Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »bildende Kunst«



Sebastian Schütze (Hg.): Caravaggio - das vollständige Werk

Sebastian Schütze (Hg.): Caravaggio - das vollständige Werk

D 2017, 515 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Taschen Verlag
Grandiose Lichtdramaturgie, raffinierte Kompositionen, provokante Natürlichkeit und dramatische Szenen von schonungslosem Realismus und voll sexueller Spannung. Caravaggio wirbelte die Kunstwelt seiner Zeit durcheinander. Seine bedeutendste malerische Innovation war das Chiaroscuro, die Hell-Dunkel-Malerei. Er gilt als einer derjenigen, die den Manierismus überwunden haben, und wurde somit zu einem der Begründer der römischen Barockmalerei. So kühn und revolutionär seine Malweise war, so ... Weiterlesen

Robert W. Richards: Seduction

Robert W. Richards: Seduction

Erotic Illustrations. D 2016, 96 S., Farbe, geb., € 51.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Das New Yorker Multitalent Robert W. Richards kennt sich aus in der Kunst der Verführung. Seit seinen frühesten homoerotischen Zeichnungen in Magazinen wie »The Advocate« und »Mandate« ist Richards’ Stil unverwechselbar. In »Seduction« verfolgen wir die Spuren des Künstlers von der Gegenwart zurück zu seinen Anfängen und zeigen Richards’ erotisches Werk in seiner ganzen Bandbreite. - As an artist, Richards‘ ... Weiterlesen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Die Geschichte des Aktes. D 2014, 160 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis »Geburt der Venus« löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians »Venus von Urbino« wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines (sicherlich heterosexuellen) Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst ... Weiterlesen

Verena Borgmann, Frank Laukötter (Hg.): Sie. Selbst. Nackt

Verena Borgmann, Frank Laukötter (Hg.): Sie. Selbst. Nackt

D 2013, 144 S., geb., € 41.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Als Pionierin der Moderne legte Paula Modersohn-Becker (1876–1907) mit ihren Selbstakten den Grundstein für die Aktmalerei der Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts. Noch vor Richard Gerstl und Egon Schiele hatte sie sich diesem Bildthema mit erstaunlicher Sicherheit und bewunderungswürdigem Mut zugewandt, das zu dieser Zeit noch brisant und kaum bekannt war. Auch unter männlichen Künstlern war ein Selbstakt damals eine ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf: Trickster

Rinaldo Hopf: Trickster

Rinaldo Hopf artworks. D 2013, 200 S., Farbe, geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Konkursbuchverlag
»Trickster« hat etwas von»Halunke«, »Gauner«, »Schelm«, aber auch etwas von göttlicher Magie. In der Kunst von Rinaldo Hopf sind es Figuren, die sich über Regeln hinwegsetzen, sich gegen Geschlechternormen oder den sog. »Anstand« auflehnen und den Widerstand üben. Solche Menschen bevölkern Hopfs Aquarelle, Gemälde und Collagen - aus allen Phasen seines Schaffens sind Werke zusammengetragen worden, die Hopf so unverwechselbar ... Weiterlesen

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Unerschrockene Künstlerinnen um 1900. D 2013, 158 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Insel
Großes Selbstbewusstsein und erhebliche Widerstandskraft waren die beiden Dinge, die eine junge Frau um 1900 mitbringen musste, wollte sie ihren künstlerischen Ambitionen folgen. Erstaunlich viele Frauen wählten diesen beschwerlichen Weg. Als »Malweiber« verspottet - hielten sie unbeirrt an ihren künstlerischen Zielen fest. Dieses Buch stellt die mutigen Lebenswege berühmter Künstlerinnen wie Paula Modersohn-Becker, Clara Rilke-Westhoff, Gabriele Münter oder Käthe Kollwitz ... Weiterlesen

Mark Beard: Bruce Sargeant and His Circle

Mark Beard: Bruce Sargeant and His Circle

Figure and Form. USA 2010, 144pp., colour, hardbound, € 45.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
New York-based artist Mark Beard has devoted the last two decades to exploring and amassing the work of Bruce Sargeant (1898-1938), a painter who idealized and celebrated the beauty of the male form. Had Sargeant not met a tragic and unexpected end in a wrestling accident, he may have gone on to the heights now enjoyed by artists such as ... Weiterlesen

Thomas Waugh: Out/Lines

Thomas Waugh: Out/Lines

USA 2002, 296 pp., brochure, € 23.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Gay male sexuality has always been represented in contexts of widely diverging visibility & acceptance. Most of the 20th century witnessed intensifying waves of queer self-identification through erotic images & at the same time cycles of societal suppression. »Out/Lines« resurrects a heritage of explicit homoerotic illustrations, once buried & invisible to all but the clandestine communities who produced, circulated & ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang