Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst und Kultur

  
Stéphane Gerschel: Putman Style

Stéphane Gerschel: Putman Style

F 2005 (English edition), 192 pp., hardbound, € 48.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
»Not only is Andrée Putman a wizard of design - she is also a muse that inspires timelessness«, said Jack Lang, former French Minister of Culture. Andrée Putman was first cut above the rest when, 20 years ago, she conceived the first boutique hotel, the Morgan. She was also the one to open a new path for modern design, reinstating ... Weiterlesen

Leslie Lange: Dyke Drama

Leslie Lange: Dyke Drama

USA 2005, 235 pp., brochure, € 12.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Clearly, if Showtime can create an entire series dedicated to dyke drama (»The L Word«), it's way past time for it to receive the respect it deserves - and has been demanding for years. Dyke drama scholars Terri Fabris and Angela Brown have created a complete guide to this cultural institution, passed down nobly from Sappho to Gertrude Stein to ... Weiterlesen

Judith A. Markowitz: The Gay Detective Novel

Judith A. Markowitz: The Gay Detective Novel

Lesbian and Gay Main Characters and Themes in Mystery Fiction. USA/UK 2004, 302 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Gertrude Stein called it the only really modern novel form that has come into existence, yet the mystery genre was a century old before it featured its first gay main character. Since then, lavender detective fiction has been one of the fastest growing segments of the genre, incorporating gay and lesbian cultural elements and offering crossover appeal, yet it is ... Weiterlesen

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Ladyfest Wien 2004. Ö 2011, 234 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Wie werden die Kategorien »Frau« und »Geschlecht« in einem sozialen Feld verhandelt, das sich historisch nach den Kritiken poststrukturalistischer, postkolonialer und queerer Theorien verortet? Welche politischen Forderungen werden wie formuliert? Welche temporären Allianzen werden gebildet? Die Autorin dieser sozialanthropologischen Studie untersucht Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion am Beispiel Ladyfest Wien 2004. Mit dieser wissenschaftlichen Abschlussarbeit gewann die Autorin ... Weiterlesen

Andrea Barnet: All-Night Party

Andrea Barnet: All-Night Party

USA 2004, 260 pp., brochure, € 16.59
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In the early part the twentieth century, New York City was a hotbed of creativity and scandal. Meet the woman at the heart of it. They were poets, actresses, singers, artists, journalists, publishers, baronesses, and benefactresses. They were thinkers and they were drinkers. They eschewed the social conventions expected of them – to become wives and mothers – and decided ... Weiterlesen

Christine Frick-Gerke (Hg.): Inspiration Bloomsbury

Christine Frick-Gerke (Hg.): Inspiration Bloomsbury

Der Kreis um Virginia Woolf. D 2003, 351 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Anfang des 20. Jahrhunderts im Londoner Stadtteil Bloomsbury: eine Gruppe junger Maler, Literaten und Intellektueller schreibt britische Kulturgeschichte. Durch den Bruch mit Konventionen und den Tabus des viktorianischen Zeitalters eröffnen sie mit ihren Werken den Aufbruch in die Moderne. Die jungen Leute erproben neue Formen in der Kunst und im Zusammenleben. Sie diskutieren neue Möglichkeiten, provozieren und schockieren eine darauf ... Weiterlesen

Martha Gever: Entertaining Lesbians

Martha Gever: Entertaining Lesbians

USA 2003, 236 S., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Before the rise of lesbian celebrities like Ellen DeGeneres and k.d. lang lesbians were rarely in the limelight and the few that were often did not fare well. Times have changed and today's famous lesbians are popular icons. Charting the rise of lesbian celebrity, Martha Gever asks whether such exposure is good for lesbians or hurts their cause. Stars from ... Weiterlesen

Jutta Swietlinski: Wenn Ally Frauen küsst ...

Jutta Swietlinski: Wenn Ally Frauen küsst ...

Lesben in Fernsehserien. D 2003, 191 S., Broschur, € 17.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vor Jahrzehnten vielleicht noch völlig unvorstellbar - heute ist es Fernsehwirklichkeit: lesbische Charaktere erobern Fernsehserien - egal ob in der Krankenhausserie »Emergency Room«, in Comedies oder Fantasystaffeln, lesbische Heldinnen werden sehr zur Begeisterung ihrer lesbischen Zuschauerinnenschaft zunehmend sichtbar. Jutta Swietlinski nimmt die US-Serienheldinnen erstmals unter die Lupe, stellt die relevanten Charaktere und Handlungsstränge unterhaltsam vor, geht dem lesbischen Subtext nach ... Weiterlesen

Andrea Barnet: Crazy New York. Die Frauen von Harlem und Greenwich Village

Andrea Barnet: Crazy New York. Die Frauen von Harlem und Greenwich Village

Dt.v. K. Stromberg, D 2003, 239 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In den 20er Jahren entwickelte sich in den New Yorker Stadteilen Harlem und Greenwich Village eine lebendige Künstlerszene, die das Lebensgefühl der Zeit und die künstlerische Entwicklung der nachfolgenden Jahrzehnte massgeblich prägte. Zur berühmt-berüchtigte Boheme von Greenwich Village zählten Frauen wie die Schriftstellerin Djuna Barnes, die Tänzerin Isadora Duncan oder die Frauenrechtlerin und Anarchistin Emma Goldman. Im schwarzen Harlem regierten ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Ein eigenes Zimmer

Virginia Woolf: Ein eigenes Zimmer

D 2001, 131 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Frauen und Literatur« ist das große Thema dieses Essays, der aber auch sehr aufschlussreich für Virginia Woolfs eigenes schriftstellerisches Werk ist. An vielen Stellen reflektiert der Text darüber, was es heißt, zu schreiben, zu erzählen, sich einem Thema zu nähern. Doch neben der weiblichen Literaturgeschichte geht es auch um Patriarchat, Androgynität und Sexualität. Ziemlich deutlich wird dabei auch, dass Virginia ... Weiterlesen

Wolfgang Förster, Tobias G. Natter, Ines Rieder (H: Der andere Blick

Wolfgang Förster, Tobias G. Natter, Ines Rieder (H: Der andere Blick

Lesbischwules Leben in Österreich. Eine Kulturgeschichte. Ö 2001, 286 S., geb., € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ein Katalog zu einer Ausstellung, die nicht stattgefunden hat, wird nicht alle Tage vorgelegt. Geplant war die Ausstellung zu Europride Wien 2001. Sie fand nicht statt, weil der Herr Hofrat, der das historische Museum der Stadt Wien leitet, entschied, "sein" Museum stünde für eine schwullesbische Kulturgeschichte nicht zur Verfügung. Doch der vorliegende Band dokumentiert, wie großartig die Ausstellung geworden wäre ... Weiterlesen

Fabio Cleto (ed.): Camp

Fabio Cleto (ed.): Camp

Queer Aesthetics and the Performing Subject: A Reader. UK 1999, 523 pp., brochure, € 55.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edinburgh University Press
The book addresses the multi-layered issue of camp, whose inexhaustible breadth of reference and theoretical relevance to the issues taken up by academic research in recent years have made it one of the most salient and challenging issues on the contemporary critical stage. Reassessing the role and significance of the finest essays on camp written by leading intellectuals in cultural ... Weiterlesen

Whitney Davis (ed.): Gay and Lesbian Studies in Art History

Whitney Davis (ed.): Gay and Lesbian Studies in Art History

USA/UK 1994, 308 pp. illustrated, brochure, € 63.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
Find original research and interpretive studies of the relations between homosexuality and the visual arts. Evidence for the role of homosexuality in artistic creation has often not survived, in part because the direct expression of homosexuality has often been condemned in Western societies. »Gay and Lesbian Studies in Art History« presents examples of contemporary art historical research on homoeroticism and ... Weiterlesen

Ilse Kokula: Formen lesbischer Subkultur

Ilse Kokula: Formen lesbischer Subkultur

Vergesellschaftung und soziale Bewegung. D 1983, 168 S., Broschur, € 9.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verlag rosa Winkel
In dieser Studie wird die bisher am weitesten entwickelte Form lesbischen Lebens beschrieben und analysiert, wie sie sich offenbar nur in einer Metropole wie Berlin während der 1970er Jahre und vielleicht schon einmal während der 1920er Jahre herausbilden konnte. Die Verfasserin schildert Struktur und Dynamik sozialer Beziehungen lesbischer Frauen in den drei subkulturellen Feldern der Bar, der Clique und der ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang