Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Judentum«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Barrie Kosky: Und Vorhang auf, hallo! - Ein Leben mit Salome, Mariza, Miss Piggy & Co

Barrie Kosky: Und Vorhang auf, hallo! - Ein Leben mit Salome, Mariza, Miss Piggy & Co

D 2023, 250 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Insel
Australien und Europa, Queerness und Judentum, Popkultur und Opernbühne - Barrie Kosky, gefeierter Opernregisseur und meisterhafter Jongleur scheinbar unvereinbarer Gegensätze, lässt uns in »Und Vorhang auf, hallo!« an seinem außergewöhnlichen Leben teilhaben. Geboren und aufgewachsen in Australien, 15 000 Kilometer Luftlinie entfernt von Europa, der Wiege der Oper, hat er schon früh seine Liebe zu dieser Kunstform entdeckt. Wie kam ... Weiterlesen

David Hewson: The Garden of Angels

David Hewson: The Garden of Angels

GB 2022, 320 pp., pb., € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Canongate
When a Jewish classmate is attacked by bullies, fifteen-year-old Nico just watches - earning him a week's suspension and a typed, yellowing manuscript from his frail Nonno Paolo. A history lesson, his grandfather says, and a secret he must keep from his father. Nico is transported back to the Venice of 1943, an occupied city seething under the Nazis, and ... Weiterlesen

Kay Schiller: Der schnellste Jude Deutschlands

Kay Schiller: Der schnellste Jude Deutschlands

Alex Natan (1906-1971). D 2022, 424 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Ein deutsch-jüdischer Spitzensportler und Intellektueller im Zeitalter der Extreme: Alex Natan - jüdisch-deutscher, schwuler Spitzenleichtathlet und Journalist - ist eine noch kaum beleuchtete, doch faszinierende Persönlichkeit: Der homosexuelle Spitzensportler war 100-Meter-Sprint-Staffelweltrekordler, studierte bei Alfred Weber in Heidelberg, setzte sein Leben im Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufs Spiel, war in einen mysteriösen Kriminalfall im Londoner Exilmilieu verwickelt, durchlitt vier entbehrungsreiche Jahre ... Weiterlesen

Ulrich Norbert Schulenburg: Peter und Paolo

Ulrich Norbert Schulenburg: Peter und Paolo

Ö 2022, 180 S., geb., € 18.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wieser
Ein spezielles Bild trägt Peter Zeit seines Lebens mit sich: das Bild des drei Meter langen Familientisches, den sein Vater aus Schiffsbojen gezimmert hatte. Es hätte alles so beschaulich bleiben können rund um diesen riesigen Tisch mit der italienisch-slowenisch-ungarisch-deutschen Verwandtschaft an der Seite. Hätte ... wenn da nicht der Krieg gewesen wäre, der die jüdische Familie in alle Winde zerstieben ... Weiterlesen

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Andreas Isenschmidt: Der Elefant im Raum

Proust und das Jüdische. D 2022, 208 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
So wichtig das Jüdische für Proust stets war, schrieb er jedoch lange Zeit kaum darüber. Das änderte sich mit der »Recherche« - sie ist jüdisch von der ersten Zeile der Entwürfe bis zum letzten Zettelchen aus der Todesnacht. Marcel Proust hatte eine jüdische Mutter, einen katholischen Vater, war katholisch getauft, aber nicht gläubig. Erst als die Dreyfus-Affäre Frankreich über Jahre ... Weiterlesen

Melissa Broder: Milk Fed

Melissa Broder: Milk Fed

USA 2021, 292 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Scribner
Rachel is 24, a lapsed Jew who has made calorie restriction her religion. By day, she maintains an illusion of existential control, by way of obsessive food rituals, while working as an underling at a Los Angeles talent management agency. At night, she pedals nowhere on the elliptical machine. Rachel is content to carry on subsisting - until her therapist ... Weiterlesen

Sebastian Molter: Homosexualität und orthodoxes Judentum

Sebastian Molter: Homosexualität und orthodoxes Judentum

Religionsgesetzliche Diskussionen zur gleichgeschlechtlichen Sexualität unter Männern in Responsen vom 19. bis ins frühe 21. Jahrhundert. D 2021, 614 S., Broschur, € 68.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Orthodoxe Rabbiner treffen religionsgesetzliche Entscheidungen zur Homosexualität ausgehend von Entscheidungen der vorangegangenen Generationen jüdischer Gelehrter. In Antwortschreiben (Responsen) auf tatsächliche oder fiktive Fragen zur Thematik stellen Rabbiner ihre religionsgesetzliche (halakhische) Position dar. Diese Responsen erheben den Anspruch, frei von außer-halakhischen Einflüssen zu sein. Es gilt die alleinige Verpflichtung zur religionsgesetzlichen Tradition. Mit seiner Übersetzung und seiner differenzierten Methodik zeichnet Sebastian ... Weiterlesen

Erik S. Meyers: Caged Time

Erik S. Meyers: Caged Time

USA 2021, 188 pp., brochure, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Mirador
In 1930s New York, David Tarniss leads a quiet life as a cab driver - too quiet - in reality he is hiding a dark secret, his homosexuality, something for which he will pay dearly due to the unique circumstances of the time. A fascinating, if disturbing, story about the challenges that confronted gays (and Jews) in 1930s New York.

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete

Arnon Grünberg: Besetzte Gebiete

Dt. v. Rainer Kesten. D 2021, 512 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Arnon Grünbergs wie immer provokanter neuer Roman: Otto Kadoke lebt als Psychoanalytiker mit jüdischen Wurzeln in Amsterdam. Er gilt »unmenschlich guter« Therapeut, der mit Religion nichts am Hut hat. Wegen einer entgleisten Liebesgeschichte, bei der er einer Frau zu nahe gekommen ist, und wegen daraus resultierender Anschuldigungen verliert Otto Kadoke seine Approbation. Vor dem Nichts stehend, beschließt er, die ... Weiterlesen

Melissa Broder: Muttermilch

Melissa Broder: Muttermilch

Dt. v. Karen Gerwig. D 2021, 352 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Claasen
Statt Thora liest Rachel lieber Kalorientabellen und kann sie runterbeten. Statt in die Synagoge geht sie lieber in den Frozen-Joghurt-Laden. Rachel hadert nicht nur mit sich selbst, sondern auch mit ihrer Mutter. Die Therapeutin empfiehlt ihr ein mütterliches Kommunikations-Detox. Doch auch das Topping auf dem Frozen Joghurt kann das emotionale Loch nicht schließen. Da taucht Miriam auf, eine junge orthodoxe ... Weiterlesen

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Irmtraud Fischer: Liebe, Laster, Lust und Leiden

Sexualität im Alten Testament. D 2020, 160 S., Broschur, € 19.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kohlhammer
Die Bibel und insbesondere das Alte Testament wurde häufig verwendet, um ungleiche Geschlechterverhältnisse, eine restriktive Sexualmoral oder das Verbot von homosexuellen Beziehungen zu rechtfertigen. Dieses Buch zeigt in leicht lesbarer Form, aber nahe am Text die vielfältigen Aussagen der hebräischen Bibel über Sexualität auf: von den Schöpfungserzählungen über rechtliche Regelungen der Geschlechtlichkeit, Liebeslieder, die ein ganzes Buch füllen, und Beschreibungen ... Weiterlesen

Harry Raymon: Anders von Anfang an

Harry Raymon: Anders von Anfang an

Nachdenken über ein langes Leben. D 2020, 284 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Stroux
2017 werden für Harry Raymon und seine engsten Familienangehörigen in der Geburtsstadt Kirchberg im Hunsrück Stolpersteine verlegt. Er, der als 10jähriger mit der Familie in die USA auswandern musste, begibt sich auf die Reise und Rückschau durch ein turbulentes Leben. Von Anfang hat er Anderssein erlebt, nicht nur als Jude, der zum Entsetzen der übrigen Familie nach Deutschland zurückkehrte, sondern ... Weiterlesen

Eric Steel (R): Minjan

Eric Steel (R): Minjan

USA 2020, engl. OF, dt. UT, 118 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
David stammt aus einer russischen Einwandererfamilie und nimmt als guter Sohn regelmäßig an den Gottesdiensten seiner jüdischen Gemeinde teil, um das Quorum zu erreichen. Doch als Junge, der auf andere Jungs steht, fühlt er sich von den strengen Regeln seiner Community mehr und mehr eingeengt. Ausgerechnet die Nachbarn seines Großvaters, ein älteres schwules Paar, lassen ihn die Möglichkeiten von homosexueller ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Shirel Peleg (R): Kiss Me Kosher

Shirel Peleg (R): Kiss Me Kosher

D 2020, dt. OF, 101 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Alive
Die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was nicht. Vor allem als sich ihre geliebte Enkeltochter ausgerechnet für Maria, eine Deutsche, entscheidet. Die beiden jungen Lesben machen richtig ernst - sie wollen heiraten. Das Chaos ist perfekt, als die Eltern von Maria aus Deutschland ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Isaac Bashevis Singer: Jarmy und Keila

Isaac Bashevis Singer: Jarmy und Keila

Dt. v. Christa Krüger. D 2020, 464 S., Broschur, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Warschau 1911. Keila, die das Bordell hinter sich hat, würde am liebsten auswandern. Nun ist sie mit dem Ex-Häftling Jarmy verheiratet. Der täglichen Suche nach Überlebensmöglichkeiten eröffnen sich plötzlich ganz neue Horizonte durch das Auftauchen von Max, dem Südamerikaner. Der will mit Hilfe von Keila junge Mädchen für Bordelle in der neuen Welt anwerben. Max fühlt sich homoerotisch von Jarmy ... Weiterlesen

Judith Katz: Der Traum von Freiheit

Judith Katz: Der Traum von Freiheit

Dt. v. Rebcca Lindholm. D 2019, 368 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Warschau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das jüdische Mädchen Sofia träumt davon, frei zu leben und zu lieben - und erwacht unsanft, als ihre Eltern sie an einen vermögenden Mann aus Buenos Aires verheiraten. Schnell stellt sich heraus, dass Sofia so in eine Falle geraten ist, aus der es kein Entkommen zu geben scheint, denn sie wird an ein Freudenhaus ... Weiterlesen

Gisela Dachs (Hg.): Sex und Crime

Gisela Dachs (Hg.): Sex und Crime

Geschichten aus der jüdischen Unterwelt. D 2019, 200 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Jüdischer Verlag
Es ist eine interessante Tatsache, dass Juden in der Diaspora offenbar eine geringere Kriminalitätsrate aufweisen als die Durchschnittsbevölkerung, was sich durchaus mit engen Familienbindungen, höheren Bildungsstandards und gegenseitiger Hilfsbereitschaft erklären lässt. Aber dennoch haben nicht alle eine blütenreine Weste. Es geht um jüdische Gangsterbanden, die in der Nachkriegszeit ihr Unwesen trieben. Die Beiträge beschäftigen sich mit der weltbekannten Sex-Ratgeberin Ruth ... Weiterlesen

Tsivia Barkai Yacov (R): Das Mädchen mit den roten Haaren

Tsivia Barkai Yacov (R): Das Mädchen mit den roten Haaren

Israel 2018, hebr. OF, dt. UT, 92min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics (lesbian)
Benny ist 17 und lebt mit ihrem Vater, einem strenggläubigen Religionsgelehrten, in einer jüdischen Gemeinde in einem vorwiegend von Palästinensern bewohnten Stadtteil Ost-Jerusalems. Ihr Haar ist so rot wie das Fell des gerade zur Welt gekommenen Kalbs, von dem sich ihr Vater und seine Anhänger die lang ersehnte Erlösung versprechen. Benny soll sich um das Jungtier kümmern - dabei fühlt ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang