Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Geschlechtsidentität«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Gero Bauer / Regina A. Quinn u.a. (Hg.): Die Naturalisierung des Geschlechts

Gero Bauer / Regina A. Quinn u.a. (Hg.): Die Naturalisierung des Geschlechts

Zur Beharrlichkeit der Zweigeschlechtlichkeit. D 2018, 200 S. Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Wie kommt die in den »Anti-Genderismus«-Debatten behauptete »Natürlichkeit« der Geschlechter zustande? Wie kann sie hinterfragt werden? Und wie ist die Beharrungsfähigkeit der Vorstellung von zwei binär aufeinander ausgerichteten Geschlechtern zu erklären? Der Band vereint Beiträge aus der Anglistik, Ethik, Neurowissenschaft, Pädagogik, Philosophie, Politikwissenschaft, Soziologie, Theologie sowie der Ur- und Frühgeschichte, die sich der Frage widmen, wie, wann und unter welchen ... Weiterlesen

Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

D 2017, 410 S. mit farb. Abb., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Was bedeutet uns Geschlecht? Woher kommen unsere Vorstellungen von den Geschlechtern? Warum ereifern sich Menschen bei Geschlechterfragen, als ginge es dabei um eine Art von Glauben? Der Geist der Geschlechter ist irdisch begründet, er fiel nicht vom Himmel. Darum ist dieser Geist auch umkämpft und krisenanfällig und Zeiten des Umbruchs werden zu Knotenpunkten der Geschlechtergeschichte. Brigitte Rauschenbach nimmt die Frage ... Weiterlesen

Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

Brigitte Rauschenbach: Der Geist der Geschlechter

D 2017, 410 S., Broschur, € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Was bedeutet uns Geschlecht? Woher kommen unsere Vorstellungen von den Geschlechtern? Warum ereifern sich Menschen bei Geschlechterfragen, als ginge es dabei um eine Art von Glauben? Der Geist der Geschlechter ist irdisch begründet, er fiel nicht vom Himmel. Darum ist dieser Geist auch umkämpft und krisenanfällig und Zeiten des Umbruchs werden zu Knotenpunkten der Geschlechtergeschichte. Brigitte Rauschenbach nimmt die Frage ... Weiterlesen

Christel Baltes-Löhr: Geschlecht als Kontinuum

Christel Baltes-Löhr: Geschlecht als Kontinuum

Zur Pluralität gelebter Realitäten. D 2017, 200 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Oktober 2019 - Vorbestellung möglich
Wie lassen sich vielfältigste Geschlechtlichkeiten auf einer gleichberechtigten Ebene nebeneinander und miteinander kommunizierend abbilden? Christel Baltes-Löhr zeigt, dass sich mit der Figur des Kontinuums die Pluralität gelebter Realitäten von weiblichen, männlichen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen nachzeichnen lässt - mit allen potenziellen Differenzen, Ähnlichkeiten, Polypolaritäten und kategorialen Durchlässigkeiten. Aber auch Pluralitäten von Migration, Raum und Kultur scheinen jeweils in einem neuen ... Weiterlesen

Maggie Nelson: Die Argonauten

Maggie Nelson: Die Argonauten

Dt. v. Jan Wilm. D 2017, 192 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
»Die Argonauten« handelt von fluider Identität, vom Aufziehen von Kindern sowie von den Möglichkeiten und Grenzen der Sprache im Geiste von Susan Sontag und Roland Barthes. Aus ihrer theoretischen und persönlichen Erkenntnissuche wird eine Erzählung des Wesens von Liebe und Familie. Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler - oder eine Künstlerin? - mit fluider Genderidentität. Harry hat ... Weiterlesen

iO Tillett Wright: Darling Days

iO Tillett Wright: Darling Days

Mein Leben zwischen den Geschlechtern. Dt. v. C. Drechsler u. H. Hellmann. D 2017, 450 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Mit sechs will iO kein Mädchen mehr sein. Im New Yorker East Village Ende der 1980er sind unorthodoxe Entscheidungen Trumpf: Also gibt sich iO als Junge aus. Und wächst auf in einem rauen Wunderland zwischen Drag Queens, Performancekünstlern und den Freunden seiner Patentante Nan Goldin. Als eine Gruppe Jungs im Central Park die kleine iO ausgrenzen, ist die Entscheidung gefallen: ... Weiterlesen

Frank Browning: The Fate of Gender

Frank Browning: The Fate of Gender

Nature, Nurture, and the Human Future. USA 2017, 320 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
This investigation on the modern fluidity of gender asks how people question what masculinity and femininity are, and how much of that is the result of biology and social conditioning. Social trends towards more gender fluidity were assisted by the separation of sex and reproduction after the introduction of contraceptives, and the spread of the idea of gender as performance. ... Weiterlesen

Andrea Bramberger u.a. (Hg.): Bildung - Intersektionalität - Geschlecht

Andrea Bramberger u.a. (Hg.): Bildung - Intersektionalität - Geschlecht

Ö 2017, 142 S., Broschur, € 22.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Studien Verlag
Kategorien der Ungleichheit gestalten das alltägliche Leben. Dabei stehen diese Kategorien nicht einzeln und isoliert, sondern bedingen sich gegenseitig und sind miteinander verschränkt. Im Bildungsbereich sind u.a. Geschlecht oder sexuelle Orientierung von Bedeutung. Der vorliegende Band widmet sich eben den Überlagerungen und Verschränkungen von Faktoren der Ungleichheit. Dabei kommt der intersektionale Forschungsansatz zum Einsatz. Die AutorInnen spannen einen Bogen von ... Weiterlesen

Paul B. Preciado: Testo Junkie

Paul B. Preciado: Testo Junkie

Sex, Drogen, Biopolitik in der Ära der Pharmapornographie. Dt. v. Stephan Geene. D 2016, 454 S. illustriert, Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
b_books
Was macht im 21. Jahrhundert einen »wirklichen« Mann, was eine »wirkliche« Frau aus? Nach Erfindung der Anti-Babypille, von Viagra, von künstlichem Testosteron und künstlichem Östrogen erscheint die Biologie eines Menschen nicht mehr länger als sein unabwendbares Schicksal. In seiner Genderanalyse kann Preciado zeigen, was die künstliche Herstellung von Hormonen seit den 1950er Jahren für das Geschlecht und die geschlechtliche Identität ... Weiterlesen

Yoko Tawada: Ein Balkonplatz für flüchtige Abende

Yoko Tawada: Ein Balkonplatz für flüchtige Abende

D 2016, 100 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
konkursbuch
Yoko Tawada erzählt von einer »Loreley«, die sich im Fluss geirrt hat und an der Elbe landet, in Hamburg in den 1980er Jahren. Die Identitäten der Figuren in diesem Text sind fließend, zwischen Mann und Frau, Hetero und Homo, Kindheit und Erwachsensein. Jede Öffnung in der Landschaft entpuppt sich als ein Durchgang zu einer anderen Welt: Der Keller in einer ... Weiterlesen

Bernd Ott / Emily Besa (eds.): All the People

Bernd Ott / Emily Besa (eds.): All the People

D 2016, 232 pp. with numerous colour photographs, hardback, € 40.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kerber
»All the People« explores the gender spectrum on a personal level with individuals living in Amsterdam, Berlin, London, Los Angeles, and New York who express and define their gender on their own terms. They identify as transgender, gender queer, drag performers, or do not identify themselves at all. These are their stories and their portraits, as they wished to be ... Weiterlesen

Wilhelm F. Preuss: Geschlechtsdysphorie, Transidentität und Transsexualität im Kindes- und Jugendalter

Wilhelm F. Preuss: Geschlechtsdysphorie, Transidentität und Transsexualität im Kindes- und Jugendalter

Diagnostik, Psychotherapie und Indikationsstellungen für die hormonelle Behandlung. D 2016, 280 S., Broschur, 2. überarbeitete Aufl., € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reinhardt Verlag
Es gibt Kinder und Jugendliche mit dem Körper eines Jungen, die sich als Mädchen fühlen - und umgekehrt. Sie leiden oft stark unter ihren nicht stimmigen Geschlechtsmerkmalen, selbst wenn sie von Anderen in ihrer Besonderheit akzeptiert werden. In der Pubertät werden sie massiv damit konfrontiert, dass ihre körperliche Entwicklung nicht zu ihrem Empfinden passt. Man spricht dann von »geschlechtlichem Unbehagen«. ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang