Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Entwicklungsroman«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
David Leavitt: Equal Affections

David Leavitt: Equal Affections

UK 1989, 339 pp., brochure, € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
»Equal Affections« tells the story of the funny, loving, and tragic Cooper family. Louise, the indomitable matriarch, has had cancer for twenty years. Her gay son Danny, a lawyer, lives in a New Jersey suburb with his lover Walter, who is slowly growing obsessed with on-line sex. Her daughter April is a lesbian activist and folk singer, who knows how ... Weiterlesen

Gerard Reve: Näher zu dir

Gerard Reve: Näher zu dir

Dt. v. Jürgen Hillner. D 1986, 210 S., Broschur, € 11.51
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Merlin-Verlag
1966 erschien Reves homosexueller Bekenntnisroman »Näher zu dir« in den Niederlanden. Er enthält das Credo des Autors zu den Themen (schwuler) Sex, Alkohol und Tod. Auf der Suche nach sich selbst und nach dem »gnadenlosen Jungen«, der seine erotischen Phantasien beherrscht, zeichnet Reve in diesem Roman das Porträt eines Künstlers als Mann mittleren Alters. Reves Romandebüt »Die Abende« wurde Ende ... Weiterlesen

Alexander Ziegler: Die Konsequenz

Alexander Ziegler: Die Konsequenz

Der dokumentarische Roman zu dem aufsehenerregenden Film. D 1985, 254 S., Pb, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
ANTIQUARISCH
»Die Konsequenz« ist ein kontroversielles Buch über eine verbotene schwule Liebesbeziehung und ein auf persönlichen Erfahrungen des Autors basierende Leidensgeschichte. Der Film - der auf diesem Buch beruht - war einer der ersten, der sich im deutschsprachigen Bereich mit dem Tabuthema Homosexualität auf realistische Weise beschäftigte. Der Tatsachenroman schildert die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Männern, die voller Hoffnung im ... Weiterlesen

Donald Windham: Dog Star

Donald Windham: Dog Star

Dt. v. A. Konrad. 220 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Lilienfeld
Nach dem Selbstmord seines Freundes reißt der 15jährige Blackie aus der Erziehungsanstalt aus und will wieder zuhause leben. Doch seine alten Freunde erscheinen ihm jetzt kindisch. Mit Pearl tobt er seine erwachende Sexualität aus, doch auch das wird für ihn immer wieder schal. Nichts kann ihm seinen toten Freund ersetzen, und so ist Blackies Leben ebenso drückend schwül, träge und ... Weiterlesen

John Rechy: Nacht in der Stadt

John Rechy: Nacht in der Stadt

Dt. v. Kai Molvig. D 1986, 498 S., Pb, € 9.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst. Eigentlich ist er auf der Suche nach nie gekannter Liebe und Geborgenheit. Stattdessen findet er flüchtige Bekanntschaften, Sex und schnelles Geld. Auf seiner Odyssee durch die Großstädte kann er deren schnellen Verlockungen nicht widerstehen. Es drängt ihn von Stadt zu Stadt, von Bar zu Bar, von einem Erlebnis zum nächsten. ... Weiterlesen

Anja Sicking: Die Magd des Monsieur de Malapert

Anja Sicking: Die Magd des Monsieur de Malapert

Dt. v. Barbara Heller. 228 S., geb., € 19.33
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Anfang des 18. Jahrhunderts kam es in Holland zu einer der größten Verfolgungswellen gegen »die unaussprechliche Sünde« - gegen Schwule also. Hunderte wurden denunziert und hingerichtet. Anja Sicking erzählt diese dramatischen Ereignisse aus der Perspektive der Magd Anna, die sich bei dem schwulen Verleger Malapert in Amsterdam verdingt. Anna stammt aus einer ländlichen Kleinstadt, ist ein bisschen unbedarft und eigentlich ... Weiterlesen

Radclyffe Hall: Quell der Einsamkeit

Radclyffe Hall: Quell der Einsamkeit

Dt. v. Rudolf Harms. D 1991, 586 S., Broschur, € 21.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Dieser Roman, ein Klassiker der lesbischen Literatur, wurde 1928 in einem aufsehenerregenden Prozeß unmittelbar nach seinem Erscheinen wegen »Obszönität« verboten, weil er ohne Kompromisse die Entwicklung einer Frau schildert, die wegen ihrer Liebe zu Frauen von der Gesellschaft geächtet wird. Das Buch besitzt nicht nur hohe literarische Qualität, sondern ist auch als historisches Selbstzeugnis einer lesbischen Frau von großem Interesse.

Elsa von Bonin: Das Leben der Renée von Catte

Elsa von Bonin: Das Leben der Renée von Catte

D 1985, 286 S., brosch., € 14.91
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die 1882 geborene Autorin, aus preussischem Militäradel stammend, war eine der ersten promovierten Juristinnen Deutschlands. Dieser 1911 zuerst erschienene Roman ist die literarisch anspruchsvolle Darstellung der kindheit und Jugend einer preußischen Adeligen um 1900. Einfühlsam und psychologisch genau schildert die Autorin Renées »anderen Blick« auf die gesellschaftliche Welt, in der sie lebt, ihre Versuche zur Überwindung des konventionellen Frauenstatus und ... Weiterlesen

Jaye Maiman: Abschied von Mary

Jaye Maiman: Abschied von Mary

Dt. v Susanne Amrain. D 1992, 232 S., Broschur, € 13.88
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Robin Miller, Reiseschriftstellerin und Autorin von Liebesromanen, lebt getrennt von ihrer Geliebten Mary Oswell. Die Nachricht von Marys plötzlichem Tod ist ein furchtbarer Schock für sie. Unfalltod oder vielleicht Selbstmord, meint Kriminalkommissar Thomas Ryan. Unmöglich, sagt Robin. Sie stellt eigene Nachforschungen an und kommt einer Menge geheimnisvoller Umstände auf die Spur: da gibt es ein tödliches Rezept, ein hochbrisantes Dossier, ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang