Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Christopher Isherwood: Löwen und Schatten

Christopher Isherwood: Löwen und Schatten

Dt. v. Joachim Kalka. D 2010, 317 S., geb.,  25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Inhalt
1938 erschien Christopher Isherwoods Jugenderinnerungen »Löwen und Schatten« erstmals in England. Beginnend mit seiner Schulzeit, beschwören sie aber vor allem die Atmosphäre seiner Cambridge-Jahre wieder und zeigen ihn als jungen Tutor, Medizinstudenten und ambitionierten Schriftsteller. Nach seinen ersten Stehversuchen als Autor wuchs er schnell in die schimmernde literarische Welt der 20er Jahre hinein. Dabei befreundete er sich mit ähnlich ambitionierten Altersgenossen wie W.H. Auden und Stephen Spender. Diese Freundschaften mit seinen Geistesverwandten hielten ein Leben lang. Komisch-ironisch schildert Isherwood in den Memoiren Tagträume, Erlebnisse und Einsichten. Dabei kristallisieren sich zwei Dinge heraus: seine Liebe zur Literatur und seine Liebe zu den Männer. Stilistisch erinnern diese Memoiren stark an Isherwoods Romane. (Also available in the English original »Lions and Shadows« for € 15,95)
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang