Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Theater«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Thomas Blubacher: »Ich jammere nicht, ich schimpfe« - Ruth Hellberg

Thomas Blubacher: »Ich jammere nicht, ich schimpfe« - Ruth Hellberg

Ein Jahrhundert Theater. D 2018, 420 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Fast ein ganzes Jahrhundert stand Ruth Hellberg auf der Bühne oder vor der Kamera, war befreundet mit Bertholt Brecht. Bald feierte sie Triumphe in Hamburg, Berlin, Leipzig und Wien, wirkte in Fritz Langs Science-Fiction-Film »Metropolis« mit. Für Gustaf Gründgens leidenschaftlich schwärmend, zog sie kurzerhand zu ihm in die Wohnung und strapazierte die Nerven seiner Ehefrau Erika Mann, weil sie in ... Weiterlesen

Rainer Marbach und Carolin Küppers (Hg.): Communities, Camp und Camouflage

Rainer Marbach und Carolin Küppers (Hg.): Communities, Camp und Camouflage

Bewegung in Kunst und Kultur. Edition Waldschlösschen. Bd. 6. D 2017, 260 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 16
Homosexuelle Kunstproduktion war und ist ein vielstimmiger Kanon: Dazu gehören Camouflage und Camp, gegenkulturelle und mainstream-kompatible Entwürfe ebenso wie Strategien befreienden Lachens und behaglichen Amüsements. Welche Rolle spielte und spielt die Kunst jedoch in den politischen Homosexuellenbewegungen im 20. und 21. Jahrhundert? Wie hat sie die Bewegungen inspiriert, unterstützt oder reflektiert? Welches Kunst- und Kulturverständnis hatten und haben die ProtagonistInnen? ... Weiterlesen

Gunna Wendt: Erika und Therese

Gunna Wendt: Erika und Therese

Eine Liebe zwischen Kunst und Krieg. D 2016, 304 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Piper
Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Erika Mann, talentierte lesbische Tochter Thomas Manns, und Therese Giehse, die beliebte Theaterschauspielerin. Als sie sich kennenlernten, waren beide bereits etabliert und wagten kurz darauf dennoch einen Neubeginn: Anfang 1933 gründeten sie das politische Kabarett »Die Pfeffermühle«. Erika verfasste die Szenen, in denen Therese brillierte. Doch schon zwei Monate später mussten die ... Weiterlesen

Christian Kurz: Hasch mich

Christian Kurz: Hasch mich

D 2016, 210 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer Verlag
Der Redaktionsassistent Oliver hält sich für ein verkanntes literarisches Genie und steckt seine ganze Energie ins Schreiben, so dass er für nichts Anderes Zeit findet, auch und erst recht nicht für die Liebe. Zwar ist er schwul, denn das sind schließlich alle Genies, aber Gelegenheit zum Ausprobieren hatte er noch nicht. Eines Tages bekommt er den Auftrag, über eine Theatervorstellung ... Weiterlesen

Gabriel Astruc: Meine Skandale

Gabriel Astruc: Meine Skandale

Strauss, Debussy, Strawinsky. Dt. v. Joachim Kalka. D 2015, 96 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berenberg
Gabriel Astruc - heute vergessen, einst jedoch der umtriebigste, witzigste und vor allem streitbarste Impresario Frankreichs. Als er 1913 sein Théatre des Champs-Elysées eröffnete, ereigneten sich dort wie bestellt vier große Skandale, von denen er in diesen Erinnerungen lustvoll erzählt. Hauptfiguren waren Richard Strauss, Claude Debussy und Igor Strawinsky. Die Wut des Publikums, der Presse und natürlich der Kirche entzündete ... Weiterlesen

Michael Degen: Der traurige Prinz

Michael Degen: Der traurige Prinz

Roman einer wahren Begegnung. D 2015, 251 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Ein deutscher Schauspieler kommt nach einem Gastspiel-Auftritt mit einem Mann ins Gespräch. Es ist der weltberühmte Oskar Werner, Theatergott und Oscar nominierter Filmstar. In dieser Nacht erzählt Werner sein erstaunliches Leben. Ein Wiener Bub aus armen Verhältnissen, der früh an der Burg spielte, der gegen die Nazis opponierte, desertierte und knapp dem Tod entkam. Später liegt Werner die Welt zu ... Weiterlesen

Jae: Damage Control

Jae: Damage Control

D 2015, 347 pp., brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ylva Verlag - The Hollywood Series 2
An actress practically since birth, Grace Durand has finally made it in Hollywood. When a photo of her in a seeming compromising situation with another woman is plastered all over the tabloids, she fears for her career as a lead in romantic movies. Desperate for a publicist who’ll convince America that she’s straight, Grace hires Lauren Pearce, one of Hollywood’s ... Weiterlesen

Brian Merriman: Wilde Stages in Dublin

Brian Merriman: Wilde Stages in Dublin

A Decade of Gay Theatre. Ireland 2013, 254 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
»Wilde« - a term that survived the constructed shame of criminalisation of love for over a century. The name Wilde allowed for some visibility and discussion of a human circumstance, that law intended to obliterate and punish. This book is a personal memoir of the various stages in law, religion, advocacy and campaign that overturned the repression in some countries ... Weiterlesen

Felix Demant-Eue: Liebling der Götter

Felix Demant-Eue: Liebling der Götter

D 2013, 157 S., Broschur, € 14.29
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer Verlag
Mario macht die Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule in München - natürlich sieht der junge Mann sensationell gut aus. Aber es stellt sich heraus, dass er auch eine Begabung fürs Schauspiel besitzt. Während der Ausbildung begegnet Mario seiner ersten großen Liebe wieder - seinem Mitschüler Andreas. Als Mario zu Dreharbeiten nach Italien muss, fällt den beiden die Trennung schwer. Mario - ... Weiterlesen

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

D 2013, 432 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Henschel
Auch 50 Jahre nach seinem Tod polarisiert der Künstler noch immer wegen seiner kontroversiellen Rolle im »Dritten Reich«. Eine große Zahl an Romanen, Theaterstücken und wissenschaftlichen Untersuchungen haben sich mit Gustav Gründgens' Person und Schaffen beschäftigt. Gründgens-Experte Blubacher kann nun ein Bild deutlich jenseits vom »Mythos GG« entwerfen, in dem Erstaunliches zu Tage tritt: Gustaf Gründgens war ganz anders als ... Weiterlesen

Ferzan Özpetek (R): A Magnificent Haunting (Magnifica presenza)

Ferzan Özpetek (R): A Magnificent Haunting (Magnifica presenza)

I 2012, OF, engl. UT, 105 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Shortly after moving in to his large and suspiciously cheap apartment, aspiring gay actor Pietro notices that he is not alone. In fact, he is surrounded by the eight elegantly dressed ghosts of a troupe of actors, who all mysteriously died in the apartment in 1943. What is at first rather unnerving evolves into something more congenial, as Pietro and ... Weiterlesen

Knut Koch: Barfuß als Prinz

Knut Koch: Barfuß als Prinz

Zwei Leben. D 2012, 216 S., geb., € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder - Die Besten 9
In seinen Memoiren outet sich Knut Koch als Januspersönlichkeit: Zum einen hat er sich als Schauspieler und Regisseur auf deutschen Bühnen ein gewisses Renommee erarbeitet, zum anderen aber arbeitet er auch als Callboy, der auf Kunden mit SM-Gelüsten spezialisiert ist. In diesen Erinnerungen kommt er zu einer Selbsterkenntnis, die doch aufhorchen lässt: Auch wenn Schauspiel und Sex Work gesellschaftlich meilenweit ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang