Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Friedrich Kröhnke: P14

Friedrich Kröhnke: P14

D 2014, 192 S., geb., € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Der Protagonist, ein Dichter aus dem Westen lernt bei seinen Besuchen in Ostberlin den jungen David kennen (und lieben) - es gelingen heimliche, später »offiziöse« Treffen - die Mutter und Geschwister spielen mit, da der gute Westonkel sie mit Westwaren versorgt - es ist eine schwule Liebesgeschichte, wie auch immer. Die triste Ostberliner Existenz wird von Kroenke wunderbar rübergebracht, ist ... Weiterlesen

Friedrich Kröhnke: Die Weise von Liebe und Tod

Friedrich Kröhnke: Die Weise von Liebe und Tod

Eine Novelle. D 2012, 84 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Friedrich Kröhnkes Bücher sperren sich meist gegen einen einfachen Zugang und packen nicht selten heiße Eisen an. In »Die Weise von Liebe und Tod« greift Kröhnke ein Thema aus einem Buch neu auf, das er bereits 1985 geschrieben hat. Das nunmehr zur Novelle ausgeweitete Thema handelt von dem gescheiterten Versuch eines depressiven, schwulen, alternden Schriftstellers, einen jugendlichen Sekretär in seine ... Weiterlesen

Friedrich Kröhnke: Aqualand

Friedrich Kröhnke: Aqualand

D 2010 (Neuaufl.), 144 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
Der bereits 1996 veröffentlichte Roman von Friedrich Kröhnke schildert die schöne Zeit in Hamburger öffentlichen Bädern mit all ihren schwulen Verlockungen, denen in Form hübscher minderjähriger Boys ein Herr Hürsch immer wieder erliegt. Doch einmal endet eine solche Verlockung mit seiner Verhaftung: um dem Gefängnis zu entgehen, setzt sich der Mann nach Hat Yai in Thailand ab - einem Ort ... Weiterlesen

Bernhard Albers (Hg.): Rimbaud vivant

Bernhard Albers (Hg.): Rimbaud vivant

Eine Anthologie. D 2004, 85 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
I. Mythos Rimbaud Klaus Mann: Arthur Rimbaud Hans Mayer: Arthur Rimbaud Bernhard Albers: Arthur Rimbaud und Oscar Wilde II. Rimbaud vivant Martin Heidegger: Rimbaud vivant Theo Buck: Rimbauds Ophelia-Gedicht und seine lyrische Rezeption bei Heym, Benn und Brecht Georg Heym: Die Tote im Wasser Georg Heym: Ophelia Gottfried Benn: Schöne Jugend Bertolt Brecht: Vom ertrunkenen Mädchen Peter Huchel: Ophelia Walter Hinck: Vom Tod in der Stacheldrahtreuse Christoph Meckel: Ophelia Hans Christoph Buch: Kein Fall ... Weiterlesen

Hubert Fichte und Jean Genet: Ein Interview

Hubert Fichte und Jean Genet: Ein Interview

D 2002, 64 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Das umfängliche Interview mit Jean Genet (1910-1986) führte Fichte 1975. Das Buch enthält die deutsche Fassung des Interviews. Hubert Fichte (1935-1986) ist einer der bedeutendsten schwulen Schriftsteller der Nachkriegszeit.

Arthur Rimbaud: Ein Aufenthalt in der Hölle

Arthur Rimbaud: Ein Aufenthalt in der Hölle

Dt. v. Thomas Eichhorn. D 2001, 73 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Im Zentrum der Dichtung des »verdammten Poeten«, wie Verlaine Arthur Rimbaud später bezeichnet hat, schildert die »törichte Jungfrau« ihr Leben mit dem »Höllengemahl«. Eingerahmt ist ihre wörtliche Rede allerdings durch verdeckte Hinweise, die erkennen lassen, dass es sich bei der Sprecherin in Wirklichkeit um gar keine Frau, sondern um einen »Gefährten« handelt und beide eine »komische Ehe« führen - also ... Weiterlesen

Peter Weiermair (Hg.): Die Sammlung E.J.

Peter Weiermair (Hg.): Die Sammlung E.J.

deutsch/engl./franz. D 1991, 96 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Nur selten gelangen auf Grund der Umsicht der Verwandten, welche den guten Ruf wahren wollen und homoerotische wie homosexuelle Neigungen verdrängen oder leugnen möchten, Sammlungen wie die E.J.'s an die Nachwelt. Nur dem Umstand, dass E.J. alleinstehend war und die Sammlung über einen Zwischenhändler in die Hände des Wiener Galeristen Hubert Winter kam, hat sie erhalten. Zum ersten Male öffentlich ... Weiterlesen

Fritz Usinger: Stefan George

Fritz Usinger: Stefan George

Essays. D 1988, 82 S., Broschur, € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
Dieser Essayband beschäftigt sich mit der Dichtung Stefan Georges, in der der Dichter immer wieder auch schöne Jünglinge verherrlichte. Der Autor arbeitete neben seiner schulischen Tätigkeit als Schriftsteller, Lyriker, Essayist und Übersetzer.

Arthur Rimbaud: O Zeiten, o Schlösser

Arthur Rimbaud: O Zeiten, o Schlösser

Gedichte. dt./frz. Dt. v. Thomas Eichhorn. D 1992, 69 S., geb., € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
O Zeiten, o Schlösser, welche Seel ist ohne Fehl? O Zeiten, o Schlösser, Ich forschte nach dem Zauberzeichen Des Glücks, dem niemand kann entweichen. Es lebe hoch, ein jedes Mal, Wenn Gallien hört des Hahnes Schall. Rimbaud, geboren 1854 in Charleville, gestorben 1891 in Marseille, verfasste sein poetisches Werk zwischen dem 15. und (vermutlich) 20. Lebensjahr. Die meisten Gedichte aus diesem Band entstanden um 1872. Er ist ... Weiterlesen

Walter Muschg: Gespräche mit Hans Henny Jahnn

Walter Muschg: Gespräche mit Hans Henny Jahnn

D 1994, 192 S., geb., € 30.84
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Im Herbst 1933 führte der Schweizer Literaturwissenschaftler Walter Muschg mit dem schwulen, deutschen Schriftsteller Hans Henny Jahnn in Zürich eine Reihe von Gesprächen, die in vielfältiger Weise mit Jahnns literarischem Werk verknüpft sind. Sie erhellen sowohl den autobiografischen Anteil seines Schaffens als auch die intensive Beschäftigung mit Architektur, Musik, Sexualität und anderen zentralen Themen seines Werks. Muschg hat die protokollierten ... Weiterlesen

Hans Mayer: Wir Aussenseiter

Hans Mayer: Wir Aussenseiter

D 1983, 33 S., Broschur, € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
»Was nämlich sind Außenseiter? Das ist bisher, soweit ich sehe, niemals exakt und schlüssig definiert worden - nicht bei meinen Vorgängern, etwa dem Engländer Colin Wilson, noch auch in meinem eigenen Buch >Außenseiter< vom Jahre 1975.«

Hans Mayer: Versuch über Hans Henny Jahnn

Hans Mayer: Versuch über Hans Henny Jahnn

D 1994, 88 S., geb., € 17.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
»Am Bahnhof Friedrichstraße in Berlin sah ich ihn zum letztenmal. Ein Wochenende im November 1959. Jahnn kaufte sich eine Fahrkarte nach Hamburg, seine letzte. War schon erkältet, klagte, wollte nach Hause. Sprach von dem bevorstehenden 65. Geburtstag am 17. Dezember, auf den er sich freute. Er hat ihn aber nicht mehr erlebt. Am 29. November 1959 starb er einen ärmlichen ... Weiterlesen

Bernhard Albers (Hg.): Hubert Fichte - Jean Genet

Bernhard Albers (Hg.): Hubert Fichte - Jean Genet

D 1992, dt./frz. Text, 64 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Sein umfänglichstes Interview führte Jean Genet 1975 mit Hubert Fichte. Das Buch enthält die französische und die von Hubert Fichte selbst übersetzte deutsche Fassung sowie nur hier veröffentlichte Fotos von Leonore Mau. Es ist ursprünglich 1981 in der Edition Qunram erschienen.

Richard Anders: Begegnung mit Hans Henny Jahnn

Richard Anders: Begegnung mit Hans Henny Jahnn

Aufzeichnungen 1951-1955. D 1988, 93 S. mit Abb., geb., € 21.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
»Auch heute noch erlebe ich beim Durchlesen die Stimmungen und Gefühle der damaligen Zeit, mit allen Peinlichkeiten - Freuden, Stolz und Scham. Ich höre fast die Stimme meines Vaters. Es ist so, als ob ich diese Zeit oder Abschnitte daraus, wieder erlebe.«- Signe Trede-Jahnn. Richard Anders, geboren 1928 in Ortelsburg/Ostpreußen. Studium der Germanistik und Geographie. Längere Aufenthalte in Griechenland und ... Weiterlesen

Ekkehard Hieronimus: Wilhelm von Gloeden - Photographie als Beschwörung

Ekkehard Hieronimus: Wilhelm von Gloeden - Photographie als Beschwörung

D 1982, 65 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 15.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
Wilhelm von Gloeden (1856-1931) war um die Jahrhundertwende ein international anerkannter Fotograf hauptsächlich männlicher Akte. Nach dem Ersten - mehr noch nach dem Zweiten Weltkrieg geriet sein Werk vollends in Vergessenheit. Erst seit einigen Jahren gibt es Bildbände, die sein umfangreiches Oeuvre, wenn auch bruchstückhaft, dokumentieren. Ekkehard Hieronimus' Studie ist die erste größere Monographie über diesen schwulen Pionier der »plein ... Weiterlesen

Michel Butor: Versuch über Rimbaud

Michel Butor: Versuch über Rimbaud

Dt. v. Beate Thill. D 1994, 189 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
»Ich möchte mich auf den gefährlichen Streit der Experten nicht zu sehr einlassen, ich erhebe in dieser Studie auch nicht den Anspruch, Maßgebliches über die uns erhaltenen Texte beizutragen. Ich werde Leben und Schreiben von Rimbaud als die Abfolge einiger Phasen darstellen. Ich gestehe im übrigen zu, daß man ihre Zahl erhöhen könnte, indem man in einem Jahr auch die ... Weiterlesen

Guido Bachmann: Wannsee

Guido Bachmann: Wannsee

D 1983, 20 S., Broschur, € 7.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rimbaud
Kleist gab keine Antwort, ging hin und her, hämmerte sich mit der Faust an die Stirn und befahl nach einer Weile dem herbeizitierten Hausdiener, er möge vier Lichter bringen, die während der ganzen Nacht brannten. Es fröre ihn, sagte Kleist, es fröre ihn, obwohl im Ofen das Feuer brannte, es fröre ihn.- Eine frühe Erzählung des schwulen Schweizer Autors, der ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang