Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Paul Derks: Die Schande der heiligen Päderastie

Paul Derks: Die Schande der heiligen Päderastie

Homosexualität und Öffentlichkeit in der deutschen Literatur 1750 - 1850. D 1990, 723 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verlag rosa Winkel - Homosexualität und Literatur 3
Die materialreiche Studie behandelt die publizistische Geschichte eines Vorurteils, die öffentliche Rede über Homosexualität und Literatur in einer der bedeutenden Epochen der deutschen Literaturgeschichte. Mit Kapiteln zum »Fall Johannes Rosenmüller - Ende des Mittelalters?«, »Von männlichen Jungfrauen und perversem Adel«, zur »Geschichte eines Wortes ohne Begriff«, zu »Sancte Socrates, ora pro nobis«, zur »Griechen-Essayistik der Zeit«, zur »Sprachgeschichte der männlichen ... Weiterlesen

Peter Weiermair (Hg.): Die Sammlung E.J.

Peter Weiermair (Hg.): Die Sammlung E.J.

deutsch/engl./franz. D 1991, 96 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Nur selten gelangen auf Grund der Umsicht der Verwandten, welche den guten Ruf wahren wollen und homoerotische wie homosexuelle Neigungen verdrängen oder leugnen möchten, Sammlungen wie die E.J.'s an die Nachwelt. Nur dem Umstand, dass E.J. alleinstehend war und die Sammlung über einen Zwischenhändler in die Hände des Wiener Galeristen Hubert Winter kam, hat sie erhalten. Zum ersten Male öffentlich ... Weiterlesen

Hans Mayer: Wir Aussenseiter

Hans Mayer: Wir Aussenseiter

D 1983, 33 S., Broschur, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rimbaud
»Was nämlich sind Außenseiter? Das ist bisher, soweit ich sehe, niemals exakt und schlüssig definiert worden - nicht bei meinen Vorgängern, etwa dem Engländer Colin Wilson, noch auch in meinem eigenen Buch >Außenseiter< vom Jahre 1975.«

Richard Plant: The Pink Triangle

Richard Plant: The Pink Triangle

The Nazi War Against Homosexuals. USA 1986, 259 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Henry Holt
This is the first comprehensive book in English on the fate of the homosexuals in Nazi Germany. The author, a German refugee, examines the climate and conditions that gave rise to a vicious campaign against Germany’s gays, as directed by Himmler and his SS - a war that resulted in tens of thousands of arrests and thousands of deaths. In ... Weiterlesen

John Boswell: Same-Sex Unions in Premodern Europe

John Boswell: Same-Sex Unions in Premodern Europe

USA 1994, 412 pp. illustrated, brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Vintage
Boswell has taken great care to assemble, transcribe, translate and interpret a persuasive array of texts describing same-sex relationships in the ancient world. It is a testimony to the fairness of the book that he confronts the opposing arguments clearly. At a time when strictures against homosexuality are the subject of impassioned debate, this groundbreaking work of scholarship has generated ... Weiterlesen

B. R. Burg: Sodomy and the Pirate Tradition

B. R. Burg: Sodomy and the Pirate Tradition

English Sea Rovers in the Seventeenth-Century Carribean. USA 1993, 215 pp, brochure, € 39.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
New York University Press
Pirates are among the most heavily romanticized and fabled characters in history. From Bluebeard to Captain Hook, they have been the subject of countless movies, books, children's tales, even a world-famous amusement park ride. In »Sodomy and the Pirate Tradition«, historian B. R. Burg investigates the social and sexual world of these sea rovers, a tightly bound brotherhood of men ... Weiterlesen

Rüdiger Lautmann: Sexualität, Kultur, Gesellschaft

Rüdiger Lautmann: Sexualität, Kultur, Gesellschaft

Grundkurs Homosexualität und Gesellschaft 1, € 9.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Waldschlösschen Verlag  - Edition Waldschlösschen M7
Um den soziokulturellen Platz der Homosexualität zu bestimmen, wird hier weit ausgeholt. Wo siedeln die Gleichgeschlechtlichen im Kosmos von Trieb und Lust? Solange wir zurückdenken können, hat man sie unter Aufsicht gestellt. Auf sie zielten zahlreiche Eingriffe und scharfe Gängelungen - im letzten Jahrhundert vor allem durch Psychiatrie und Kriminalisierung sowie jeder Menge Vorurteile. Doch wer beobachtet eigentlich die ach ... Weiterlesen

Karl Heinrich Ulrichs: Forschungen über das Räthsel der mannmännlichen Liebe

Karl Heinrich Ulrichs: Forschungen über das Räthsel der mannmännlichen Liebe

D 1994, 4 Bände, 1330 S., Pb, € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 7-10
Karl Heinrich Ulrichs war einer der bedeutendsten Vorkämpfer schwuler Gleichberechtigung im 19. Jahrhundert. Selbst Jurist versuchte er sogar auf dem deutschen Juristentag vor allem die preußischen Strafgesetze gegen Homosexuelle zu attackieren. In diesen zumeist als essayistische Betrachtungen gehaltenen Aufsätzen beschreibt er schwules Empfinden und Selbstbewusstsein, das nur durch die Frakturschrift altertümlich wirkt. Ein beeindruckendes Zeugnis für schwules Empfinden, bevor das ... Weiterlesen

John Addington Symonds: Die Homosexualität in Griechenland

John Addington Symonds: Die Homosexualität in Griechenland

D 1992, 129 S., Pb, € 10.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 5
J. A. Symonds (1840-1893), Autor einer monumentalen Geschichte der Renaissance in Italien und Biograph Benvenuto Cellinis und Michelangelos, legte mit seiner Studie »A Problem in Greek Ethics« von 1883 (deutsche Ausgabe 1896) die erste umfassende Deutung der griechischen Päderastie vor.

Magnus Hirschfeld: Berlins Drittes Geschlecht

Magnus Hirschfeld: Berlins Drittes Geschlecht

D 1991, 197 S., geb., € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 1
Hirschfelds Beschreibung der Berliner homosexuellen Subkultur ist ein einmaliges, spannendes Zeitdokument schwuler und lesbischer Geschichte und Lebensweisen in Deutschland überhaupt. Das mit zahlreichen historischen Fotografien aufwendig illustrierte Buch ist ergänzt durch eine weitere zeitgeschichtliche Reportage, Paul Näckes »Ein Besuch bei den Homosexuellen in Berlin« und ein erläuterndes Nachwort von Manfred Herzer.

Pierre Seel: Moi, Pierre Seel, déporté homosexuel

Pierre Seel: Moi, Pierre Seel, déporté homosexuel

F 1994, 218 pp., in französischer Sprache, Broschur, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pierre Seel wuchs in Mulhouse im Elsass in einer bürgerlichen Familie auf. Im Jahre 1939 war er sich mit 17 Jahren bewusst, homosexuell zu sein und besuchte auch die Klappe am Square Steinbach. Als ihm dort eine Uhr gestohlen wurde, erstattete er bei der Polizei Anzeige. Dabei gab Seel den Besuch der Klappe offen zu, da homosexuelle Handlungen in Frankreich ... Weiterlesen

Hans-Georg Stümke: Rosa Winkel, Rosa Listen

Hans-Georg Stümke: Rosa Winkel, Rosa Listen

D 1981. Pb, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Dokumentation über die Verfolgung Homosexueller vom Kaiserreich bis in die 1970er Jahre.

Rüdiger Lautmann: Seminar: Gesellschaft und Homosexualität

Rüdiger Lautmann: Seminar: Gesellschaft und Homosexualität

D 1977, 570 S., Pb, € 35.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Ein umfassender und klassischer Text.

Hugo Walleitner: Zebra. Ein Tatsachenbericht aus dem Konzentrationslager Flossenbürg

Hugo Walleitner: Zebra. Ein Tatsachenbericht aus dem Konzentrationslager Flossenbürg

Ö 1946, 191 S., geb., € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hugo Walleitner, geboren 1909 in Bad Ischl, war wegen seiner Homosexualität im Konzentrationslager inhaftiert, er erwähnt dies jedoch in vorliegendem Bericht nicht. Die Abbildungen zeigen Szenen aus dem Leben im KZ. Walleitner starb 1982.

David L. Eng: The Feeling of Kinship

David L. Eng: The Feeling of Kinship

Queer Liberalism and the Racialization of Intimacy, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The author investigates the emergence of »queer liberalism« - the empowerment of certain gays and lesbians in the U.S., economically through an increasingly visible and mass-mediated queer consumer lifestyle, and politically through the legal protection of rights to privacy and intimacy. He argues that in our »colorblind« age the emergence of queer liberalism is a particular incarnation of liberal freedom ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang