Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »80er Jahre«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Francois Ozon (R): Sommer 85

Francois Ozon (R): Sommer 85

F 2020, frz. OF, dt. SF, dt. UT, 97 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Alive
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2021 - Vorbestellung möglich
1985, ein heißer Sommer in der Normandie: Der 16-jährige Alexis verbringt die Ferien gemeinsam mit seinen Eltern in einem kleinen malerischen Örtchen an der Küste. Als er bei einem Segeltörn von einem Unwetter überrascht wird, das sein Boot zum Kentern bringt, wird er wie durch ein Wunder von dem etwas älteren David gerettet. Eine schwule Sommerliebe nimmt ihren Anfang, doch ... Weiterlesen

Misha Schoeneberg: Als wir Wunder waren

Misha Schoeneberg: Als wir Wunder waren

D 2021, 512 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Jaron Verlag
Rio Reiser mit seinem schillernden Leben und seinen Erfolgen als Sänger und Liedtexter ist eine schwule Kultfigur der deutschen Musikszene. 2021 jährt sich sein Tod zum 25. Mal. Misha Schoeneberg - der langjährigen Lebensgefährtes Rio Reisers - schreibt über eine Jugend in den 1980er Jahren in West-Berlin. Der sich treiben lassende Joshua begegnet eines Nachts im »Dschungel« dem charismatischen Musiker ... Weiterlesen

Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

D 2021, 300 S., Broschur, € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Neofelis
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2021 - Vorbestellung möglich
Schwules Theater, Lesbentheater, weiblicher Punk, schiefe Kunst und Cabaret: Theater prägt die lesbische und schwule Kultur im Deutschland der 1970er und 1980er Jahre. Auf Frauenfesten und in der Tuntenkultur, in Protestperformances und Performancekunst, auf öffentlichen Toiletten und Hinterzimmer-Bühnen werden ganz unterschiedliche Formen der theatralen Darstellung eingesetzt, um Sexualitäten und Geschlechter jenseits der heteronormativen Matrix sichtbar und erfahrbar zu machen. Das ... Weiterlesen

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

USA 2021, 736 pp., hardbound, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Farrar, Straus and Giroux
In just six years, ACT UP, New York, a broad and unlikely coalition of activists from all races, genders, sexualities, and backgrounds, changed the world. Armed with rancor, desperation, intelligence, and creativity, it took on the AIDS crisis with an indefatigable, ingenious, and multifaceted attack on the corporations, institutions, governments, and individuals who stood in the way of AIDS treatment ... Weiterlesen

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Dt. v. Brigitte Jakobeit. D 2021, 224 S., geb., € 23.64
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unmöglichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier können sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die große Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu ... Weiterlesen

Deborah Levy: Der Mann, der alles sah

Deborah Levy: Der Mann, der alles sah

Dt. v. Reinhilde Böhnke. D 2020, 240 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
London 1988. Der junge Historiker Saul Adler wird auf der Abbey Road angefahren. Nur leicht verletzt steht er auf und posiert für seine Freundin Jennifer Moreau auf dem Zebrastreifen, berühmt geworden durch das Beatles-Album. Das Foto nimmt er mit nach Ostberlin, wo er über den frühen Widerstand gegen den Nationalsozialismus forschen will. Dort begegnet Saul dem Übersetzer Walter Müller und ... Weiterlesen

Hari Sama (R): This Is Not Berlin

Hari Sama (R): This Is Not Berlin

Mexiko 2019, span. OF, dt. UT, 109 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Mexico City 1986. Der 17-jährige Carlos ist in der Schule ein Außenseiter. Während seine Familie der Fußball-WM entgegenfiebert, entdeckt er mit seinem besten Freund Gera den sagenumwobenen Undergroundclub »Azteca«. Dort eröffnet sich den beiden Jungs eine unbekannte Welt aus wilden Parties, Drogenrausch und sexueller Freiheit - die auch Carlos´ Beziehung zu Gera in ein neues Licht setzt. Mitreißend erzählt Regisseur ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Qiu Miaojin: Aufzeichnungen eines Krokodils

Qiu Miaojin: Aufzeichnungen eines Krokodils

Dt. v. Martina Hasse. D 2020, 360 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Die Studentin Lazi liebt Frauen. Das ist unerhört im Taiwan der 1980er Jahre: Eine queere Szene erwacht, und das an der Elite-Uni in Taipeh! Nun, als das Kriegsrecht aufgehoben wird, bricht die Jugend auf. Aber wie geht Freiheit? Lazis Liebe zu der älteren Shui Ling wird zur Obsession. Als Grenzen überschritten sind, flüchtet sich Lazi in eine Clique schillernder Außenseiter, ... Weiterlesen

Frank Ripploh (R): Taxi zum Klo

Frank Ripploh (R): Taxi zum Klo

Zum 40. Jubiläum digital restaurierte Fassung. BRD 1981, dt. OF, engl./türk./italien./span./dt. UT, 95 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Eine authentische Liebesgeschichte zwischen zwei Männern. Frank ist Lehrer, Bernd arbeitet in einem Kino. Bernds Zukunftstraum ist das ruhige Leben zu zweit, mit Blumentopf und Bauernhof. Frank braucht das Abenteuer, die Sehnsucht, die Erfahrung von Grenzen. Frank ist Tag und Nacht in Berlin unterwegs, immer auf der Suche nach einem sexuellen Abenteuer. Er holt sich seine Burschen von der Klappe, ... Weiterlesen


Yen Tan (R): 1985

Yen Tan (R): 1985

US 2019, OF, dt. UT, 85 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Weihnachten 1985 im Bible Belt von Texas. Der junge und erfolgreiche New Yorker Werbeagent Adrian Lester kehrt zum ersten Mal nach drei Jahren in sein altes Zuhause zurück. Bisher hat er seinen strenggläubigen Eltern nicht gesagt, dass er schwul ist. Vater Dale ist Vietnamveteran und hält konservative Werte hoch. Mutter Eileen versteckt ihre Liebe hinter einer perfekten Haushaltsführung. Adrians pubertärer ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Arthur J. Bressan Jr. (R): Buddies

Arthur J. Bressan Jr. (R): Buddies

US 1985, OF, dt. UT, 81 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
»Buddies« war 1985 der erste Spielfilm über die Aids-Epidemie. Jetzt kehrt dieser Meilenstein des schwulen Kinos in restaurierter Fassung zurück. - New York im Sommer 1985. Der 25-jährige schwule Schriftsetzer David will etwas gegen die Aids-Epidemie tun und meldet sich freiwillig bei einem Community-Programm an, das »buddies« an Menschen vermittelt, die von HIV betroffen sind. So lernt er den 32-jährigen ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Ulrike Heider: Der Schwule und der Spießer

Ulrike Heider: Der Schwule und der Spießer

Provokation, Sex und Poesie in der Schwulenbewegung. Bibliothek rosa Winkel. Bd. 76. D 2019, 168 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 76
Als links engagierte Studentin und Hausbesetzerin war Ulrike Heider mit ein paar zornigen jungen Männern befreundet, die 1971 in Frankfurt die Politgruppe »RotZSchwul« gründeten. Die beginnende Schwulenbewegung erschien Heider wie eine zweite 68er-Revolte. Provokation, sexueller Hedonismus und spielerische Aktionsformen knüpften ebenso an den Antiautoritarismus von 1968 an wie die radikale Kritik an der Gesellschaft - von deren undemokratischen Strukturen über ... Weiterlesen

Rebecca Makkai: The Great Believers

Rebecca Makkai: The Great Believers

USA 2020, 422 pp., pb., € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fleet
In 1985, Yale Tishman, the development director for an art gallery in Chicago, is about to pull off an amazing coup, bringing in an extraordinary collection of 1920s paintings as a gift to the gallery. Yet as his career begins to flourish, the carnage of the AIDS epidemic grows around him. One by one, his friends are dying and after ... Weiterlesen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Joseph Cassara: Das Haus der unfassbar Schönen

Dt. v. Stephan Kleiner. D 2019, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
New York, 1980. Angel, eine frischgebackene Dragqueen, trifft auf Hector, der davon träumt, Profitänzer zu werden. Die beiden verlieben sich ineinander und gründen zusammen das »House of Xtravaganza«, die erste Latino-Familie in der Ballroom-Szene, in der Kids aus armen Verhältnissen in Bühnenshows ihre extravaganten Outfits präsentieren. Hinzu kommen Venus, ebenfalls eine Dragqueen, die davon träumt, einen reichen Mann zu finden; ... Weiterlesen

Heiner Möllers: Die Affäre Kießling

Heiner Möllers: Die Affäre Kießling

Der größte Skandal der Bundeswehr. D 2019, 320 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Links
Günter Kießling ist 1983 der höchste deutsche General innerhalb der NATO-Hierarchie. Nun steht seine ehrenvolle Verabschiedung bevor. Doch dann taucht das Gerücht auf, er sei homosexuell. Ohne ernsthafte Prüfung wird Kießling »unehrenhaft« entlassen - auf Grund des »Sicherheitsrisikos Homosexualität«, das angeblich von ihm ausgehen würde. Als dies bekannt wird, bricht ein Sturm der Empörung los. Kießling muss von Verteidigungsminister Wörner ... Weiterlesen

Sissel-Jo Gazan: Was du von mir wissen sollst

Sissel-Jo Gazan: Was du von mir wissen sollst

Dt. v. Hannes Langendörfer. D 2019, 592 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Rosa wächst in den 1980er Jahren im dänischen Aarhus auf und versteht sich prächtig mit ihrer unkonventionellen Mutter Helle. Nur die Frage nach Rosas leiblichem Vater will Helle ihrer Tochter nicht beantworten. Zum Glück hat sie einen wunderbaren Ersatzvater, den homosexuellen Künstler Kalle Krudt. Doch die Frage nach ihrem wirklichen Vater treibt Rosa weiter um. Als Erwachsene macht sie sich ... Weiterlesen

Joseph Cassara: The House of Impossible Beauties

Joseph Cassara: The House of Impossible Beauties

UK/AUS 2018, 400 pp., brochure, € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
One World
New York City, 1980: nowhere is the city´s glamour and energy better reflected than in the burgeoning Harlem ball scene, where 17-year-old Angel first comes into her own. Burned by her traumatic past, Angel is new to the drag world, and has a yearning inside of her to help create family for those without. When she falls in love with ... Weiterlesen

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Dt. v. S. Finck u. M. Hummitzsch. D 2018, 336 S., geb., € 26.52
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Die Coming-out-Geschichte des Mädchens Ijeoma beginnt 1968 in Nigeria. Ijeomas Vater kommt bei einem Bombenangriff ums Leben. Ihre Mutter kann nicht mehr für sie sorgen, und sie wird in ein entferntes Dorf zu Freunden der Familie geschickt. Dort lernt sie Amina kennen, die gleichalt und auch alleine ist. Zwischen Ijeoma, einer christlichen Igbo, und Amina, einer muslimischen Hausa, beginnt eine ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang