Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung

  
Katherine V. Forrest, Jim van Buskirk (eds.): Love, Castro Street

Katherine V. Forrest, Jim van Buskirk (eds.): Love, Castro Street

USA 2007, 288 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Because San Francisco has seemingly always been a leading city for both cultural and societal change, it's only natural that there is good literature about the gay scene there. Castro Street has always played a major role in the shaping of gay identity - it's as mythological as it's real. Castro Street has always been a home - both ideological ... Weiterlesen

re.ACTion (Hg.): Antisexismus_reloaded

re.ACTion (Hg.): Antisexismus_reloaded

D 2007, 79 S., Pb, € 5.14
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Dieses kleine Handbuch für die antisexistische Praxis soll helfen, mit sexualisierter Gewalt angemessen umzugehen, und bietet einen Ausweg aus dem eingefahrenen Kreislauf üblicher Debatten: »Antisexismus_reloaded« ermutigt zu einem emanzipatorischen Umgang mit dem Problem. Dieser antisexistische Leitfaden macht sowohl bei Personen Sinn, die sich noch nie mit dem Thema auseinandergesetzt haben, als auch bei solchen, die Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt machen ... Weiterlesen

amnesty international (Hg.): Das Recht, anders zu sein

amnesty international (Hg.): Das Recht, anders zu sein

D 2007, 196 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Bedroht, kriminalisiert, verfolgt, misshandelt, gefoltert - noch immer können nicht alle Menschen in Frieden leben, wenn anders aussehen oder anders leben als die Mehrheit der Bevölkerung. Dokumentierte Menschenrechtsverletzungen an Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen in aller Welt werden in diesem Buch thematisiert, das von Mitgliedern der MERSI-Gruppe (»Menschenrechte und sexuelle Identität«) von amnesty international nun neu herausgegeben wird. Das Thema hat ... Weiterlesen

Gabriele Dennert, Christiane Leidinger, Franziska: In Bewegung bleiben

Gabriele Dennert, Christiane Leidinger, Franziska: In Bewegung bleiben

100 Jahre Politik, Kultur und Geschichte von Lesben. D 2007, 456 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
Endlich mal ein Lesebuch zur gelebten Lesbengeschichte der letzten 100 Jahre: 100 Beiträge zeigen, was sich in diesem Jahrhundert hinsichtlich Bewegung, Alltag und Kultur bei lesbischen Frauen so getan hat. Zu Wort kommen hier in erster Linie lesbische Aktivistinnen, die über politische Kämpfe, Widerstand und auch über Rückschläge zu berichten wissen. Neben unvermeidlichen Kontroversen und Streit ist die Geschichte der ... Weiterlesen

Jennifer Baumgardner: Look Both Ways

Jennifer Baumgardner: Look Both Ways

USA 2007, 244 pp., hardback, € 23.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bisexuality has always been more than »the sexual non-preference of the '90s«. In her book, the author and activist Jennifer Baumgardner takes a close look at gay and bisexual people on the national cultural stage and the issues their growing visibility raises, particularly for younger women navigating the murky waters of identity. In a society supposedly grown more open and ... Weiterlesen

Veronika Weiss: Sexualität und Kontrolle

Veronika Weiss: Sexualität und Kontrolle

Verfolgung und Diskriminierung Homosexueller in Österreich im Dritten Reich und heute. D 2006, 140 S., Broschur, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Welche Macht wird durch die Sexualität auf den Menschen ausgeübt, welche sexuelle Orientierung wird sanktioniert und welche Form der Sexualität steht im Interesse der Machterhaltung? Gibt es eine gemeinsame Ursache für die Diskriminierung Homosexueller und die Unterdrückung der Frau? Emanzipierte Frauen und Homosexuelle stehen dem Reproduktionsgedanken im Wege. Durch Normen und Formen der sozialen Kontrolle wird versucht, das heterosexuelle Beziehungsmodell ... Weiterlesen

Andrea Weiss: Paris war eine Frau

Andrea Weiss: Paris war eine Frau

Die Frauen von der Left Bank. D 2006, 236 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Paris übte seit jeher eine mächtige Faszination auf Künstler aus aller Welt aus. Nicht anders erging es da einer Gruppe junger Künstlerinnen in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: die Schriftstellerinnen Colette, Djuna Barnes, Gertrude Stein, die Verlegerin Alice B. Toklas und die Fotografin Gisèle Freund - alle zusammen bildeten sie eine verschworene Gemeinschaft von Frauen, in dem ... Weiterlesen

Ulrike Repnik: Die Geschichte der Lesben- und Schwulenbewegung in Österreich

Ulrike Repnik: Die Geschichte der Lesben- und Schwulenbewegung in Österreich

Ö 2006, 233 S., Broschur, € 18.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In den 70er Jahren formierte sich auch in Österreich eine Lesben- und Schwulenbewegung. Ihre Geschichte der ersten dreieinhalb Jahrzehnte beleuchtet die Vorarlberger Autorin Ulrike Repnik in diesem historischen wie aktuellen Streifzug. Ausgehend von einer Zeit, in dem ein »Rosa Wirbel« mit einem Nacktauftritt von Aktivisten auf der Bühne des Neujahrskonzerts noch einen internationalen Skandal auslösen konnte, die Aufschrift auf der ... Weiterlesen

Heide Göttner-Abendroth: Frau Holle - Das Feenvolk der Dolomiten

Heide Göttner-Abendroth: Frau Holle - Das Feenvolk der Dolomiten

D 2005, 350 S., broschur, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schon in einigen Werken widmete sich die Autorin den weiblichen Gottheiten, in denen sie eine ansonsten untergegangene matriachale Ordnung fortbestehen sieht. In »Frau Holle«, das in der heutigen Sichtweise zum bloßen Kinder- und Hausmärchen heruntergekommen ist und seine ursprünglich spirituelle Bedeutung längst verloren hat, erzählt die Autorin den in ganz Mitteleuropa beliebten Mythos der Frau in den Wolken nach und ... Weiterlesen

David Carter: Stonewall

David Carter: Stonewall

USA 2005, 336 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In 1969, a series of riots over police action against the Stonewall Inn, a small, dark, mob-run gay bar in New York City's Greenwich Village, changed the longtime landscape of homosexuals in society literally overnight. These weeklong protests are widely acknowledged as the »first shot« that ushered in a previously unimagined era of openness, political action, and massive social change. ... Weiterlesen

Erica Fischer: Aimée & Jaguar

Erica Fischer: Aimée & Jaguar

D 2005, 359 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Neuauflage dieses rührenden Geschichte einer lesbischen Liebe in der Nazizeit. Im Berlin des dritten Kriegsjahres führt die 29jährige Lilly Wust das ganz normale Leben einer von Millionen deutscher Frauen - verheiratet, 4 Kinder. Als sie die 21jährige Felice Schragenheim kennenlernt, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Sie schmieden Zukunftspläne, schreiben einander Liebesbriefe, schließen sogar einen Ehevertrag. Als ... Weiterlesen

Matti Bunzl: Symptoms of Modernity

Matti Bunzl: Symptoms of Modernity

Jews and Queers in Late-20th-Century Vienna. USA/UK 2004, 292 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of California Press
In the 1990s, Vienna's Jews and queers abandoned their clandestine existence and emerged into the city's public sphere in unprecedented numbers. »Symptoms of Modernity« traces this development in the context of Central European history. Jews and homosexuals are signposts of an exclusionary process of nation-building. Cast in their modern roles in the late 19th century, they functioned as »Others«, ... Weiterlesen

David M. Halperin: How to Do the History of Homosexuality

David M. Halperin: How to Do the History of Homosexuality

USA 2004, 216 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Chicago Press
David M. Halperin revisits and refines the argument he put forward in his classic »One Hundred Years of Homosexuality«: that hetero- and homosexuality are not biologically constituted but are, instead, historically and culturally produced. »How to Do the History of Homosexuality« expands on this view, updates it, answers its critics, and makes greater allowance for continuities in the history of ... Weiterlesen

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Silke Graf: Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion

Ladyfest Wien 2004. Ö 2011, 234 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Wie werden die Kategorien »Frau« und »Geschlecht« in einem sozialen Feld verhandelt, das sich historisch nach den Kritiken poststrukturalistischer, postkolonialer und queerer Theorien verortet? Welche politischen Forderungen werden wie formuliert? Welche temporären Allianzen werden gebildet? Die Autorin dieser sozialanthropologischen Studie untersucht Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion am Beispiel Ladyfest Wien 2004. Mit dieser wissenschaftlichen Abschlussarbeit gewann die Autorin ... Weiterlesen

Günter Grau (Hg.): Homosexualität in der NS-Zeit

Günter Grau (Hg.): Homosexualität in der NS-Zeit

Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung. D 2004, 368 S., Pb, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Homosexuelle Frauen und Männer gehören bis heute zu den oft vergessenen Opfern des Nationalsozialismus. Über ihr Schicksal, ihre Verfolgung und ihren Alltag ist wenig bekannt. Günter Grau legt hier seine umfassende und akribisch edierte Sammlung von Dokumenten zur Homosexuellenverfolgung vor und einen Bericht von Claudia Schoppmann über die damalige Situation lesbischer Frauen. Sowohl ein Standardwerk als auch eine gute Einführung, ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang