Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »70er Jahre«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

D 2021, 300 S., Broschur, € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Neofelis
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2021 - Vorbestellung möglich
Schwules Theater, Lesbentheater, weiblicher Punk, schiefe Kunst und Cabaret: Theater prägt die lesbische und schwule Kultur im Deutschland der 1970er und 1980er Jahre. Auf Frauenfesten und in der Tuntenkultur, in Protestperformances und Performancekunst, auf öffentlichen Toiletten und Hinterzimmer-Bühnen werden ganz unterschiedliche Formen der theatralen Darstellung eingesetzt, um Sexualitäten und Geschlechter jenseits der heteronormativen Matrix sichtbar und erfahrbar zu machen. Das ... Weiterlesen

Simeon Wade: Foucault in Kalifornien

Simeon Wade: Foucault in Kalifornien

Wie der große Philosoph im Death Valley LSD nahm - eine wahre Geschichte. Dt. v. Tino Hanekamp. D 2021, 160 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Mai 2022 - Vorbestellung möglich
»Ein unvergesslicher Abend mit LSD in der Wüstennacht, mit köstlicher Musik, netten Leuten und etwas Likör« Michel Foucault. Über Foucault ist viel geschrieben worden, doch die Geschichte, die dieses Buch erzählt, war bis jetzt nirgends zu lesen. Aber sie ist wahr: Im Frühsommer 1979 folgt der französische Star-Philosoph der Einladung eines jungen Dozenten namens Simeon Wade an dessen Hochschule in ... Weiterlesen

Mario Cruz: Der Prinz

Mario Cruz: Der Prinz

Dt. v. J.J. Schlegel. D 2020, 100 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Albino
Santiago de Chile, Anfang der 1970er Jahre, während des sozialistischen Experiments unter Präsident Salvador Allende: Jaime lässt sich treiben, verbringt die Tage am Fluss und die Nächte mit dem »Zigeuner«, der ein Motorrad besitzt und das Bier in Strömen fließen lässt. Jaime merkt, dass Männer und Frauen ihn sexy finden, und weiß selbst nicht so recht, was er will. Als ... Weiterlesen

Fred W. McDarrah: Pride

Fred W. McDarrah: Pride

Photographs After Stonewall. USA 2019, 208 pp. with numerous b/w photographs, hardback, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zed
The ultimate visual chronicle of life in New York´s gay community circa 1970, by the incomparable Fred McDarrah, released in time for the 50th anniversary of the Stonewall rebellion and World Pride Day in June 2019. Fifty years ago this spring, the Stonewall uprising occurred in Greenwich Village - an event that marked the coming-out of New York´s gay community ... Weiterlesen

Ulrike Heider: Der Schwule und der Spießer

Ulrike Heider: Der Schwule und der Spießer

Provokation, Sex und Poesie in der Schwulenbewegung. Bibliothek rosa Winkel. Bd. 76. D 2019, 168 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 76
Als links engagierte Studentin und Hausbesetzerin war Ulrike Heider mit ein paar zornigen jungen Männern befreundet, die 1971 in Frankfurt die Politgruppe »RotZSchwul« gründeten. Die beginnende Schwulenbewegung erschien Heider wie eine zweite 68er-Revolte. Provokation, sexueller Hedonismus und spielerische Aktionsformen knüpften ebenso an den Antiautoritarismus von 1968 an wie die radikale Kritik an der Gesellschaft - von deren undemokratischen Strukturen über ... Weiterlesen

Erwin In het Panhuis: Von Oswalt Kolle bis Schulmädchen-Report

Erwin In het Panhuis: Von Oswalt Kolle bis Schulmädchen-Report

Schwule in den Aufklärungsfilmen und Sex-Komödien der 1970er Jahre. D 2019, 164 S., Broschur, € 10.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Books on Demand
Vor 50 Jahren begann in Deutschland die sexuelle Revolution, welche die Gesellschaft nachhaltig veränderte. Über Sexualität wurde neu nachgedacht. Der §175 StGB wurde 1969 entschärft und damit schwuler Sex legalisiert. Seit Anfang der 1970er Jahre schwappte eine regelrechte Sex-Welle durch die Kinos der Nation. Anfangs vor allem Aufklärungsfilme und so genannte Report-Filme - später unzählige Sex-Komödien. Erwin In het Panhuis ... Weiterlesen

Mark Christopher: Studio 54

Mark Christopher: Studio 54

USA 1998, engl. OF, dt. SF, dt. UT, 102 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zweitausendeins
Shane O´Shea, ein braver und gutaussehender Junge, langweilt sich im spießigen New Jersey zu Tode. Eines Abends überquert er zum ersten Mal die Brücke zum Big Apple. Ein Nachtclub ist der Mittelpunkt seines neuen Universums: Studio 54. New Yorks legendärer Nachtclub. Shane wird dort Kellner. Alle lieben ihn und selbst der schwule Studioboss Steven Rubell findet an dem hübschen Jüngling ... Weiterlesen

Leonardo Padura: Die Durchlässigkeit der Zeit

Leonardo Padura: Die Durchlässigkeit der Zeit

Dt. v. Hans-Joachim Hartstein. CH 2020, 442 S., Broschur, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Unionsverlag
Bobby, ein alter schwuler Freund, taucht aus dem Nichts auf und bittet Mario Conde um Hilfe: Die Schwarze Madonna wurde gestohlen. Sie ist nicht nur deshalb von unschätzbarem Wert, weil Bobbys Vorfahren sie aus den Pyrenäen nach Kuba gebracht haben, sondern auch, weil sie angeblich heilende Kräfte hat. Bobby verdächtigt seinen Ex-Freund, sie mitgenommen zu haben. Bobby hatte mit dem ... Weiterlesen

Robert W. Fieseler: Tinderbox

Robert W. Fieseler: Tinderbox

The Untold Story of the Up Stairs Lounge Fire and the Rise of Gay Liberation. USA 2019, 384 pp. illustrated, brochure, € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

W. W. Norton
Buried for decades, the Up Stairs Lounge tragedy has only recently emerged as a catalyzing event of the gay liberation movement. In revelatory detail, the author chronicles the tragic event that claimed the lives of gay men and one woman on June 24, 1973, at a New Orleans bar, the largest mass murder of gays until 2016. Relying on unprecedented ... Weiterlesen

Patrick Henze: Schwule Emanzipation und ihre Konflikte

Patrick Henze: Schwule Emanzipation und ihre Konflikte

Zur westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre. D 2019, 350 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie stellten der heterosexuelle Ordnung die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders. So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg ... Weiterlesen

Carmen Korn: Zeitenwende

Carmen Korn: Zeitenwende

D 2019, 550 S., Broschur, € 12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Frühling 1970: Henny Unger steht ein runder Geburtstag bevor. So alt wie das Jahrhundert wird sie. Beim Gartenfest an ihrer Seite: ihre Freundinnen - darunter die ebenfalls in die Jahre gekommene Lesbe Lina - wie seit Jahrzehnten schon. Doch längst hat sich der Kreis der Gratulanten erweitert. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Hennys Enkelin Katja reist ... Weiterlesen

Matt Tyrnauer (R): Studio 54

Matt Tyrnauer (R): Studio 54

USA 2018, engl. OF, 99 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

American documentary centered on the inception and history of the New York nightclub Studio 54. With a clientele list boasting Mick Jagger, Elizabeth Taylor and Andy Warhol, the club soon became a Mecca for celebrities and the social elite in 1970s New York. Co-owners Ian Schrager and Steve Rubell discuss what it was like to set up Studio 54 and ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Vicente Alves do Ó (R): Al Berto

Vicente Alves do Ó (R): Al Berto

Portugal 2017, portug. OF, dt. UT, 109 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Es ist der Sommer 1975 in Sines, Portugal. Kurz nach der Nelkenrevolution und dem Sturz des Diktators Caetano - die Zeit großer gesellschaftlicher Veränderungen. Der junge schwule Künstler Al Berto kehrt aus dem belgischen Exil in seine kleine Heimatstadt am Meer zurück, bezieht das alte Anwesen seiner Familie und verliebt sich Hals über Kopf in den jungen Dorfbewohner João Maria. ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Dt. v. S. Finck u. M. Hummitzsch. D 2018, 336 S., geb., € 26.52
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Die Coming-out-Geschichte des Mädchens Ijeoma beginnt 1968 in Nigeria. Ijeomas Vater kommt bei einem Bombenangriff ums Leben. Ihre Mutter kann nicht mehr für sie sorgen, und sie wird in ein entferntes Dorf zu Freunden der Familie geschickt. Dort lernt sie Amina kennen, die gleichalt und auch alleine ist. Zwischen Ijeoma, einer christlichen Igbo, und Amina, einer muslimischen Hausa, beginnt eine ... Weiterlesen

Gisela Notz: Warum flog die Tomate?

Gisela Notz: Warum flog die Tomate?

Die autonomen Frauenbewegungen der Siebzigerjahre. D 2018 (Aktualisierte Neuaufl.), 90 S., Broschur, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

AG SPAK
Die völlig überarbeite Neuauflage des Buches beschreibt die Herausbildung eigenständiger Frauenbewegungen in der Bundesrepublik Deutschland, die ihre agitatorischen Schwerpunkte und ihre größte Breitenwirkung in den 1970er Jahren erreichten. Es geht auch um Organisationsformen, Programme und Institutionen, um politische Wirksamkeit sowie um Auswirkungen über die Gründerinnengeneration hinaus. Wie begannen die Neuen Frauenbewegungen? Was ist Feminismus? In welchem Verhältnis stehen Feminismus und ... Weiterlesen

Sibylle Plogstedt: Im Netz der Gedichte

Sibylle Plogstedt: Im Netz der Gedichte

Gefangen in Prag nach 1968. D 2018, 200 S., Broschur, € 16.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ulrike Helmer
1968 - das Jahr der Studentenrevolte begann mit dem »Prager Frühling« in der Tschechoslowakei. Doch die Reformversuche der Partei- und Staatsführung endeten schon im August mit dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes. Sibylle Plogstedt, als Studentin der Opposition aktiv, wird 1969 von der Staatssicherheit verhaftet. Jahrzehnte später arbeitet sie ihre politische Gefangenschaft auf. Sibylle Plogstedt, einstiges SDS-Mitglied, Mitgründerin der ... Weiterlesen

Philipp Meinert: Homopunk Story

Philipp Meinert: Homopunk Story

D 2018, 240 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ventil-Verlag
Der urbane Sumpf, aus dem Punk hervorkroch, war alles andere als heterosexuell und männlich geprägt. Dort tummelten sich die New Yorker Prä-Punks von The Velvet Underground um den bisexuellen Lou Reed oder die mit Geschlechterrollen spielenden New York Dolls. Und auch als Punk Ende der 1970er explodierte, war er geprägt von der gemeinsamen Vergangenheit mit der schwul-lesbischen Kultur. Die Schlüsselfiguren ... Weiterlesen

Marlon James: Eine kurze Geschichte in sieben Morden

Marlon James: Eine kurze Geschichte in sieben Morden

Dt. v. Guntrud Argo u.a. D 2018, 858 S., Broschur, € 15.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Heyne
Jamaika, 1976: Sieben bewaffnete Männer dringen in das Haus des Reggae-Musikers Bob Marley ein und eröffnen das Feuer. Marleys Manager wirft sich schützend über ihn und erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen. Marleys Frau Rita wird ebenfalls schwer verwundet, er selbst bleibt mit leichteren Verletzungen an Armen und Brust zurück. Wer waren die Täter? Was waren ihre Motive? Ausgehend von dem Attentat ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang