Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Luise F. Pusch

Luise F. Pusch / Sookeé: Feminismus und Sprache

Luise F. Pusch / Sookeé: Feminismus und Sprache

insight/outwrite, Bd. 1. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag - insight/outwrite 1
Binnen-I, Unterstrich oder Sternchen? Feminismus bedeutet seit jeher auch Sprachpolitik. Gemeinsam sprechen Luise F. Pusch, Mitbegründerin der feministischen Sprachkritik in Deutschland, und Sookeé, Rapmusikerin und antifaschistische Queer-Fem-Aktivistin, über die Bedeutung von Sprache im feministischen Ringen um Wahrnehmung und Anerkennung, emanzipative Gegenstrategien zum generischen Maskulinum und maskulinistische Abwehrmechanismen. Moderiert wurde dieses Gespräch von der taz-Redakteurin Patricia Hecht.

Luise F. Pusch: Die Sprache der Eroberinnen und andere Glossen

Luise F. Pusch: Die Sprache der Eroberinnen und andere Glossen

D 2016, 144 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein
Mit Witz und Verstand gegen die »Mannkos« (sic!) der deutschen Sprache. Keltinnen, Langobardinnen, Sächsinnen, Burgunderinnen und Römerinnen - im Geschichtsbuch und im Comic werden sowohl die Erobernden als auch die Eroberten gern zur Hälfte vergessen - ein Missstand, der bis heute anhält. Segelt das Flüchtlingsproblem unter falscher Flagge, wenn eine flüchtende Frau, die in Deutschland ankommt, sprachlich erneut vertrieben wird? ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Gerecht und Geschlecht

Luise F. Pusch: Gerecht und Geschlecht

Neue sprachkritische Glossen. D 2014, 140 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein
Anfang 2013 gab es in Deutschland einen »Aufschrei« gegen den alltäglichen Sexismus, losgetreten durch eine sexistische Bemerkung des Spitzenkandidaten der FDP. Nach der Wahl war die FDP weg vom Fenster, erstmals nicht mehr im Bundestag vertreten, geschweige denn in der Regierung. Der Feminismus, lange totgesagt oder für überholt erklärt, ist neu erstarkt und lehrt den Brüderles das Fürchten. Sexismus in ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Neue Glossen. D 2013, 144 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein
Solche sprachlichen Entgleisungen gibt es immer wieder: ein Damenstudent wird zum Tanz gebeten. Die Caprese wird mit Büffelmilch-Mozzarella zubereitet. Oder: auf Facebook werden zwei Freundinnen zu »Freunde«. Da ist immer wieder die feministische Sprach- und Gesellschaftskritik gefordert. Welches Genus hat das Wort »Single«? Wie lautet das männliche Pendant zu »Entjungferung«? In dieser zweiten Glossensammlung beantwortet Luise F. Pusch diese und ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Deutsch auf Vorderfrau

Luise F. Pusch: Deutsch auf Vorderfrau

Sprachkritische Glossen. D 2011, 142 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein
Doppelformen wie »Bürgerinnen und Bürger« sind brav, aber das kann nicht alles gewesen sein. Eine Frau will nicht länger »der Vormund« sein, eine andere findet, »der Azubi« passe nicht zu ihr, und »die Azubine« schon gar nicht. Aus Konfusion kann dann auch Gutes entstehen - die Anregung, alle Menschen, die Frauen lieben, als »Lesben« (wenn männlich), bzw. als »Lesbinnen« (wenn ... Weiterlesen

Joey Horsley, Luise F. Pusch (Hg.): Frauengeschichten

Joey Horsley, Luise F. Pusch (Hg.): Frauengeschichten

Berühmte Frauen und ihre Freundinnen. D 2010, 320 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Ihr Lesbischsein verbannte sie z.T. an den Rand der Gesellschaft. Catharina Linck gab sich z.B. als Mann aus, heiratete ihre Liebste, führte mit ihr einige Jahre eine Ehe. Das flog allerdings auf, und sie wurde 1721 enthauptet. Mathilde Franziska Anneke entdeckte ihre Liebe zu Frauen erst nach ihre Emigration in die Neue Welt. Die Dichterinnen Natalie Barney und Renée Vivien ... Weiterlesen

Luise F. Pusch, Andrea Schweers (Hg.): Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

Luise F. Pusch, Andrea Schweers (Hg.): Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

D 2007, 244 S., Pb, € 8.74
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Maggie Thatcher regierte England als Eiserne Lady. Angela Merkel ist die erste »Frau Bundeskanzler«. Und Hillary Clinton rüstet sich gerade dafür, nicht nur als First Lady, sondern nun auch als Madam President ins Weiße Haus einzuziehen. Doch neben diesen prominenten Beispielen dafür, dass es keinen Grund gibt, weswegen es Frauen nicht bis an die Staatsspitzen schaffen können, liefert dieses Lexikon ... Weiterlesen

Joey Horsley, Luise F. Pusch (Hg.): Berühmte Frauenpaare

Joey Horsley, Luise F. Pusch (Hg.): Berühmte Frauenpaare

D 2005, 318 S., pb, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Sieben Frauenpaare werden in diesem Buch vorgestellt. Es überwiegen weniger bekannte Paare. Aber auch alte Bekannte am Frauenhimmel wie Anita Augspurg und Lida G. Heymann finden sich in den Kapiteln wieder. In drei Beispielen wird auch darauf hingewiesen, dass hinter bedeutenden Frauen nicht selten Gefährtinnen standen, die ihre Freundin im Rampenlicht unterstützten wie z.B. Nathalie Micas und später Anna Klumpke ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang