Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Christopher Isherwood«

Christopher Isherwood in Los Angeles - Foto von Allan warren - wikimedia Christopher William Bradshaw-Isherwood
(* 26. August 1904 in High Lane, Cheshire, England; † 4. Januar 1986 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britisch-amerikanischer Schriftsteller.

Bekannt wurde er durch seine Berlin Stories, die Grundlage des Filmmusicals Cabaret wurden; seine Romane sind stark autobiografisch geprägt und beschreiben detailliert schwules Leben, insbesondere im Berlin der Zwischenkriegszeit. Im Alter war er einer der ersten literarischen Exponenten der Lesben- und Schwulenbewegung.

Artikel zu Christopher Isherwood auf Wikipedia



Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang