Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Glenway Wescott: A Heaven of Words

Glenway Wescott: A Heaven of Words

Last Journals, 1956-1984. USA 2013, 306 pp, brochure, € 24.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

University of Wisconsin Press
From humble beginnings on a poor Wisconsin farm, Wescott eventually emerged as an influential poet and novelist. A major figure in the American literary expatriate community in Paris during the 1920s and a prominent American novelist in the years leading up to World War II, he spent a decade living abroad before relocating permanently to New York and New Jersey ... Weiterlesen

David Leddick: The Beauty of Men Never Dies

David Leddick: The Beauty of Men Never Dies

An Autobiographical Novel. USA 2021, 135 pp, pb., € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

University of Wisconsin Press
Buoyant and entertaining, this melding of memoir and fiction recounts with humor and candid observation a gay man's romances in his seventies, offering insight into the joys (and a few of the sorrows) of loving, living, and aging with grace, style, and a fearless sense of fun. Bouncing between Montevideo, New York, and Paris, the narrator reveals his adventurous life, ... Weiterlesen

Jeff Chu: Does Jesus Really Love Me?

Jeff Chu: Does Jesus Really Love Me?

A Gay Christian's Pilgrimage in Search of God in America. USA 2013, 353 pp., hardbound, € 24.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Harper Collins
When Jeff Chu came out to his parents as a gay man, his devout Christian mother cried. Every time she looked at him. For months. As a journalist and a believer, Chu knew that he had to get to the heart of a question that had been haunting him for years: does Jesus really love me? The quest to find ... Weiterlesen

Werber Sudendorf: Verführer und Rebell: Horst Buchholz

Werber Sudendorf: Verführer und Rebell: Horst Buchholz

Die Biographie. D 2013, 318 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 23.63
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Aufbau-Verlag
Er war der »Halbstarke« und einer der »Glorreichen Sieben«. Er brillierte in Billy Wilders »Eins, zwei, drei« und an der Seite von Romy Schneider in »Monpti«. Er galt als eine Art deutscher James Dean. Auf der Grundlage bislang unveröffentlichten Materials und von Gesprächen mit Zeitzeugen, Freunden und Familienmitgliedern zeichnet diese Biografie das Lebensbild eines Mannes, der für eine ganze Generation ... Weiterlesen

Andreas Kraß: »Meine erste Geliebte«

Andreas Kraß: »Meine erste Geliebte«

Magnus Hirschfeld und sein Verhältnis zur schönen Literatur. Hirschfeld-Lectures. Bd.2. D 2013, 80 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Wallstein - Hirschfeld-Lectures 2
Magnus Hirschfeld verband ein inniges und vielschichtiges Verhältnis mit seiner »ersten Geliebten« - der schönen Literatur. In seinem Standardwerk zur Homosexualität berief er sich auf Goethe und Schiller als Vorreiter im sexuellen Befreiungskampf und schrieb eine kleine, aber viel beachtete Literaturgeschichte der Homosexualität. Mit den SchriftstellerInnen seiner Zeit war Hirschfeld bestens vernetzt. Er wurde in zahlreichen literarischen Werken porträtiert. Döblins ... Weiterlesen

Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Masken und modernes Portrait. Dt. v. Eveline Passet. D 2013, 156 S., Broschur, € 15.21
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
Alberto Giacometti und Jean Genet sind zwei elementare Schlüsselfiguren in den Künsten des 20. Jahrhunderts. Die beiden Künstler sind sich zeitlebens auch begegnet. Giacometti fertigte drei Portraits Genets an, während Genet ein Buch über Giacometti schrieb. Ausgehend von dieser Begegnung der beiden Künstler, befasst sich der Autor mit dem wechselseitigen Blick von bildender auf die schreibende Kunst und umgekehrt. Daraus ... Weiterlesen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi. Dt. v. Brigitte Hilzensauer. D 2013, 351 S. mit Abb., Pb, € 12.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

DTV
Edmund de Waal ist eigentlich Töpfer, wegen eines Sprach-Stipendiums ist er für zwei Jahre in Tokyo und lernt dort Iggie, den Bruder seiner Großmutter kennen, der dort mit seinem Lebensgefährten Jiro lebt. So lebt ein Familienkontakt einer durch die Nazi-Verfolgung in die ganze Welt versprengten jüdischen Familie aus Wien wieder auf. Als Iggie stirbt, bestimmt Jiro, dass Edmund Iggies Sammlung ... Weiterlesen

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss

Mein mutiges Leben. Dt. v. Nico Laubisch. D 2013, 351 S., Broschur, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Edel Germany
Jüdischer Junge, Scientologe, Ehemann und Vater, Transe, Flagschiffkapitän, SM-Sklavin, Theaterautorin, Lesbe und Gender Outlaw - im Leben von Kate Bornstein ist einiges zusammengekommen - ein Leben voller Kehrtwenden und Extremismen, die »sie« regelmäßig anecken ließ. Das ist die wahre Lebensgeschichte eines netten jüdischen Knaben, der auf dem Flagschiff von Scientology landete, aber nach 12 Jahren Scientology wieder verließ und zu ... Weiterlesen

Craig Seymour: Nackte Tatsachen

Craig Seymour: Nackte Tatsachen

Dt. v. P. Schulz. D 2013, 239 S., Broschur, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder
Anfang der 90er Jahre ist Craig Seymour auf der Suche nach einem Thema für seine Doktorarbeit und einem gut bezahlten Nebenjob. Er findet beides in den Stripclubs von Washington, D.C., den wildesten der Welt. Während Männer ihn überall anschauen und anfassen dürfen, lernt Seymour mehr über Sex, Liebe und Verlangen, als er je zu träumen gewagt hätte. Diese Erfahrung prägt ... Weiterlesen

Kylie Minogue und William Baker: Kylie Fashion

Kylie Minogue und William Baker: Kylie Fashion

D2013, 240 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., geb., € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edel Germany
Als Kylie Minogue vor 25 Jahren ins Popbusiness einstieg, hielt sie jeder für eine hübsche Eintagsfliege, die sich nicht lange halten würde. Modisch gesehen war dieser Einstieg höchst fragwürdig. Niemand hätte je geglaubt, dass Kylie in modischer Hinsicht einmal im gleichen Atemzug mit Madonna oder Lady Gaga genannt werden würde. Aber in den 25 Jahren wurde Kylie zu einer Stilikone ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Kondor und Kühe

Christopher Isherwood: Kondor und Kühe

Ein südamerikanisches Reisetagebuch. Dt. v. Matthias Müller. D 2013, 366 S. mit S/W-Abb., geb., € 22.62
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Liebeskind
Im September 1947 machte sich Autor Christopher Isherwood zusammen mit dem Fotografen William Caskey von New York aus auf, um eine längere Reise Richtung Südamerika anzutreten. In sechs Monaten durchquerten sie ganz Südamerika - ausgehend vom venezolanischen Hafen über die Anden, bis sie schließlich in Buenos Aires ankamen. Beiden prägte sich ein Kontinent voller Gegensätze ein: Schneeberge, die senkrecht quasi ... Weiterlesen

Sandro Monetti: Colin Firth

Sandro Monetti: Colin Firth

Die Biografie. Dt. v. Madeleine Lampe. D 2013, 233 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., Broschur, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Schwarzkopf und Schwarzkopf
Neben großen Filmproduktionen wie »Stolz und Vorurteil«, »Bridget Jones«, »Tatsächlich ... Liebe« oder »The King's Speech« hat er in verschiedenen Genres im wieder auch schwule Rollen übernommen: in »Another Country« neben Rupert Everett und Hugh Grant (übrigens sein Filmdebüt), in »Der englische Patient« , in der Neuverfilmung des »Bildnis des Dorian Gray« (2009), in der Musicalverfilmung »Mamma Mia!« und schließlich ... Weiterlesen

Jorge Gonzalez: Hola Chicas!

Jorge Gonzalez: Hola Chicas!

Auf dem Laufsteg meines Lebens. D 2013, 302 S. mit Abb., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Heyne
Mit seinem »Chicas« hat er ein unverkennbares Markenzeichen geschaffen - in jungen Jahren hat der Kubaner in Bratislava Nuklearökologie studiert (sic!). Nun trainiert der feurige, schwule Publikumsliebling die Catwalk-Mädels von »Germany's Next Topmodel«. Mit seinen spektakulären Auftritten (20-cm-Absätze sind kein Problem für ihn) und seiner Schlagfertigkeit hat er ein Millionenpublikum im Sturm erobert. Doch in jungen Jahren sah sein Leben ... Weiterlesen

Christa Maerker: Wir haben uns verzweifelt geliebt - Elizabeth Taylor und Richard Burton

Christa Maerker: Wir haben uns verzweifelt geliebt - Elizabeth Taylor und Richard Burton

D 2013, 352 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

List
»Du bist zu fett«, soll Richard Burton zu Elizabeth Taylor gesagt haben. Die beiden waren sich bei Dreharbeiten zum Film »Cleopatra« gerade zum ersten Mal begegnet. Nachdem der Film in die Kinos gekommen war, traten die beiden in der Öffentlichkeit als Paar auf - ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse, die durch diese in die Öffentlichkeit getragene Achterbahn der Gefühle, ... Weiterlesen

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

Thomas Blubacher: Gustaf Gründgens

D 2013, 432 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Henschel
Auch 50 Jahre nach seinem Tod polarisiert der Künstler noch immer wegen seiner kontroversiellen Rolle im »Dritten Reich«. Eine große Zahl an Romanen, Theaterstücken und wissenschaftlichen Untersuchungen haben sich mit Gustav Gründgens' Person und Schaffen beschäftigt. Gründgens-Experte Blubacher kann nun ein Bild deutlich jenseits vom »Mythos GG« entwerfen, in dem Erstaunliches zu Tage tritt: Gustaf Gründgens war ganz anders als ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang