Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Schwuler Vater«

Der schwule Vater ist hier als Motiv gemeint, das sich vor allem in der Aufarbeitung schwuler Geschichte und Familienzusammenhänge findet. Natürlich gibt es schwule Väter auch in Regenbogen- und Wahlfamilien; für diese Themen haben wir eigene Schlagworte vergeben.



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 weiter >
Alison Bechdel: Fun Home - Eine Familie von Gezeichneten

Alison Bechdel: Fun Home - Eine Familie von Gezeichneten

D 2014 (Neuaufl.), 240 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Carlsen
Wegen des großen Erfolges eine preisgünstige Paperbackausgabe: Die lesbische Comiczeichnerin Alison Bechdel erzählt in ihrer gezeichneten Familiegeschichte von der Homosexualität ihres Vaters. Von klein auf war es ihr unerklärlich, warum der Vater, der als Bestattungsunternehmer und als Englischlehrer an der örtlichen Highschool arbeitete, an seinen Büchern offensichtlich mehr Interesse zeigte als an den Mitgliedern seiner eigenen Familie. Das Zusammenleben in ... Weiterlesen

Miguel Ferrari (R): My Straight Son (Blue and not so Pink)

Miguel Ferrari (R): My Straight Son (Blue and not so Pink)

Venezuela 2012, span. OF, engl. UT, 113 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diego, a successful young gay photographer living in Venecuela, has his world turned upside down when his partner slips into a coma following a homophobic attack. On top of this, he has been contacted by his ex in Spain who tells him he must care for their son Armando while she is out of the country. When Armando arrives, he ... Weiterlesen

Stuart Nadler: Ein verhängnisvoller Sommer

Stuart Nadler: Ein verhängnisvoller Sommer

Dt. v. Andreas Becker. D 2014, 448 S., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Fast über Nacht ist Arthur Wise, Spezialist für Flugzeugunglücke, zusammen mit seinem Kompagnon zu einem der reichsten Anwälte Amerikas geworden. Von seinem Geld kauft er sich in den frühen 1950ern ein Strandhaus auf Cape Cod. Im ersten Sommer dort freundet sich sein 15-jähriger Sohn Hilly mit dem schwarzen Hausdiener Lem Dawson an. Als Hilly sich in dessen Nichte Savannah verliebt, ... Weiterlesen

Thomas Mohr: Die Schützen

Thomas Mohr: Die Schützen

D 2014, 360 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Student Timo beschäftigt sich für ein Geschichtsseminar gezwungenermaßen mit den Kriegserinnerungen seines Großvaters Ernst. Bei den Recherchen stößt er allerdings auf Überraschendes, das seinen Forschergeist anregt. Ernst hatte sich an der Ostfront in einen anderen Soldaten verliebt. Bei seinem Großvater reißen Timos Nachforschungen alte Wunden auf. Er hat seine Liebe nie leben können. Denn als er sich zum ersten und ... Weiterlesen

Bianca Bellová: Toter Mann

Bianca Bellová: Toter Mann

Dt. v. Mirko Kraetsch. Ö 2014, 184 S., geb., € 18.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Braumüller
Eine Frau blättert in ihrer ganz persönlichen Geschichte: Momentaufnahmen aus dem an vielen Punkten von politischer Indoktrination geprägten Leben in der Tschechoslowakei der 70er und 80er Jahre verweben sich mit den Dramen ihrer Familie. Scheinbar unbewegt, teils mit zynischer Distanz berichtet die Protagonistin von ihrem Großvater, der von den Kommunisten ermordet wurde und nun zusammen mit der Großmutter, die den ... Weiterlesen

Alysia Abbott: Fairyland

Alysia Abbott: Fairyland

A Memoir of My Father. UK 2014, 272 pp., brochure, € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
W. W. Norton
After his wife's death in 1973, poet and activist Steve Abbott came out of the closet and moved, with his three-year-old daughter, to San Francisco. There they discover a city bustling with gay men in search of liberation - few of whom have responsibility for a child. Steve throws himself into the city's vibrant poetry scene performing, publishing and building ... Weiterlesen

Rob Williams (R): The Men Next Door

Rob Williams (R): The Men Next Door

USA 2012, OF, dt. UT, 81 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cmv
Eric ist single, nur ab und zu trifft er sich mit dem älteren Jacob. Da lernt er seinen attraktiven Nachbar Colton kennen und beide werden ein Paar. Als Eric jedoch herausfindet, dass Colton Jacobs Sohn ist, wird die Geschichte kompliziert, denn Vater und Sohn beginnen, um die Erics Liebe zu kämpfen. Diese Komödie der Irrungen nimmt etliche unerwartete Wendungen, bis ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Zur falschen Zeit

Alain Claude Sulzer: Zur falschen Zeit

D 2012, 231 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
»Zur falschen Zeit« greift das Motiv von Jan Stressenreuters Roman »Mit seinen Augen« auf: Ein Junge, kurz vor der Matura, entdeckt, dass sein Vater, der sich kurz nach der Geburt seines Sohnes das Leben nahm, schwul war. Der Freund des Vaters lebt noch, in Paris, dort fährt der Junge hin und nach und nach baut sich ein Bild des schwulen ... Weiterlesen

Sami Hilvo: Die Schnapskarte

Sami Hilvo: Die Schnapskarte

Dt. v. A. Plöger. D 2012, 204 S., geb., € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Sein schwules Leben konnte Mikael im kleinen finnischen Dorf, aus dem er stammt, nicht führen und lebt darum in Helsinki. Als er das Haus seiner Großeltern erbt, stößt er auf Tagebücher, Briefe und Bilder seines Großvaters Urho. Mikael studiert fasziniert diese Dokumente, die von der großen Liebe Urhos zum Nachbarjungen Toivo erzählen. In der Ausnahmesituation des 2. Weltkriegs konnten beide ... Weiterlesen

Michel Dufranne / Milorad Vicanovic / Christian Le: Rosa Winkel

Michel Dufranne / Milorad Vicanovic / Christian Le: Rosa Winkel

Dt. v. E. Jacoby. D 2012, 144 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Jacoby
Andreas ist Anfang 20, Werbezeichner – und schwul, ein fröhlicher und romantischer junger Mann, der gerne mit seinen Freunden feiern geht. Doch Andreas lebt im Berlin der 30er Jahre, nach der Machtergreifung wird er ins Gefängnis und schließlich ins KZ gesteckt. Er überlebt das Lager, doch Befreiung und Nachkriegszeit bringen ihm kaum Erleichterung, denn die Nazigesetze zur Homosexualität bleiben noch ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Zur falschen Zeit

Alain Claude Sulzer: Zur falschen Zeit

D 2012, 231 S., Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Galiani
Nur ein Porträt-Foto besitzt der 17jährige von seinem Vater, sonst nichts, und er weiß auch eigentlich wenig mehr über ihn, als dass sich sein Vater zwei Wochen, nachdem er, sein erstes Kind, getauft worden war, das Leben genommen hat. Ohne besonderen Anlass beginnt der Junge sich zu interessieren und es fällt ihm auf, dass sein Vater auf dem Foto eine ... Weiterlesen

David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

Die Besten. Dt. v. Sabine Hedinger. D 2011, 381 S., geb., € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Bruno Gmünder - Die Besten 3
In der neuen schwulen Klassikerreihe »Die Besten« darf natürlich David Leavitts Debütroman »Die verlorene Sprache der Kräne« nicht fehlen. Im Manhattan der 80er Jahre entschließt sich der 25jährige Philip Benjamin nach einer wirklich schwierigen Jugend endlich, seinen beiden Eltern Rose und Owen reinen Wein über seine Homosexualität einzuschenken. Der Anlass für den lange hinausgeschobenen Schritt: er hat sich zum ersten ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang