Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Schweden«

Schweden
Bei Fragen zur Homosexualität gilt Schweden als einer der liberalsten Staaten in Europa und auf der Welt. Die Zivilehe ist in Schweden seit 2009 für homosexuelle Paare zugänglich, rechtliche Unterschiede bestehen nicht – dies wurde auch von der schwedischen Staatskirche übernommen. Ungebrochen ist der Umgang mit Homosexualität wie wohl überall aber auch in Schweden auch in der jüngeren Geschichte nicht gewesen – so galt von 1987 bis 2004 ein Verbot für Sex in Saunen, vorgeblich zur Eindämmung von AIDS.

Mehr zu Homosexualität in Schweden in der Wikipedia.



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Simon Kaijser (R): Don´t Ever Wipe Tears Without Gloves

Simon Kaijser (R): Don´t Ever Wipe Tears Without Gloves

SE 2012, schwed. OF, dt. SF, dt, engl. UT, 177 Min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Als Rasmus 1982 in den Zug nach Stockholm steigt, lässt er seine kleinstädtische Heimat für immer hinter sich. Jung und hübsch taucht er in die Schwulenszene von Stockholm ein. Benjamin ist Zeuge Jehovahs. Eifrig geht er von Tür zu Tür und verbreitet das Wort Gottes. Nichts kann ihn von seinem Glauben abbringen, bis er an die Tür von Paul klopft. ... Weiterlesen

Mika Kaurismäki (R): Girl King

Mika Kaurismäki (R): Girl King

Finnland/CAN/D/Schweden 2015, engl. OF, dt. SF, dt. UT, 102 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Euro Video
Als Schwedens König Gustav II. Adolf 1632 im Krieg gefallen ist, wird seine sechsjährige Tochter Kristina Regentin von Schweden. Sie wird wie ein Junge erzogen, so bekommt sie mehr Bildung mit auf den Weg, als es für Frauen im 17. Jahrhundert üblich ist. Sie liebt die Jagd, die Kunst und die Wissenschaften. Mit 18 weigert sie sich zu heiraten und ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Joakim Zander: Der Freund

Joakim Zander: Der Freund

Dt. v. U. Allenstein u. N. Hoyer. D 2017, 448 S., Broschur, € 15.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Als Klara Walldéen ihre beste Freundin wiedertrifft, verhält sich Gabriella merkwürdig. Kurz darauf wird die bekannte Menschenrechtsanwältin in Stockholm wegen terroristischer Aktivitäten verhaftet. Gabriella hat ihr eine Nachricht hinterlassen: Klara soll zu einem geheimen Treffen nach Brüssel reisen. Jacob arbeitet in der schwedischen Botschaft in Beirut. Auf einer Party lernt er den schwulen Kriegsfotografen Yassim kennen - beide sind fasziniert ... Weiterlesen

Dan Josefsson: Der Serienkiller, der keiner war, und die Psychotherapeuten, die ihn schufen

Dan Josefsson: Der Serienkiller, der keiner war, und die Psychotherapeuten, die ihn schufen

Dt. v. Stefan Pluschkat. D 2017, 560 S., Pb, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

btb
Schweden, 1991: Sture Bergwall, ein schwuler Drogenabhängiger und Kleinkrimineller, wird in die geschlossene psychiatrische Einrichtung Säter nördlich von Stockholm eingewiesen. Dort macht er eine Therapie und wird mit Psychopharmaka behandelt. Im Zuge der Behandlung glaubt er, sich an schlimme Traumata aus seiner Kindheit zu »erinnern« und gesteht, als monströser Serienkiller Thomas Quick mehr als 30 Opfer vergewaltigt und getötet zu ... Weiterlesen

Mats Strandberg: Die Überfahrt

Mats Strandberg: Die Überfahrt

Dt. v. A. Rieck-Blankenburg. D 2017, 512 S., Broschur, € 15.41
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Tor Fischer
Die Passagiere an Bord einer schwedischen Ostsee-Fähre wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie mit der besten Freundin tanzen gehen oder Junggesellenabschiede feiern, ob sie nach der Liebe ihres Lebens suchen oder vor den Dämonen des Alltags fliehen - die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich. Darunter ein schwuler Mann, der endlich ... Weiterlesen

Helena Bergström (R): Eine schöne Bescherung

Helena Bergström (R): Eine schöne Bescherung

Schweden 2015, schwed. OF, dt. SF, dt. UT, 108 min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

good!movies
Simon und Oscar, zwei junge Männer und seit drei Jahren ein schwules Paar, haben mit ihrer Freundin Cissi außerhalb Stockholms ein Haus gekauft. Ein Raum ist besonders wichtig: Das Kinderzimmer. Cissi ist nämlich im neunten Monat schwanger - und einer von den beiden ist der Vater. Ihre Familien wissen von der ganzen Sache noch nichts, aber nun ist es an ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Dt. v. Stephanie E. Baur. D 2017, 240 S., Broschur, € 13.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
»Wie ein Himmel voller Seehunde« erzählt auf einfühlsame Weise von der Liebe zweier 15-jähriger Mädchen zueinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: von Lollo aus »gutem Hause« und Anna, die ihre Mutter verloren hat und deren Vater Alkoholiker ist. Lollo und Anna lernen sich in einem schwedischen Sommer kennen und lieben - und lernen schließlich, ihrer Familie und ihren Freunden gegenüber ... Weiterlesen

Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

D 2016, 192 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Für manche wäre eine 180km-Wanderung durch Lappland nur eine sportliche Herausforderung. Für Alexandra Roth ist der 5-tägige Extrem-Treck durch den Kebnekaise-Nationalpark jedoch das Einlösen eines Versprechens und das Aufarbeiten des Verlusts ihrer großen Liebe. Eine gute Zuhörerin findet die lesbische Berlinerin Alex in der attraktiven schwedischen Fotografin Emma Holmqvist. Während der Etappen der Wanderung, im Tempo ihrer Schritte über Stege, ... Weiterlesen

Holger Wolandt: Selma Lagerlöf - Värmland und die Welt

Holger Wolandt: Selma Lagerlöf - Värmland und die Welt

Eine Biografie. D 2015, 320 S., geb., € 23.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Selma Lagerlöf war nicht nur mit »Nils Holgersson« eine der erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen weltweit und gilt immer noch als schwedische Nationalikone. Doch ihren Lebensweg musste sie erkämpfen. Gegen den Willen ihrer Eltern wurde sie zunächst Lehrerin, der Durchbruch als Schriftstellerin gelang ihr erst mit dem Roman »Gösta Berling«. Auch die Beziehung zu ihrer Lebensgefährtin Valborg Olander, die sie in einem Brief ... Weiterlesen

Roman Voosen und Kerstin S. Danielsson: Später Frost

Roman Voosen und Kerstin S. Danielsson: Später Frost

Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss. D 2012, 378 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kiepenheuer und Witsch
Ingrid Nyström kommt eigentlich aus Smaland, hat aber die letzten Jahre als Kommissarin in Berlin gearbeitet. Gleich nach ihrer Rückkehr nach Südschweden wird sie an den Tatort eines grausamen Mordes gerufen. Der greise Schmetterlingsforscher und Kalligraph Balthasar Frost wurde in seinem Gewächshaus brutal zu Tode gefoltert. Kommissarin Nyström nimmt mit ihrer Mitarbeiterin Stina Forss sofort die Ermittlungen auf. Dabei stößt ... Weiterlesen

Pontus Wikner: Psychologische Selbstbekenntnisse

Pontus Wikner: Psychologische Selbstbekenntnisse

Bibliothek rosa Winkel, Bd. 62. Dt. v. Raimund Wolfert. D 2012, 125 S., geb., € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 62
Diese schwulen Selbstbekenntnisse stammen von einem der bekanntesten schwedischen Philosophen. In ihnen schildert und rechtfertigt Pontus Wikner eine schwule Identität, was vor ihm noch kein Autor in Nordeuropa gewagt hatte. Zwar hat Wikner diese bereits 1879 zu Papier gebracht. Aber erst fast 100 Jahre später - nach dem Tod aller Nachkommen - durften sie veröffentlicht werden. Sie sind zeitlich parallel ... Weiterlesen

Olle Lönnaeus: Das fremde Kind

Olle Lönnaeus: Das fremde Kind

Dt. .v. Antje Rieck-Blankenburg. D 2012, 464 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Erst ein brutaler Doppelmord an einem reichen, älteren Ehepaar, dann erschießt ein Neonazi zwei Einbrecher. Was zunächst völlig unzusammenhängend aussieht, entpuppt sich als schwedisches Lokaldrama. Es geht um Schwedens Verstrickung in den Nationalsozialismus genauso wie um Familiengeheimnisse und Rivalitäten zwischen Klas, dem leiblichen, und Konrad, dem Adoptivsohn des ermordeten Millionärspaares. Den Schlüssel zur Lösung finden allerdings nicht die ermittelnden Polizisten, ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang