Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Lesbische Geschichte und politische Bewegung

  
Eike Sanders/ Ulli Jentsch u.a.: »Deutschland treibt sich ab«

Eike Sanders/ Ulli Jentsch u.a.: »Deutschland treibt sich ab«

Organisierter »Lebensschutz« * Christlicher Fundamentalismus * Antifeminismus. D 2015, 98 S., Pb, € 8.01
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unrast
Die expliziten Anti-Abtreibungsorganisationen, christlicher Fundamentalismus und neurechter Antifeminismus drängen auch in Deutschland mit ihren Kampagnen in die Öffentlichkeit. Dabei können sie sich auf gesellschaftliche Diskurse berufen, die von einem breiten Spektrum verschiedener Gruppen bestimmt werden. In der Publikation werden die antidemokratischen Potenziale der selbsternannten »Lebensschützer« herausgearbeitet. Das Buch versucht Fakten, Mythen und Propaganda um das Thema zu klären. Die kulturkritischen ... Weiterlesen

Michelangelo Signorile: It's Not Over

Michelangelo Signorile: It's Not Over

Getting Beyond Tolerance, Defeating Homophobia, and Winning True Equality. USA 2015, 272 pp., hardback, € 27.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Houghton Mifflin Harcourt
Marriage equality has surged across the country. Closet doors have burst open in business, entertainment, and even major league sports. But the excitement of such breathless change makes this moment more dangerous than ever. Puncturing the illusion that victory is now inevitable, the author marshals stinging evidence that an age-old hatred, homophobia, is still a basic fact of American life. ... Weiterlesen

Thomas Spijkerboer: Fleeing Homophobia

Thomas Spijkerboer: Fleeing Homophobia

Sexual Orientation, Gender Identity and Asylum. UK 2015, 264 pp., brochure, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
Each year, thousands of lesbian, gay, bisexual, transgender and intersex asylum seekers apply for asylum in EU member states. This book considers the position of LGBTI asylum seekers in European asylum law. Developing an encompassing approach to the topic, the book identifies and analyzes the main legal issues arising in relation to LGBTI people seeking asylum including: the underestimation of ... Weiterlesen

Norman Domeier u.a.: Gewinner und Verlierer

Norman Domeier u.a.: Gewinner und Verlierer

Beiträge zur Geschichte der Homosexualität in Deutschland im 20. Jahrhundert. Hirschfeld-Lectures. Bd.7. D 2015, 110 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 7
Lange Zeit galt es in der deutschen Geschichtswissenschaft als wenig seriös und geradezu karriereschädlich, Homosexualitätsgeschichte zu betreiben - egal, ob in eigenständiger Form oder integriert in eine umfassendere Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte. Dies hat sich erst in den letzten Jahren mit zahlreichen innovativen Arbeiten zu allen Epochen geändert. Doch nach wie vor hinkt die deutsche Forschung der englischsprachigen Geschichtswissenschaft hinterher, ... Weiterlesen

Hubert Wolf: Die Nonnen von Sant'Ambrogio

Hubert Wolf: Die Nonnen von Sant'Ambrogio

Eine wahre Geschichte. D 2015, 544 S., Pb, € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Rom, im Juli 1859: eine Nonne ruft um Hilfe. Man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: im Kloster Sant'Ambrogio werden seit Jahrzehnten Nonnen als Heilige verehrt. Visionen, Dämonenaustreibungen, Segnungen per Zungenkuss, lesbische Initiationsriten und Wunder sind an der Tagesordnung. Zweiflerinnen werden beseitigt. Und hinter alledem steht ein Netzwerk ... Weiterlesen

Hanna Hacker: Frauen* und Freund_innen

Hanna Hacker: Frauen* und Freund_innen

Lesarten »weiblicher Homosexualität« - Österreich, 1870 - 1938. Ö 2015 (Neuaufl.), 502 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zaglossus
In neuer Auflage ist diese erste Studie zur Geschichte von Frauenfreundschaften und weiblicher Homosexualität in Österreich zwischen 1870 und 1938 wieder erhältlich. Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren ... Weiterlesen

Cristina Perincioli: Berlin wird feministisch

Cristina Perincioli: Berlin wird feministisch

Das Beste, was von der 68er Bewegung blieb. D 2015, 224 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
1968, am Wendepunkt der Studentenbewegung betraten die Frauen die Bühne: undogmatisch, basisdemokratisch und autonom schufen Feministinnen Hunderte innovativer Projekte und Frauenzentren und haben die Gesellschaft entscheidend verändert. Will man erfahren, wie ein Modernisierungsschub initiiert wird, lohnt es sich, den Beginn der Frauenbewegung zu kennen. Was machte die Lesben so rebellisch und mutig? Eben noch verborgen, übernahmen sie die Vorhut. Was ... Weiterlesen

Glenn Greenwald: Die globale Überwachung

Glenn Greenwald: Die globale Überwachung

Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen. Dt. v. Gabriele Gockel. D 2015, 416 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Knaur
Greenwalds Snowden-Buch ist ein Beispiel für engagierten, furchtlosen Journalismus. Unter dem Deckmantel nationaler Sicherheitsinteressen und der Terrorbekämpfung hat die US-amerikanische Regierung ein globales Überwachungsnetzwerk zum totalen, unkontrollierten Ausspähen der elektronischen Kommunikation geschaffen, das viele nicht für möglich gehalten hätten. Dies hat der NSA-Infrastrukturanalytiker Edward Snowden in Zusammenarbeit mit dem Autor Glenn Greenwald und der britischen Zeitung »The Guardian« aufgedeckt. Seitdem ... Weiterlesen

Franklin Veaux / Eve Rickert / Tatiana Gill: More Than Two

Franklin Veaux / Eve Rickert / Tatiana Gill: More Than Two

A Practical Guide to Ethical Polyamory. USA 2014, 496 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Can you love more than one person? Have multiple romantic partners, without jealousy or cheating? Absolutely! Polyamorous people have been paving the way, through trial and painful error. Now the new book »More Than Two« can help you find your own way. With completely new material and a fresh approach, Franklin Veaux and Eve Rickert wrote »More Than Two« to ... Weiterlesen

Dan Savage: American Savage

Dan Savage: American Savage

Insights, Slights, and Fights on Faith, Sex, Love, and Politics. USA 2014, 297 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Penguin USA
Now available as a paperback. Author, activist, and provocateur Dan Savage weighs in on such diverse issues as parenthood, monogamy, gun control, and marriage equality with his characteristic straight talk and humor. He has never been shy about expressing his opinions on controversial topics - political or otherwise. Thanks to his syndicated sex-advice column, »Savage Love«, he has gained a ... Weiterlesen

Ryan R. Thoreson: Transnational LGBT Activism

Ryan R. Thoreson: Transnational LGBT Activism

Working for Sexual Rights Worldwide. USA 2014, 281 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Minnesota Press
The International Gay and Lesbian Human Rights Commission (IGLHRC) was founded in 1990 as the first NGO devoted to advancing LGBT human rights worldwide. How, this book asks, is that mission translated into practice? What do transnational LGBT human rights advocates do on a day-to-day basis and for whom? Understanding LGBT human rights claims is impossible, Ryan R. Thoreson contends, ... Weiterlesen

Koray Yilmaz-Günay (Hg.): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre »Muslime versus Schwule«

Koray Yilmaz-Günay (Hg.): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre »Muslime versus Schwule«

Sexualpolitiken seit dem 11. September 2001. D 2014, 215 S. mit Abb., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sind »die« MuslimInnen zu einer homogenen Gruppe zusammengefasst und »dem« Westen gegenübergestellt worden. Die Rechte von Frauen und Homosexuellen haben im gleichen Zeitraum - und durchaus im Zusammenhang damit - eine Aufwertung erfahren. Während in den westlichen Ländern Erfolge der Emanzipationsbewegungen sichtbar wurden, schien es um die sexuelle Selbstbestimmung in mehrheitlich muslimischen Ländern ... Weiterlesen

Noelle M. Stout: After Love

Noelle M. Stout: After Love

Queer Intimacy and Erotic Encounters in Post-Soviet Cuba. USA 2014, 272 pp. with photographs, brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Duke University Press
The anthropologist author arrived in Havana in 2002 to study the widely publicized emergence of gay tolerance in Cuba but discovered that the sex trade was dominating everyday discussions among gays, lesbians, and »travesties«. Largely eradicated after the Revolution, sex work, including same-sex prostitution, exploded in Havana when the island was opened to foreign tourism in the early 1990s. The ... Weiterlesen

Martin F. Manalansan, Chantal Nadeau, Richard T. R: Queering the Middle

Martin F. Manalansan, Chantal Nadeau, Richard T. R: Queering the Middle

Race, Religion, and a Queer Midwest. A Special Issue of GLQ. USA 2014, 228 pp. illustrated, brochure, € 15.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Duke University Press
When imagined in relation to other regions of the United States, the Midwest is often positioned as the norm, the uncontested site of white American middle-class heteronormativity. This characterization has often prevailed in scholarship on sexual identity, practice, and culture, but a growing body of recent queer work on rural sexualities, transnational migration, regional identities, and working-class culture suggests the ... Weiterlesen

Barbara Grubner und Veronika Ott (Hg.): Sexualität und Geschlecht

Barbara Grubner und Veronika Ott (Hg.): Sexualität und Geschlecht

Feministische Annäherungen an ein unbehagliches Verhältnis. D 2014, 200 S., Broschur, € 20.51
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Die Diskussionen um Prostitution, Pornografie und sexuellen Missbrauch, aber auch um die Homo-Ehe zeigen: wer Sexualität sagt, spricht auch über Gender. Sexualität ist ohne Zweifel ein Feld zentraler Auseinandersetzung für feministische Kritik. Analytische Vertiefungen im Kontext feministischer Wissenschaften sind dennoch eher die Ausnahme. Dieser Band greift Sexualität als zentrale Kategorie auf und fragt nach ihrer Bedeutung für Macht- und Herrschaftsverhältnisse ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang