Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Russland und ehemalige SU

Russland und ehemalige Sowietunion
Homosexualität ist in Russland gesellschaftlich überwiegend tabuisiert; homosexuelle Handlungen sind jedoch legal. Mit dem Argument des Kinderschutzes wurde die sogenannte »homosexuelle Propaganda« in der Öffentlichkeit immer stärkerer Repression ausgesetzt, seit 2013 gilt ein Gesetz auf föderaler Ebene, das jegliche positiven Äußerungen über Homosexualität in Anwesenheit von Minderjährigen oder über Medien wie das Internet unter Strafe stellt. Diesen Rahmenbedingungen, die immer wieder zu regelrechter Verfolgung werden, steht gerade in kultureller Hinsicht eine immer wieder überraschende und lebendige lesbische und schwule Szene gegenüber.

Mehr zu Homosexualität in Russland und der ehemaligen SU in der Wikipedia.

Unsere besondere Empfehlung zum Thema

Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow
Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow
Dt. v. Matthias Frings. D 2017, 320 S. geb, € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm

Eine behütete Kindheit im zaristischen Russland, Flucht vor der Revolution, Ausschweifungen in der Pariser Boheme und Denunziation im Salzburger Land: Ein wuchtiger Roman über ein irrwitziges Leben.
Titel kaufen / mehr zum Inhalt


Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Rustam Alexander: Red Closet

Rustam Alexander: Red Closet

The Hidden History of Gay Oppression in the USSR. UK 2023, 288 pp., hardbound, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Manchester University Press
In 1934, Joseph Stalin enacted sodomy laws, unleashing a wave of brutal detentions of homosexual men in large Soviet cities. Rustam Alexander recounts the compelling stories of people whose lives were directly affected by those laws, including a naive Scottish journalist based in Moscow who dared to write to Stalin in an attempt to save his lover from prosecution, and ... Weiterlesen

DVIJKA Collective: Queer Ukraine: An Anthology of LGBTQI+ Ukrainian Voices During Wartime

DVIJKA Collective: Queer Ukraine: An Anthology of LGBTQI+ Ukrainian Voices During Wartime

GB 2023, 112 pp., pb., € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Renard Press
Against the backdrop of brutal invasion, it is much easier for right-wing figures to target marginalised groups, and during wartime the queer community is exceedingly vulnerable to persecution, scapegoating and censorship. Being visibly queer in Ukraine is an act of rebellion in itself, but LGBTQI+ people find ways to express themselves against all odds, to create beyond all constraints. And ... Weiterlesen

Gabriel Wolkenfeld: Nebelatlas

Gabriel Wolkenfeld: Nebelatlas

D 2023, 32 S., Broschur, € 9.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Verlag Die neun Reiche
Reiseführer, Bilderbuch, Zeugenbericht: Gabriel Wolkenfeld führt uns in ein Land, das zwar zu Recht, doch aus den falschen Gründen im Fokus der Öffentlichkeit steht. Die Gedichte in »Nebelatlas« stellen Wolkenfelds ganz persönliche Beschäftigung mit der Ukraine dar, mit ihrer bewegten Geschichte und Gegenwart. In Babels Odessa wohnen wir einer jüdischen Hochzeit bei. In Podolien treffen wir auf den Nationaldichter Taras ... Weiterlesen

Victoria Lomasko: Die letzte sowjetische Künstlerin

Victoria Lomasko: Die letzte sowjetische Künstlerin

Dt. v. Sandra Frimmel. D 2023, 288 S., Broschur, € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diaphanes
In Armenien, Georgien und Kirgistan, in den russischen Teilrepubliken Dagestan und Inguschetien, in Belarus und Russland begibt sich Victoria Lomasko mit ihren Reisereportagen auf die Suche danach, was aus dem sowjetischen Erbe geworden ist. Sie verbindet dabei äußere Ereignisse mit persönlichen Empfindungen und Kommentaren und beschreibt die gesellschaftlichen Transformationsprozesse in den ehemaligen Sowjetrepubliken: den Kampf für die Rechte von Frauen ... Weiterlesen

Gabriel Wolkenfeld: Wir Propagandisten

Gabriel Wolkenfeld: Wir Propagandisten

Mit Nachwort des Autors. D 2023, 299 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Albino
2013 reist ein junger deutscher Slawist nach Jekaterinburg, um russische Studenten in deutscher Sprache und Kultur zu unterrichten. Über soziale Netzwerke hat er im Vorfeld bereits einige Bekanntschaften geschlossen, und so holen ihn vier junge Männer vom Flughafen ab. In einer Welt, die auf kafkaeske Weise im 19. Jahrhundert steckengeblieben zu sein scheint, ist der deutsche Gast eine echte Attraktion, ... Weiterlesen

Romy Gorischek: Friedensfreunde - Miteinanda für die Ukraine

Romy Gorischek: Friedensfreunde - Miteinanda für die Ukraine

Ö 2022, 120 S., Broschur, € 9.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Autor:innen schreiben für die Ukraine: Unter dem Hashtag "Miteinanda für die Ukraine" setzten Dutzende von Autor:innen ein solidarisches Zeichen und griffen zur Schreibfeder. Ob romantisch, sinnlich, leidenschaftlich, liebevoll, fantastisch oder nachdenklich, alle Kurzgeschichten haben eins gemeinsam: Sie haben ein Happy End und erzählen von Liebe, Hoffnung, Glück und Neuanfängen. Mit dem Kauf von "Friedensfreunde" unterstützen Sie das Notfallprojekt "Hilfe ... Weiterlesen

Romy Gorischek: Friedensboten - Miteinanda für die Ukraine

Romy Gorischek: Friedensboten - Miteinanda für die Ukraine

Ö 2022, 160S., Broschur, € 10.59
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Autor:innen schreiben für die Ukraine: Unter dem Hashtag "Miteinanda für die Ukraine" setzten Dutzende von Autor:innen ein solidarisches Zeichen und griffen zur Schreibfeder. Ob romantisch, sinnlich, leidenschaftlich, liebevoll, fantastisch oder nachdenklich, alle Kurzgeschichten haben eins gemeinsam: Sie haben ein Happy End und erzählen von Liebe, Hoffnung, Glück und Neuanfängen. Mit dem Kauf der Benefizanthologie "Friedensboten" unterstützen Sie die gemeinsame ... Weiterlesen

Romy Gorischek: Friedenszeit - Miteinanda für die Ukraine

Romy Gorischek: Friedenszeit - Miteinanda für die Ukraine

Ö 2022, 312 S., Broschur, € 15.98
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Autor:innen schreiben für die Ukraine: Unter dem Hashtag "Miteinanda für die Ukraine" setzten Dutzende von Autor:innen ein solidarisches Zeichen und griffen zur Schreibfeder. Ob romantisch, sinnlich, leidenschaftlich, liebevoll, fantastisch oder nachdenklich, alle Kurzgeschichten haben eins gemeinsam: Sie haben ein Happy End und erzählen von Liebe, Hoffnung, Glück und Neuanfängen. Mit dem Kauf der Benefizanthologie "Friedenszeit" unterstützen Sie die gemeinsame ... Weiterlesen

Sergey Fetisov: Firebird: The Story of Roman

Sergey Fetisov: Firebird: The Story of Roman

GB 2022, 250 pp., pb., € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Palmetto Publishing
The Story of Roman chronicles one man's unwavering resolve to follow his heart above all else. In 1970s Soviet occupied Estonia, handsome soulful soldier Sergey is serving out a compulsory two-year conscription at a Soviet Air Force Base. While stationed there, he meets and falls in love with a maverick fighter pilot, Roman. The two young men begin a secret ... Weiterlesen

Olga Petri: Places of Tenderness and Heat: The Queer Milieu of Fin-de-Siècle St. Petersburg

Olga Petri: Places of Tenderness and Heat: The Queer Milieu of Fin-de-Siècle St. Petersburg

UK 2022, 254 pp., hardbound, € 79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cornell University Press
»Places of Tenderness and Heat« is a ground-level exploration of queer St. Petersburg at the fin-de-siècle. Olga Petri takes us through busy shopping arcades, bathhouses, and public urinals to show how queer men routinely met and socialized. She reconstructs the milieu that enabled them to navigate a city full of risk and opportunity. Focusing on a non-Western, unexplored, and fragile ... Weiterlesen

Peeter Rebane (R): Firebird - BLU-Ray

Peeter Rebane (R): Firebird - BLU-Ray

EE/UK 2021, engl. OF, dt. UT, 107 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
»Jetzt auch auf BLU-Ray!«
Estland in den 1970ern, auf dem Höhepunkt des Kalten Kriegs. Der junge Soldat Sergey und seine Jugendfreundin Luisa dienen auf einem Luftwaffenstützpunkt der UdSSR. Als Roman auf die Basis versetzt wird, verfallen beide dem Charme des kühnen Kampfpiloten. Doch die aufkeimende Liebe zwischen den Männern muss um jeden Preis geheim bleiben - Roman steht bereits auf der ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Dima Lubimov: Liebe mit gesenktem Blick

Dima Lubimov: Liebe mit gesenktem Blick

D 2022, 160 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Main
Wieviel Zweifel verträgt ein Traum von Liebe? Schüchtern, ohne einen Hauch von Selbstbewusstsein und ewig unentschlossen. Umgeben von Leuten und Meinungen, die ihn verunsichern und seinen Sehnsüchten feindlich entgegenstehen. Der 18-jährige Dima hat nicht die besten Voraussetzungen auf dem Weg zu seinem Traum: Aufgewachsen in einer konservativ geprägten kasachischen Provinzstadt, wünscht er sich nichts sehnlicher als eine Beziehung mit einem ... Weiterlesen

Emmanuel Carrère: Limonow

Emmanuel Carrère: Limonow

Dt. v. Claudia Hamm. D 2022, 414 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Eduard Limonow gehört zu den umstrittensten, schillerndsten und widersprüchlichsten Figuren der modernen russischen Geschichte. Sein Leben kann nur als abenteuerlich und schwindelerregend bezeichnet werden. Zum Establishment befindet er sich immer in Opposition - egal, ob anfangs auf der extremen Linken oder später auf der extremen Rechten. Sex hat er mit Männern und Frauen. Er verführt Minderjährige, wird Familienvater. Als Hungerleider ... Weiterlesen

Florian Mildenberger: Kein Morgen ohne Gestern

Florian Mildenberger: Kein Morgen ohne Gestern

D 2022, 153 S., Broschur, € 15.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ultra Violett Verlag
Frühjahr 1919. Der russische Bürgerkrieg ist fast zu Ende, die Rote Armee befindet sich auf der Siegerstraße. Die letzten Repräsentanten des untergegangenen Zarenreiches sammeln sich auf der Halbinsel Krim und hoffen auf Rettung. Unter ihnen ist auch der schwule Fürst Felix Jussupow mit seiner kleinen Familie. Als Mörder Rasputins gilt er den übrigen Hochadeligen als Mitverursacher der revolutionären Katastrophe. Im ... Weiterlesen

Mikita Franko: Die Lüge

Mikita Franko: Die Lüge

Dt. v. Maria Rajer. D 2023, 400 S., Pb, € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hoffmann und Campe
Mikita wird nach dem Tod seiner Mutter von ihrem Bruder adoptiert. Mit Slawa und dessen Partner Lew verbringt der Fünfjährige eine fröhliche Zeit. Aber mit der Einschulung beginnt das Versteckspiel, das Lügen. Wenn Besuch kommt, müssen Fotos weggeräumt, in Aufsätzen müssen Dinge verschwiegen oder erfunden werden, Mikita schlagen Vorurteile entgegen. Er wird wütend, aggressiv, depressiv. Erst die Freundschaft mit einem ... Weiterlesen

Peeter Rebane (R): Firebird

Peeter Rebane (R): Firebird

EE/UK 2021, engl. OF, dt. UT, 107 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Estland in den 1970ern, auf dem Höhepunkt des Kalten Kriegs. Der junge Soldat Sergey und seine Jugendfreundin Luisa dienen auf einem Luftwaffenstützpunkt der UdSSR. Als Roman auf die Basis versetzt wird, verfallen beide dem Charme des kühnen Kampfpiloten. Doch die aufkeimende Liebe zwischen den Männern muss um jeden Preis geheim bleiben - Roman steht bereits auf der Überwachungsliste des KGB. ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Viktor Jerofejew: Leben mit einem Idioten

Viktor Jerofejew: Leben mit einem Idioten

Dt. v. Beate Rausch. D 2021, 72 S. mit Abb., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ciconia Ciconia
Dem Erzähler wurde eine Strafe aufgebrummt: Er muss mit dem Idioten Wowa zusammenleben. Als Wowa beim Erzähler einzieht, ändert sich dessen Leben radikal, denn Wowa hält sich an nichts, ist vulgär, der Albtraum schlechthin, entfesselt Wahnsinn, Gewalt, aber auch Leidenschaft. Zwischen Wowa und dem Erzähler entspinnt sich eine schwule Beziehung. Denn der Erzähler ist ganz fasziniert von Wowas übergroßem Penis. ... Weiterlesen

Levan Akin (R): Als wir tanzten Blu-Ray

Levan Akin (R): Als wir tanzten Blu-Ray

Georgien 2019, SF, OF, dt. UT, 106 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Merab ist Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis. Sein größter Traum ist es, professioneller Tänzer zu werden. Als Irakli neu in die Klasse kommt, sieht Merab in ihm zunächst einen ernstzunehmenden Rivalen auf den ersehnten Platz im festen Ensemble. Aus der Konkurrenz wird bald ein immer stärkeres Begehren. Doch im homophoben Umfeld der Schule, in der konservative ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang