Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Susan Sontag: Ich schreibe, um herauszufinden, was ich denke

Susan Sontag: Ich schreibe, um herauszufinden, was ich denke

Tagebücher 1964 - 1980. Dt. v. Kathrin Razum. D 2013, 559 S., geb., € 28.68
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Susan Sontags Tagebücher sind das Spiegelbild eines Selbstverständnisses, in dem sich diese außergewöhnliche, intellektuelle Frau immer auch als politischen Geist sah. Davon zeugt ihr Aufenthalt in Hanoi 1968 - sie besuchte es mit einer Delegation amerikanischer Kriegsgegner mitten im Vietnamkrieg. Auch unternahm sie Reisen nach China, Marokko und Israel. In den Jahren 1964 bis 1980 beschäftigte sich stark mit ihrer ... Weiterlesen

Ursula März: Simone de Beauvoir

Ursula März: Simone de Beauvoir

D 2013, 80 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Deutscher Kunstverlag
Simone de Beauvoir besaß als dreijährige Tochter der französischen Bourgeoisie eine eigene Visitenkarte. Als Einundzwanzigjährige schloss sie einen radikal antibürgerlichen Liebespakt mit dem Philosophiestudenten Jean-Paul Sartre. Als Vierzigjährige verfasste sie das Buch »Das andere Geschlecht«, das zur Bibel des Feminismus und zum Skandalwerk avancierte: Simone de Beauvoir gilt als Ikone moderner, intellektueller Weiblichkeit des 20. Jahrhunderts. Ursula März fragt nach ... Weiterlesen

Elisabeth Bronfen (Hg.): Kleopatra - die ewige Diva

Elisabeth Bronfen (Hg.): Kleopatra - die ewige Diva

D 2013, 336 S., geb., € 46.26
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hirmer
Kleopatra Ägyptens letzte Herrscherin, Geliebte von Julius Caesar und Schicksalsgefährtin von Marc Anton ist ein Mythos, der die Fantasie zu allen Zeiten beflügelte. Sie gilt als hochgebildet und verführerisch, machtbewusst und durchtrieben, unberechenbar und mutig. Als Göttin wurde sie verehrt, ihre Schönheit ist legendär. Ihr bewegtes Leben und ihre schillernde Persönlichkeit inspirieren bis heute zahlreiche Schriftsteller, Maler und Musiker. Seit ... Weiterlesen

Ute Karen Seggelke: Wir haben viel erlebt!

Ute Karen Seggelke: Wir haben viel erlebt!

Jahrhundertfrauen erzählen aus ihrem Leben. D 2013, 160 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Insel
Zwanzig »Jahrhundertfrauen«, die älteste 1913 und die jüngste 1925 geboren, erzählen die Geschichte ihres Lebens: Was hat ihnen die Kraft gegeben, in schweren Zeiten durchzuhalten und immer wieder das Glück zu suchen? Ute Karen Seggelke stellt in Text- und Bildporträts charakterstarke Frauen und deren erstaunliche Lebensgeschichten vor. Ob prominent oder unbekannt, was uns die Bildhauerin, Gärtnerin, Schauspielerin, Dramaturgin, Übersetzerin, ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2013, 254 S., Pb, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Claire Waldoff: Weeste noch ...!

Claire Waldoff: Weeste noch ...!

Aus meinen Erinnerungen. D 2013, 191 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Steidl
Mit der ihr typischen Berliner Schnauze erzählt Claire Waldoff vom Auf und Ab in ihrem bewegten Leben. Als Kabarettstar mit böser Zunge und kratziger Stimme gehörte sie zu den absoluten Ikonen der Goldenen Zwanziger. Obwohl sie ursprünglich aus dem Ruhrgebiet stammte, avancierte sie zum Inbegriff der Berliner Göre. Kaum in Berlin angekommen - wurde die junge Lesbe auch schon zur ... Weiterlesen

Karina Lorenz und Andrea Micus: Rubinroter Sommer

Karina Lorenz und Andrea Micus: Rubinroter Sommer

Die wahre Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe. D 2013, 216 S., Broschur, € 15.41
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
List
Karina und Franz Lorenz leben mit ihren Töchtern in einem kleinen sächsischen Dorf. Dort betreiben sie ein gut gehendes Familienressort. Nach außen gibt das Ehepaar das Bild einer wunderbar funktionierenden Partnerschaft ab - doch in Wirklichkeit fühlt sich Karina von ihrem Mann unverstanden und häufig allein gelassen. Als Karina der jungen Kathleen begegnet, beginnt sich für Karina das Leben grundlegend ... Weiterlesen

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss

Mein mutiges Leben. Dt. v. Nico Laubisch. D 2013, 351 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Edel Germany
Jüdischer Junge, Scientologe, Ehemann und Vater, Transe, Flagschiffkapitän, SM-Sklavin, Theaterautorin, Lesbe und Gender Outlaw - im Leben von Kate Bornstein ist einiges zusammengekommen - ein Leben voller Kehrtwenden und Extremismen, die »sie« regelmäßig anecken ließ. Das ist die wahre Lebensgeschichte eines netten jüdischen Knaben, der auf dem Flagschiff von Scientology landete, aber nach 12 Jahren Scientology wieder verließ und zu ... Weiterlesen

Hanne Egghardt: Skandalöse Amouren im Hause Habsburg

Hanne Egghardt: Skandalöse Amouren im Hause Habsburg

Ö 2013, 224 S. mit Abb., geb., € 22.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kremayr und Scheriau
Die Autorin ortet in ihrem Buch unstandesgemäße Ehen und geheime Liebschaften im Hause Habsburg. Besonders relevant gleich die Geschichte von Isabella von Parma, der Schwiegertochter von Maria Theresia und Gattin des späteren Kaisers Joseph. Als Erzherzog vergötterte Joseph seine Gattin Isabella. Doch diese fühlte sich erotisch sehr viel mehr zur Schwester ihres Gemahls, zu Maria Theresias Lieblingstochter Marie Christine - ... Weiterlesen

Helga Seyler: Lesbische Ärztinnen

Helga Seyler: Lesbische Ärztinnen

Erfahrungen und Strategien im Berufsleben. D 2013, 199 S., Broschur, € 20.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mabuse
Aufgrund zahlreicher Interviews und Gruppendiskussionen ergibt sich in diesem Buch ein Bild von den Erfahrungen und Berufsstrategien lesbischer Ärztinnen. Befragt wurden Ärztinnen, die ihre eigene Praxis besitzen, die in Kliniken oder in der Pharmaindustrie arbeiten, die sich in Weiterbildung befinden oder schon im Ruhestand. Ihre Erfahrungen und Karriereverläufe sind Gegenstand dieser Untersuchung. Wie haben sich die lesbischen Ärztinnen für das ... Weiterlesen

Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Eine Klatsch- und Kulturgeschichte der Frauen. D 2013, 144 S. mit Abb., geb., € 16.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
edition ebersbach
Berlins unvergleichliches Gesicht verdankt es zum Teil Frauen wie Anita Berber, Marlene Dietrich, Erika Mann, Vicki Baum, Helen Hessel, Else Lasker-Schüler oder Claire Waldoff und anderen. Sie fahren Auto, boxen, schreiben, malen, filmen. Sie alle trafen sich in zahlreichen Cafés, literarischen Salons, Cabaréts, im Tanzsaal und sogar im Boxring. Überaus selbstbewusst und lebenshungrig stürmten sie mit Bubikopf und Zigarette im ... Weiterlesen

Julie Phillips: James Tiptree jr.

Julie Phillips: James Tiptree jr.

Das Doppelleben der Alice B. Sheldon. Dt. v. Margo Warnken. Ö 2013, 783 S., geb., € 29.81
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Septime
James Tiptree jr. ist das Pseudonym von Alice B. Sheldon. Die 1987 verstorbene US-amerikanische Pyschologin und Schriftstellerin veröffentlichte rund sechzig Kurzgeschichten und zwei Romane unter diesem Pseudonym. Von Tiptrees geheimnisvoller Identität ging eine immense Faszination auf die Fans aus. Allgemeinhin wurde angenommen, es handle sich bei Tiptree um einen Mann. Unter den Fans löste die Aufdeckung ihrer wahren Identität noch ... Weiterlesen

T. Cooper: Von einer, die auszog, ein Mann zu werden

T. Cooper: Von einer, die auszog, ein Mann zu werden

Dt. v. Volker Oldenburg. D 2013, 268 S., geb., € 23.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Arche
Toms Coming-out gegenüber den Eltern beginnt mit der »guten« Nachricht: Tom sei nicht lesbisch, weil »sie« jetzt ein »er« sei. Tom würde nun ja Stiefvater zweier hübscher Kinder werden, die aus einer früheren Beziehung seiner Zukünftigen stammen - also gäbe es nun auch Enkel für die Eltern. Sie hätten nun aber keine Tochter mehr - soweit die »schlechte« Nachricht. T. ... Weiterlesen

Balian Buschbaum: Frauen wollen reden, Männer Sex

Balian Buschbaum: Frauen wollen reden, Männer Sex

Wie verschieden sind wir wirklich, Herr Buschbaum? D 2013, 250 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer
Selten ist ein Mensch in der Lage gleichzeitig beurteilen zu können, was es bedeutet (und wie es sich anfühlt), Mann zu sein und Frau zu sein. Balian Buschbaum, der bis 2008 Frauen war und dann durch eine Geschlechtsangleichung zum Mann wurde, kann das - und lässt an diesen seinen Erfahrungen den Leser teilhaben. Sind Männer und Frauen wirklich so verschieden? ... Weiterlesen

Annemarie Schwarzenbach: Lorenz Saladin

Annemarie Schwarzenbach: Lorenz Saladin

Ein Leben für die Berge. CH 2013, 271 S., Pb, € 13.26
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
Lorenz Saladin war ein Abenteurer und Bergsteiger aus dem solothurnischen Schwarzbubenland. Er nahm an erfolgreichen Expeditionen in den Kaukasus, den Pamir und den Tienschan teil. Mit einer russischen Expedition wollte er 1936 den Khan Tengri in Zentralasien besteigen. Dort verstarb er an den Folgen erlittener Erfrierungen. Annemarie Schwarzenbach bewies bei ihrer Schilderung des Lebens und der Expeditionen von Lorenz Saladin ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang