Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Mike Laufenberg: Sexualität und Biomacht

Mike Laufenberg: Sexualität und Biomacht

Vom Sicherheitsdispositiv zur Politik der Sorge. D 2014, 368 S., Broschur,  30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Inhalt
Ausgehend von vergangenen und aktuellen Konflikten um Sexualität – aktuell u.a. der russischen antischwulen Propaganda und Gesetzgebung, der französischen marriage pour tous, der Debatte um die Etablierung von schwulen und lesbischen Lebensformen im Schulunterricht – beschreibt Mike Laufenberg wie die »Sexualität der Anderen« zu einem festen Bestandteil der Politik wurde. Dabei orientiert er sich an Foucaults Analyse der Biomacht und Biopolitik und will vor allem die Trennung von allgemeinen und besonderen Themen der Soziologie überwinden – wodurch Sexualität als besonderes und damit nachrangiges Thema abgefertigt wird, eine Trennung, die Foucaults Ansatz geradezu zuwider läuft. Eine spannende Lektüre, die ein neues Licht auf viele vermeintlich widersprüchliche gegenwärtige Vorgänge wirft, ein packendes Buch zur Meinungsbildung.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang