Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Schweden«

Schweden
Bei Fragen zur Homosexualität gilt Schweden als einer der liberalsten Staaten in Europa und auf der Welt. Die Zivilehe ist in Schweden seit 2009 für homosexuelle Paare zugänglich, rechtliche Unterschiede bestehen nicht – dies wurde auch von der schwedischen Staatskirche übernommen. Ungebrochen ist der Umgang mit Homosexualität wie wohl überall aber auch in Schweden auch in der jüngeren Geschichte nicht gewesen – so galt von 1987 bis 2004 ein Verbot für Sex in Saunen, vorgeblich zur Eindämmung von AIDS.

Mehr zu Homosexualität in Schweden in der Wikipedia.



Mika Kaurismäki (R): Girl King

Mika Kaurismäki (R): Girl King

Finnland/CAN/D/Schweden 2015, engl. OF, dt. SF, dt. UT, 102 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Euro Video
Als Schwedens König Gustav II. Adolf 1632 im Krieg gefallen ist, wird seine sechsjährige Tochter Kristina Regentin von Schweden. Sie wird wie ein Junge erzogen, so bekommt sie mehr Bildung mit auf den Weg, als es für Frauen im 17. Jahrhundert üblich ist. Sie liebt die Jagd, die Kunst und die Wissenschaften. Mit 18 weigert sie sich zu heiraten und ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Sara Lövestam: Wie ein Himmel voller Seehunde

Dt. v. Stephanie E. Baur. D 2017, 240 S., Broschur, € 13.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
»Wie ein Himmel voller Seehunde« erzählt auf einfühlsame Weise von der Liebe zweier 15-jähriger Mädchen zueinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten: von Lollo aus »gutem Hause« und Anna, die ihre Mutter verloren hat und deren Vater Alkoholiker ist. Lollo und Anna lernen sich in einem schwedischen Sommer kennen und lieben - und lernen schließlich, ihrer Familie und ihren Freunden gegenüber ... Weiterlesen

Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

D 2016, 192 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Für manche wäre eine 180km-Wanderung durch Lappland nur eine sportliche Herausforderung. Für Alexandra Roth ist der 5-tägige Extrem-Treck durch den Kebnekaise-Nationalpark jedoch das Einlösen eines Versprechens und das Aufarbeiten des Verlusts ihrer großen Liebe. Eine gute Zuhörerin findet die lesbische Berlinerin Alex in der attraktiven schwedischen Fotografin Emma Holmqvist. Während der Etappen der Wanderung, im Tempo ihrer Schritte über Stege, ... Weiterlesen

Holger Wolandt: Selma Lagerlöf - Värmland und die Welt

Holger Wolandt: Selma Lagerlöf - Värmland und die Welt

Eine Biografie. D 2015, 320 S., geb., € 23.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Selma Lagerlöf war nicht nur mit »Nils Holgersson« eine der erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen weltweit und gilt immer noch als schwedische Nationalikone. Doch ihren Lebensweg musste sie erkämpfen. Gegen den Willen ihrer Eltern wurde sie zunächst Lehrerin, der Durchbruch als Schriftstellerin gelang ihr erst mit dem Roman »Gösta Berling«. Auch die Beziehung zu ihrer Lebensgefährtin Valborg Olander, die sie in einem Brief ... Weiterlesen

Alexandra-Therese Keining (R): Küss mich - Kyss mig

Alexandra-Therese Keining (R): Küss mich - Kyss mig

SE 2011, OF, dt. UT, 103 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics (lesbian)
Mia ist zur Geburtstagsfeier ihres Vaters gekommen, auf der sie dessen neue Frau kennen lernen sollen. Sie ist eher skeptisch, denn die Trennung ihrer Eltern hat sie noch nicht verwunden. Doch dann lernt sie ihre selbstbewusste zukünftige Stiefschwester Frida kennen, die ungeahnte Gefühle in ihr auslöst. Während eines Ausflugs auf eine einsame Insel, den ihr Vater arrangiert hat, damit sich ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Mian Lodalen: Der Club der L-Schwestern

Mian Lodalen: Der Club der L-Schwestern

Dt.v. Katrin Frey. D 2006, 244 S., Broschur, € 14.91
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Orlanda Frauenverlag
My ist ins Schleudern geraten. Der Vorort von Stockholm, in dem sie lebt, ist furchtbar trist. Sie schreibt Texte für ein Queer-Magazin, doch das wirft so wenig ab, dass sie sich kaum über Wasser halten kann. Ein bisschen Sinn im Leben findet sie bei ihren Freundinnen. Mit ihnen hat sie eine Art Geheimbund beziehungsgeschädigter Lesben gegründet: den »Bröselclub der L-Schwestern«. ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang