Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Christopher Isherwood«

Christopher Isherwood in Los Angeles - Foto von Allan warren - wikimedia Christopher William Bradshaw-Isherwood
(* 26. August 1904 in High Lane, Cheshire, England; † 4. Januar 1986 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britisch-amerikanischer Schriftsteller.

Bekannt wurde er durch seine Berlin Stories, die Grundlage des Filmmusicals Cabaret wurden; seine Romane sind stark autobiografisch geprägt und beschreiben detailliert schwules Leben, insbesondere im Berlin der Zwischenkriegszeit. Im Alter war er einer der ersten literarischen Exponenten der Lesben- und Schwulenbewegung.

Artikel zu Christopher Isherwood auf Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 weiter >
Geoffrey Sax (R): Christopher and His Kind

Geoffrey Sax (R): Christopher and His Kind

UK 2010, OF, 90 min., € 24.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Based on Christopher Isherwood's memoir »Christopher and His Kind«, this landmark BBC adaption gives a glimpse into the decadent and politically unstable world of 1930s Berlin with Nazism rapidly rising. A young wide-eyed Christopher is keen to escape repressive English society when his friend W.H. Auden invites him to come to Berlin where gay sex seems so easy to find ... Weiterlesen

W. Somerset Maugham: Leben und Werk

W. Somerset Maugham: Leben und Werk

CH 2010, 223 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diogenes
Wer war W. Somerset Maugham? Gentleman, Kosmopolit, studierter Arzt, Schwuler, Familienvater, gefeierter Stückeschreiber, Geheimagent und Bestsellerautor - von all dem etwas, aber vor allem brillierte er als Geschichtenerzähler. Nach einem biografischen Essay von Thomas und Simone Stölzel kommt Maugham in diesem Materialienband ausführlich selbst zu Wort und gibt Auskunft über seinen Charakter, sein Leben und sein Schreiben, über die großen ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Löwen und Schatten

Christopher Isherwood: Löwen und Schatten

Dt. v. Joachim Kalka. D 2010, 317 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1938 erschien Christopher Isherwoods Jugenderinnerungen »Löwen und Schatten« erstmals in England. Beginnend mit seiner Schulzeit, beschwören sie aber vor allem die Atmosphäre seiner Cambridge-Jahre wieder und zeigen ihn als jungen Tutor, Medizinstudenten und ambitionierten Schriftsteller. Nach seinen ersten Stehversuchen als Autor wuchs er schnell in die schimmernde literarische Welt der 20er Jahre hinein. Dabei befreundete er sich mit ähnlich ambitionierten ... Weiterlesen

Wolfgang Kemp: Foreign Affairs

Wolfgang Kemp: Foreign Affairs

Die Abenteuer einiger Engländer in Deutschland 1900-1947. D 2010, 384 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Warum gerade Deutschland? Mit einer Sichtweise aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg mochte das Interesse einiger Engländer an Deutschland überraschend wirken. Nicht so davor! Im Gegenteil: es gab guten Grund für englische Literaten den Kanal zu überqueren und Zeit in Berlin, am Rhein oder auf Rügen zu verbringen. Sie entflohen einer sittenstrengen Heimat und konnten ungeschoren ihren amourösen, manchmal ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: A Single Man

Christopher Isherwood: A Single Man

Film Tie-in. UK 2010, 152 pp., Pb, € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In this novel, a middle-aged professor living in Southern California is alienated from his students by differences in age and nationality, and from the rest of society by his homosexuality. When the novel was originally published, it shocked many by its frank, sympathetic, and moving portrayal of a gay man in midlife. George, the protagonist, is adjusting to life on ... Weiterlesen

Tom Ford: A Single Man Blu-ray

Tom Ford: A Single Man Blu-ray

USA 2009, OF, dt.SF, dt.UT, 100 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Für sein Regiedebüt suchte sich der ehemalige Starmodedesigner von Gucci den gleichnamigen Roman von Christopher Isherwood aus dem Jahr 1964 aus und inszenierte eine durchaus stilbewusste, filmische Umsetzung der Vorlage. Der 58jährige Literaturprofessor George Falconer - gespielt von Colin Firth - hat seinen langjährigen Partner Jim verloren. Nun kämpft er mit den Folgen: er sieht keinen Sinn mehr im Leben. ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Tom Ford: A Single Man

Tom Ford: A Single Man

USA 2009, OF, dt.SF, dt.UT, 96 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Für sein Regiedebüt suchte sich der ehemalige Starmodedesigner von Gucci den gleichnamigen Roman von Christopher Isherwood aus dem Jahr 1964 aus und inszenierte eine durchaus stilbewusste, filmische Umsetzung der Vorlage. Der 58jährige Literaturprofessor George Falconer - gespielt von Colin Firth - hat seinen langjährigen Partner Jim verloren. Nun kämpft er mit den Folgen: er sieht keinen Sinn mehr im Leben. ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

John Evans (ed.): Journeying Boy

John Evans (ed.): Journeying Boy

The Diaries of the Young Benjamin Britten 1928-1938. UK 2009, 576 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Britten documented his childhood and adolescence in a daily journal he kept for a decade. From his arrival as a boarder at Gresham's School and his private lessons in London with Frank Bridge, to his student days at the Royal College of Music and apprenticeship in London, we trace the progress of a journeying boy. The 1930s brought successful collaborations ... Weiterlesen

Stephen Spender: Selected Poems

Stephen Spender: Selected Poems

UK 2009, 121 pp., brochure, € 20.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
A new selection and retrospect of the career of Stephen Spender, as poet and translator, to mark the 2009 centenary of his birth. Stephen Spender, the son of a journalist, born in London, was educated at University College, Oxford, where he met, among others, W.H. Auden and Christopher Isherwood, writing powerfully of the confusion and alarm of 1930s Europe. He ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: The Berlin Stories

Christopher Isherwood: The Berlin Stories

USA 2008, 408 pp., pb., € 18.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
First published in the 1930s, »The Berlin Stories« contains two astonishing related novels, »Mr. Norris Changes Trains« and »Goodbye to Berlin«, which are recognized today as classics of modern fiction. Isherwood magnificently captures 1931 Berlin: charming, with its avenues and cafés; marvelously grotesque, with its nightlife and dreamers; dangerous, with its vice and intrigue; powerful and seedy, with its mobs ... Weiterlesen

Andrea Weiss: In the Shadow of the Magic Mountain

Andrea Weiss: In the Shadow of the Magic Mountain

The Erika and Klaus Mann Story. USA 2008, 302 pp., hardbound, € 21.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Thomas Mann's two eldest children, Erika and Klaus, were empowered by their close bond, they espoused vehemently anti-Nazi views in a Europe swept by fascism and were openly, even defiantly, gay in an age of secrecy and repression. Although their father's fame has unfairly overshadowed their legacy, Erika and Klaus were serious authors, and political visionaries. Their views earned them ... Weiterlesen

Peter Parker: Isherwood

Peter Parker: Isherwood

UK 2005, 914 pp., brochure, € 25.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
English novelist and diarist Isherwood is not heavily read these days, but his books remain in print, and the press will make an occasional reference to his most famous book, »Berlin Stories«, upon which »Cabaret« was based. One may hope that the appearance of this biography will spur more readers to turn to Isherwood's beautifully precise novels of English manners ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang