Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Schwule Geschichte und politische Bewegung

  
Dietmar Kreutzer: Chronik der Schwulen: Die Neunziger Jahre

Dietmar Kreutzer: Chronik der Schwulen: Die Neunziger Jahre

Pillen, Promis und Paraden. D 2009, 112 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Chronik der Schwulen 3
Die Neunziger wurden zum Jahrzehnt der offen schwulen Promis und solcher, die unfreiwillig geoutet wurden. Überhaupt erschienen die Schwulen damals absolut in der Offensive zu sein: Schauspieler wie Richard Chamberlain geben ein schwules Bekenntnis ab. Hape Kerkeling wird lockerer im Umgang mit der eigenen Homosexualität. Und Patrick Lindner adoptiert mit seinem Partner ein Kind. Schwule Figuren erobern die auf Biederkeit ... Weiterlesen

Anthony Everitt: Hadrian and the Triumph of Rome

Anthony Everitt: Hadrian and the Triumph of Rome

USA 2009, 397 pp., hardbound, € 28.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
British scholar Everitt combines academic expertise with lively prose in a satisfying account of the emperor who ruled Rome from 117 to 138 C.E., the man has a good claim to have been the most successful of Rome's leaders. As a youth, Hadrian became the protégé and adopted ward of future emperor Trajan. Homosexual emperors, including Hadrian, often adopted a ... Weiterlesen

Markus Wesche (Hg.): Formosissimus Puer

Markus Wesche (Hg.): Formosissimus Puer

Gedichte auf den Tod des Pagen Alessandro Cinuzzi 1474. Bibliothek rosa Winkel. Bd. 50. D 2009, 200 S., geb., € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 50
Alessandro Cinuzzi galt zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 1474 im Alter von gerade 16 Jahren als der Schönste aller Knaben Roms. Sein Ruhm zu Lebzeiten schien er vollständig seiner atemberaubenden Schönheit zu verdanken. Verewigt wurde sie auf einem Fresko der Kirche SS. Apostoli in Rom. Er hatte unzählige Verehrer und Liebhaber, die ihm auch nach seinem Tod Denkmäler setzten ... Weiterlesen

Lev M. Thoma, Sven Limbeck (Hg.): »Die sünde, der sich der tiuvel schamet in der helle«

Lev M. Thoma, Sven Limbeck (Hg.): »Die sünde, der sich der tiuvel schamet in der helle«

Homosexualität in der Kultur des Mittelalters und der frühen Neuzeit. D 2009, 272 S., Broschur, € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
»Sodomie« - im Mittelalter und in der frühen Neuzeit wurde darunter überwiegend Sexualität von Männern untereinander verstanden - war eine Materie, an der sich die kulturelle Fantasie der Zeit entzündete, wurde in ihr doch ein Verstoß gegen die geschlechtliche und sexuelle Ordnung gesehen, eine Art sexueller Dissidenz. Die »sodomitische« Sexualität (vermeintlich oder tatsächlich) unterschied sich von unserer heutigen Homosexualität deutlich. ... Weiterlesen

Tommi Avicolli Mecca (ed.): Smash the Church, Smash the State!

Tommi Avicolli Mecca (ed.): Smash the Church, Smash the State!

The Early Years of Gay Liberation. USA 2009, 304 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
From the first high heel thrown at Stonewall to the last performance of the drag burlesque group The Cockettes, enter the wild days of the late 1960s and the early 1970s with the individuals who lived them! Celebrating 40 years since the June 1969 Stonewall Riots, the essays, manifestos, artwork and photos in this anthology represent a group of radical ... Weiterlesen

Elliot Tiber, Tom Monte: Taking Woodstock

Elliot Tiber, Tom Monte: Taking Woodstock

A True Story of a Riot, a Concert, and a Life. USA 2009, 215 pp., brochure, € 14.79
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Before there ws a Woodstock Concert, there was Elliot Tiber working to make a go of his parents' upstate New York motel. The Jewish clientele who had frequented the Catskills had discovered Florida, and the upstate tourist business was dying. To save his family's livelihood, Elliot put on plays and local festivals. In the process, he became the area's issuer ... Weiterlesen

Marshall J. Fisher: Ich spiele um mein Leben

Marshall J. Fisher: Ich spiele um mein Leben

Gottfried v. Cramm und das beste Tennismatch aller Zeiten. D 2009, 416 S., geb., € 23.54
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Am 20. Juli 1937 findet in Wimbledon das Daviscup-Finale zwischen dem deutschen Tennisstar Gottfried von Cramm und seinem Freund Don Budge statt. Was hunderttausende Zuschauer und Radiohörer nicht ahnen: von Cramm spielt in dieser Partie buchstäblich um sein Leben. Im heimatlichen Deutschen Reich ist er als Homosexueller auf die rosa Liste der Nazis geraten. Lediglich seine sportlichen Erfolge haben ihn ... Weiterlesen

Raimund Wolfert: Gegen Einsamkeit und >Einsiedelei<

Raimund Wolfert: Gegen Einsamkeit und >Einsiedelei<

Die Geschichte der Internationalen Homophilen Welt-Organisation. D 2009, 220 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
1975 wurde in der BRD der §175 entschärft. Im selben Jahr nahm die IHWO (die Internationale Homophile Welt-Organisation) ihre Arbeit auf. Sie verfügte über ausgezeichnete Kontakte zu den Medien und in die Politik hinein. Sie konnte über Untergruppen auch regional operieren. In ihrem Clubzentrum erhielt jedermann Zutritt. Das Ziel der IHWO war es, die Isolation der Schwulen in der Gesellschaft ... Weiterlesen

David A.J. Richards: The Sodomy Cases

David A.J. Richards: The Sodomy Cases

Bowers v. Hardwick and Lawrence v. Texas. USA 2009, 214 pp., brochure, € 20.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The US Supreme Court's decision in Bowers v. Hartwick (1986) stemmed from a 1982 gay-sex arrest in an Atlanta home under a Georgia law that criminalized »sodomy« - a case not originally prosecuted, but then pursued in court to challenge the statute's constitutionality. Lawrence v. Texas (2003) followed a similar arrest in 1998 in Houston, where Texas law also criminalized ... Weiterlesen

Martin J. Gössl: Als die erste Münze flog und die Revolution begann

Martin J. Gössl: Als die erste Münze flog und die Revolution begann

Edition Regenbogen - Studienreihe Homosexualität, Bd. 3. Ö 2009, 136 S., Broschur, € 15.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der dritte Band der Studienreihe Homosexualität in der Edition Regenbogen beschäftigt sich mit der Homosexuellen-Bewegung in den USA während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die historische Analyse von Martin Gössl zeigt »queere« Lebenskultur nach 1945. Dabei spielt der Einschnitt von 1969 eine zentrale Rolle. Die Krawalle in der Christopher Street läuteten einen wichtigen Umbruch für das Leben der US-Schwulen ... Weiterlesen

Rodger Streitmatter: From »Perverts« to »Fab Five«

Rodger Streitmatter: From »Perverts« to »Fab Five«

The Media's Changing Depiction of Gay Men and Lesbians. UK/USA 2009, 222 pp., brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
This book tracks the dramatic change in how the American media have depicted gay people over the last 50 years. Each chapter illuminates a particular media product that served as a milestone on the media's journey from demonizing homosexuals some 50 years ago to celebrating gay people - or at least some categories of gay people - today. The media ... Weiterlesen

Khaled El-Rouayheb: Before Homosexuality in the Arab-Islamic World, 1500-1800

Khaled El-Rouayheb: Before Homosexuality in the Arab-Islamic World, 1500-1800

USA 2009, 210 pp., brochure, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Attitudes toward homosexuality in the pre-modern Arab-Islamic world are commonly depicted as schizophrenic. On the one hand, Arabic love poetry, biographical works, and bawdy satires suggest that homosexuality was a visible and tolerated part of Arab-Islamic elite culture before the 9th century. On the other hand, Islam supposedly considers homosexuality an abomination and prescribes severe punishment for it. This book ... Weiterlesen

Manfred Bruns: Queer Lectures 2.Jahrgang/ Heft 6: Homosexualität und deutsche Jurisdiktion

Manfred Bruns: Queer Lectures 2.Jahrgang/ Heft 6: Homosexualität und deutsche Jurisdiktion

Zur Umsetzung der Yogyakarta-Prinzipien in Deutschland. D 2009, 42 S., Broschur, € 6.17
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Queer Lectures 6
Wie haben die deutsche und internationale Rechtssprechung die Gleichstellung von Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen diskutiert und umgesetzt? Die Beispiele der Bundesverfassungsgerichtsurteile aus dem Jahr 1957 zum §175, zur »Aktion Standesamt« im Jahr 1993, mit der rund 250 Lesben- und Schwulenpaare versuchten, bei Standesämtern ein Aufgebot zu bestellen, und zum Lebenspartnerschaftsgesetz im Jahr 2002 zeigen, wie schwer sich insbesondere deutsche Gerichte ... Weiterlesen

James Davidson: The Greeks & Greek Love

James Davidson: The Greeks & Greek Love

A Radical Reappraisal of Homosexuality in Ancient Greece. UK 2009, 634 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
From Sappho to Alexander the Great, ancient Greek civilization is full of famous same-sex lovers. For all those who came after them, this inescapable feature has caused amusement, puzzlement and concern. Victorians preferred to focus on the intellectual side of ancient Greek homosexuality, coyly ignoring the sexual aspect. Later scholars sought to redress the balance by stressing the physical nature ... Weiterlesen

John R. Clarke: Ars erotica

John R. Clarke: Ars erotica

Sexualität und ihre Bilder im antiken Rom. Dt.v. Jörg Fündling. D 2009, 168 S., geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Viele sexuelle Dinge, die in modernen Zeit als obszön angeprangert wurden, galten in der römischen Antike als Segen der Götter. Insofern fanden sich sexuelle Darstellungen oft auch in der Kunst wieder. Welche Bedeutung hatten erotische Darstellungen in der römischen Gesellschaft? Was empfanden die alten Römer dabei, wenn sie hetero-, bi- oder homosexuellen Sex hatten? Wie war die Rollenverteilung bei den ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang