivisten Magnus Hirschfeld und Johanna Elberskirchen lernen? Was haben die Nationalsozialisten sich von jüdischen, linken und feministischen Sexualreformern der Weimarer Zeit abgeschaut, was haben sie davon abgewehrt und was haben sie aggressiv verschmäht? Welche Entwicklung durchlief das Phänomen der Homophobie während des »Dritten Reiches«? Was wurde davon an die ... Weiterlesen

Paula-Irene Villa: Judith Butler

Paula-Irene Villa: Judith Butler

D 2012 (2. Aufl.), 179 S., Broschur, € 20.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Campus
Das Werk von Judith Butler übt seit zwei Jahrzehnten nachhaltigen Einfluss auf viele Debatten in den Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften aus. Auch in den Feuilletons sowie in politischen Auseinandersetzungen ist sie immer wieder präsent. 1991 erschien ihr vieldiskutiertes Buch »Das Unbehagen der Geschlechter« mit der provokanten These, dass die Geschlechterdifferenz nicht biologisch, sondern performativ zu verstehen sei. Heute gilt Butler ... Weiterlesen

Gloria Anzaldúa: Borderlands / La Frontera

Gloria Anzaldúa: Borderlands / La Frontera

USA 2012, 304pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rooted in Gloria Anzaldúa's experience as a Chicana, a lesbian, an activist, and a writer, the essays and poems in this volume profoundly challenged, and continue to challenge, how we think about identity. »Borderlands / La Frontera« remaps our understanding of what a »border« is, presenting it not as a simple divide between here and there, us and them, but ... Weiterlesen

Robert Aldrich: Gay Life Stories

Robert Aldrich: Gay Life Stories

UK 2023, 336 pp., pb., € 19.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Thames and Hudson
A fascinating portrait of gay men and women throughout time and across the globe whose lives have influenced society at large, as well as what we recognize as today's varied gay culture, this book gives a voice to more than 80 people from every major continent and from all walks of life. It includes poets and philosophers, rulers and spies, ... Weiterlesen

Björn Klein: »First, unshackle ourselves from fear, for it alone is our omnipresent enemy«

Björn Klein: »First, unshackle ourselves from fear, for it alone is our omnipresent enemy«

Homosexualität in den USA 1948-1963. D 2012, 112 S., Broschur, € 20.46
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

LIT Verlag
Die 1950er Jahre sind in den USA das Zeitalter der Angst. Die Angst vor kommunistischer Unterwanderung wird augenscheinlich nur noch übertroffen von der Angst vor Homosexuellen. Aber was macht diese Angst eigentlich aus? Ist Angst eine Emotion, ein Affekt oder eine Technologie des Selbst? Mit diesen Fragen analysiert die vorliegende Arbeit zum ersten Mal homophile Gruppen wie die »Mattachine Society« ... Weiterlesen

Lisa u. co. (Hg.): Linzer Stadtführerin

Lisa u. co. (Hg.): Linzer Stadtführerin

Ö 2012, 172 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Bayer
8 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage der »Linzer Stadtführerin« gibt es nun eine aktualisierte Neuauflage dieses immer noch einzigen Buches zur Linzer Frauengeschichte. Darin werden Frauen aus unterschiedlichen Bevölkerungs- und Berufsgruppen sichtbar und hörbar mit verschiedenen Lebensentwürfen, Interessen, Fähigkeiten und manchmal auch Schwierigkeiten. Die HerausgeberInnen folgen den Lebenswegen von Künstlerinnen, Arbeiterinnen, Ordensfrauen, Hebammen, Lehrerinnen und Politikerinnen. Weibliche Vielfalt wird ... Weiterlesen

Sarah Schulman: Israel / Palestine and the Queer International

Sarah Schulman: Israel / Palestine and the Queer International

USA 2012, 194 pp., brochure, € 24.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Duke University Press
In this chronicle of political awakening and queer solidarity, the activist and novelist Sarah Schulman describes her dawning consciousness of the Palestinian liberation struggle. Invited to Israel to give the keynote address at an LGBT studies conference at Tel Aviv University, Schulman declines, joining other activists and academics honoring the Palestinian call for an academic and cultural boycott of Israel. ... Weiterlesen

Ines Rieder, Diana Voigt: Die Geschichte der Sidonie C.

Ines Rieder, Diana Voigt: Die Geschichte der Sidonie C.

Sigmund Freuds berühmte Patientin.
Ö 2012, 536 S., illustr., Broschur, € 19.95

Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Ein 18jähriges, schönes und kluges Mädchen aus sozial hoch stehender Familie hat das Missfallen und die Sorge seiner Eltern durch die Zärtlichkeit erweckt, mit der sie eine etwa zehn Jahre ältere Dame »aus der Gesellschaft« verfolgt. Das Mädchen lässt sich durch die Verehrung der Dame nicht beirren, obwohl es ihr an Sinn für das Schickliche und Reinliche nicht gebricht. Kein ... Weiterlesen

Urvashi Vaid: Irresistible Revolution

Urvashi Vaid: Irresistible Revolution

Confronting Race, Class and the Assumptions of LGBT Politics. USA 2012, 238 pp., hardbound, € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Magnus
This book turns a lens onto many common controversies, rhetoric, and strategic questions that face contemporary social change movements: pursuit of broad or narrow agendas, integration of economic and racial justice, integrating sexual orientation and gender identity in human rights frameworks, the persistence of sexism, the dilemmas of bipartisanship, and the challenge of seeing beyond the short term to secure ... Weiterlesen

Rainer Metzger: Swinging London

Rainer Metzger: Swinging London

Kunst und Kultur in der Weltstadt der 60er Jahre. D 2012, 368 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Impulse, die die »Swinging Sixties« von London aus in die Welt sandten, waren Trends, die den Schwerpunkt zeitgenössischer Kultur von Paris nach London verschoben und die bis heute Bestand haben. Der Minirock oder Vidal Sassoons Bob, Pop Art und Op Art, Richard Hamilton und David Hockney mit seinen Jungs am Pool, Francis Bacon und Lucian Freud, die Beatles und ... Weiterlesen

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Markus Beckedahl und Falk Lüke: Die digitale Gesellschaft

Netzpolitik, Bürgerrechte und die Machtfrage. D 2012, 219 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

DTV
Das Digitale ist zu einem zentralen Bestandteil unserer Lebenswirklichkeit geworden. Es berührt heute alle - selbst diejenigen, die nicht im Internet »drinnen« sind. Damit einher geht ein fundamentaler gesellschaftlicher Wandel - dabei ist noch längst nicht geklärt, auf welchen rechtlichen, politischen und gesellschaftlichen Grundlagen die digitale Welt von morgen stehen soll. Dafür verantwortlich sind mangelnde Kompetenz in Politik und Wirtschaft ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang