Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Biografischer Roman

Biografischer Roman
Biografische Romane erschließen Persönlichkeiten mitunter komplexer als es das biografische Sachbuch vermag, denn sie beziehen einerseits die subjektive Sicht des Autors produktiv in die Darstellung mit ein und ermöglichen andererseits die dramatische Zuspitzung komplexer Situationen. Gerade im Bezug auf lesbische und schwule Personen der Vergangenheit ist das Genre des Romans von besonderer Bedeutung, ermöglicht doch der Roman viel stärker als das Sachbuch die Darstellung eines Lebens in mitfühlender, empathischer Weise, wo Quellen nur andeuten, schweigen oder ? wie häufig ? gezielt vernichtet wurden.





Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Markus Seidel: Die letzten Tage vor dem Schweigen

Markus Seidel: Die letzten Tage vor dem Schweigen

D 2024, 186 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Omnino
Ludwig Wittgenstein, Philosoph von Weltrang und Eigenbrötler zugleich, nahezu ausnahmslos unglücklich, neurotisch und seit seiner Kindheit ein schwuler Außenseiter, weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Zunehmend auf Hilfe angewiesen, verbringt er die letzten Monate seines Lebens im Haus seines Arztes Dr. Edward Bevan in Cambridge. Hier ist er entgegen seinen Befürchtungen ungemein produktiv und verfasst mehr als ... Weiterlesen

Unda Hörner: Solange es eine Heimat gibt - Erika Mann

Unda Hörner: Solange es eine Heimat gibt - Erika Mann

D 2024, 240 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ebersbach und Simon
Mai 1949: Erika, die älteste Tochter von Katia und Thomas Mann, begleitet die Eltern nach Jahren des Exils in den USA auf ihrer Europareise. Am 21. Mai 1949 erreicht sie die katastrophale Nachricht, dass Klaus Mann sich das Leben genommen hat. Erika - selbst lesbisch - beginnt, geplagt von Selbstvorwürfen, den Nachlass des geliebten schwulen Bruders zu ordnen und erinnert ... Weiterlesen

Angela Lembo-Achtnich: Ich bin auch Jonathan

Angela Lembo-Achtnich: Ich bin auch Jonathan

D 2023, 233 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wörtherseh
Als schwarzes Schaf der Familie bezeichnet Jonny Fischer den Jungen, der er einst gewesen ist. Auf den Namen Jonathan getauft, wuchs er in einem streng christlichen Elternhaus auf. Für bedingungslose Liebe war kein Platz. Als Jonathan zehn war, gründete sein Vater eine radikale Glaubensgemeinschaft und teilte die Welt noch mehr als zuvor in Gut und Böse ein. Obwohl Jonny Fischer ... Weiterlesen

Colm Tóibín: Der Zauberer

Colm Tóibín: Der Zauberer

Dt. v. Giovanni Bandini. D 2023, 557 S., Pb, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Ein literarisches Ereignis. Der schwule irische Autor erzählt mit einmaliger Empathie das Leben von Thomas Mann als Roman. Von der Kindheit in Lübeck bis zur Heirat in München, von der Gegnerschaft gegen die Nazis bis zum amerikanischen Exil. Wie viele Gesichter hatte der weltberühmte Autor und Familienvater, der sein (homoerotisches) Gefühlsleben verborgen hielt, zerrissen zwischen homosexuellem Begehren und familiärem Pflichtgefühl, ... Weiterlesen

Jürgen Pettinger: Dorothea

Jürgen Pettinger: Dorothea

Queere Heldin unterm Hakenkreuz. Ö 2023, 192 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kremayr und Scheriau
Als bekannte Schauspielerin, die ihre jüdische Freundin in Wien jahrelang vor den Nazis versteckte, riskierte sie alles. Jürgen Pettinger rekonstruiert die Geschichte einer lesbischen Heldin, der berühmten Schauspielerin Dorothea Neff, die ab 1940 ihre jüdische Freundin Lilli Wolff als U-Boot in ihrer Wohnung aufnahm. Mit viel Mut, Opferbereitschaft und List gelang die Geheimhaltung. Aber 1944 musste Lilli mit einem Tumor ... Weiterlesen

Sergey Fetisov: Firebird: The Story of Roman

Sergey Fetisov: Firebird: The Story of Roman

GB 2022, 250 pp., pb., € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Palmetto Publishing
The Story of Roman chronicles one man's unwavering resolve to follow his heart above all else. In 1970s Soviet occupied Estonia, handsome soulful soldier Sergey is serving out a compulsory two-year conscription at a Soviet Air Force Base. While stationed there, he meets and falls in love with a maverick fighter pilot, Roman. The two young men begin a secret ... Weiterlesen

Emmanuel Carrère: Limonow

Emmanuel Carrère: Limonow

Dt. v. Claudia Hamm. D 2022, 414 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Eduard Limonow gehört zu den umstrittensten, schillerndsten und widersprüchlichsten Figuren der modernen russischen Geschichte. Sein Leben kann nur als abenteuerlich und schwindelerregend bezeichnet werden. Zum Establishment befindet er sich immer in Opposition - egal, ob anfangs auf der extremen Linken oder später auf der extremen Rechten. Sex hat er mit Männern und Frauen. Er verführt Minderjährige, wird Familienvater. Als Hungerleider ... Weiterlesen

Florian Mildenberger: Kein Morgen ohne Gestern

Florian Mildenberger: Kein Morgen ohne Gestern

D 2022, 153 S., Broschur, € 15.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ultra Violett Verlag
Frühjahr 1919. Der russische Bürgerkrieg ist fast zu Ende, die Rote Armee befindet sich auf der Siegerstraße. Die letzten Repräsentanten des untergegangenen Zarenreiches sammeln sich auf der Halbinsel Krim und hoffen auf Rettung. Unter ihnen ist auch der schwule Fürst Felix Jussupow mit seiner kleinen Familie. Als Mörder Rasputins gilt er den übrigen Hochadeligen als Mitverursacher der revolutionären Katastrophe. Im ... Weiterlesen

Kerri Maher: Die Buchhändlerin von Paris

Kerri Maher: Die Buchhändlerin von Paris

Dt. v. Claudia Feldmann. D 2022, 391 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Eine Buchhandlung mitten in Paris. Für die junge Amerikanerin Sylvia Beach ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Dass sie mit »Shakespeare and Company« in die Geschichte der Weltliteratur eingehen wird, ahnt sie bei der Eröffnung 1919 nicht. Schon bald wird »Shakespeare and Company« zum literarischen Treffpunkt in Paris: Hemingway, Gide, Valéry und Gertrude Stein gehen hier ein und aus - ... Weiterlesen

Koschka Linkerhand: Um mein Leben

Koschka Linkerhand: Um mein Leben

Ein autobiografischer Bericht. D 2022, 256 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
»Alles, was ist tue, mache ich, um meiner Cousine nahe zu sein.«- Azadiyas Cousine wird von deren Vater ermordet, weil sie ein selbstbestimmtes Leben führen will. Nach dem Ehrenmord erkennt Azadiya, dass sie ihr Leben verändern muss, um frei zu werden: als jesidische Kurdin in Deutschland, die in eine streng gefügte Gemeinschaft hineingeboren wurde - als Lesbe - als Frau, ... Weiterlesen

Rakel Haslund-Gjerrild: Adam im Paradies

Rakel Haslund-Gjerrild: Adam im Paradies

Dt. v. Andreas Donat. D 2022, 330 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Albino
Frederiksberg, 1913: Auf dem Höhepunkt seines Ruhms bereitet sich der 70-jährige Maler Kristian Zahrtmann darauf vor, sein Meisterwerk zu schaffen: »Adam im Paradies«. Ein sinnliches Glanzstück soll das Gemälde werden, überquellend vor Motiven, Farben und Symbolen, im Zentrum ein schöner nackter Mann. Während Zahrtmann das Atelier seiner Villa mithilfe exotischer Pflanzen in den Garten Eden verwandelt und den jungen Soldaten ... Weiterlesen

Patrick Gale: Mother's Boy

Patrick Gale: Mother's Boy

UK 2022, 416 pp., brochure, € 21.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Headline
Laura, an impoverished Cornish girl, meets her husband when they are both in service in Teignmouth in 1916. They have a baby, Charles, but Laura's husband returns home from the trenches a damaged man, already ill with the tuberculosis that will soon leave her a widow. In a small, class-obsessed town she raises her boy alone, working as a laundress, ... Weiterlesen

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Ryosuke Nanasaki / Yoshi Tsukizuki: Bis wir uns fanden

Japans erstes schwules Ehepaar. Dt. v. Doreaux Zwetkow. D 2022, 270 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Carlsen
2016 heiratete Ryosuke Nanasaki seinen Ehemann - diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryosuke zu den einflussreichsten LGBT-Aktivistinnen Japans - dies ist seine Geschichte. In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryosuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, ... Weiterlesen

George Sand: Gabriel

George Sand: Gabriel

Dt. v. Elsbeth Ranke. D 2022, 176 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Reclam
George Sand lebte mit Verve gegen die Konventionen ihrer Zeit an: Sie trug oft Männerkleidung, ließ sich früh scheiden und hatte Liebesbeziehungen mit Männern und Frauen. In keinem ihrer Werke hat sie sich mit Geschlechterrollen und -normen so persönlich und unkonventionell auseinandergesetzt wie in »Gabriel«. Sie nannte den Text einen »Dialogroman«: Gabriel, Enkel und Alleinerbe des Fürsten von Bramante, erfährt ... Weiterlesen

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

D 2022, 144 S. mit zahlreichen SW-Abb., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ebersbach und Simon
Vita und Virginia im Spiegel des Transgender-Kultromans »Orlando«. -Dezember 1922: Virginia Woolf und Vita Sackville-West treffen sich auf einer Dinner-Party in Bloomsbury. Es ist eine folgenschwere Begegnung und der Beginn einer ebenso leidenschaftlichen wie produktiven Liebesbeziehung, die vielfältige Spuren in der Weltliteratur hinterlassen hat. Alexandra Lavizzari nähert sich dieser legendären lesbischen Beziehung anhand von Woolfs Transgender-Roman »Orlando« an, der vor ... Weiterlesen

Jonathan Lee: Der große Fehler

Jonathan Lee: Der große Fehler

Dt. v. Werner Löcher-Lawrence. D 2024, 368 S., Pb, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Diogenes
Andrew Haswell Green ist tot - er ist im veritablen Alter von 73 Jahren erschossen worden. Der Mord hat bei Tageslicht auf der Park Avenue an einem Freitag, dem 13. stattgefunden. Obwohl er aus einfachen bäuerlichen Verhältnissen stammt, wäre New York ohne ihn ärmer: Es gäbe keinen Central Park, kein MOMA und keine öffentliche Bibliothek. Dieser Herr Green hat ein ... Weiterlesen

Jonathan Lee: The Great Mistake

Jonathan Lee: The Great Mistake

UK 2021, 291 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Granta Books
Andrew Haswell Green is dead, shot at the venerable age of 83, when he thought life could hold no more surprises. The killing - on Park Avenue, in broad daylight, on Friday the 13th - shook the city. Green was born to a poor farmer, yet without him there would be no Central Park, no Metropolitan Museum of Art, no ... Weiterlesen

Misha Schoeneberg: Als wir Wunder waren

Misha Schoeneberg: Als wir Wunder waren

D 2021, 512 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Jaron Verlag
Rio Reiser mit seinem schillernden Leben und seinen Erfolgen als Sänger und Liedtexter ist eine schwule Kultfigur der deutschen Musikszene. 2021 jährt sich sein Tod zum 25. Mal. Misha Schoeneberg - der langjährigen Lebensgefährtes Rio Reisers - schreibt über eine Jugend in den 1980er Jahren in West-Berlin. Der sich treiben lassende Joshua begegnet eines Nachts im »Dschungel« dem charismatischen Musiker ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang