Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Kunst«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Hans Scheirl: h_dandy body_parts

Hans Scheirl: h_dandy body_parts

Ö 2016, 159 S., Farbe, Broschur, € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schlebrügge
Hans Scheirl (seit 2006 Professor für Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien) thematisiert Identität und Sexualität als Konstruktion, sprengt jedoch von Anfang an die Regulierungen der Lebenspraxis und Körperpolitik in allen Genres seiner transmedialen künstlerischen Tätigkeit - Malerei, Zeichnung, Fotografie, Film und Performance. Durch die Verknüpfung der künstlerischen Medien schafft Scheirl dreidimensionale, skulpturale Rauminstallationen. Mit den rückhaltlosen, grenzüberschreitenden ... Weiterlesen

Christiane Meyer-Thoss: Louise Bourgeois

Christiane Meyer-Thoss: Louise Bourgeois

D 2016, 286 S., geb., € 41.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Louise Bourgeois ist die Übertreibungskünstlerin schlechthin, beinahe eine Pop-Ikone - ihre Komik und Gelassenheit sind hart erarbeitete und durchlebte Zugaben, die sich mit Verzögerung einstellen und ihren Werken Grösse und Glanz verleihen. Das vorliegende Buch der Bourgeois-Pionierin Christiane Meyer-Thoss ist ein Reprint. Es umfasst eine Einführung ins Werk, Auszüge aus den Gesprächen mit der Künstlerin und zahlreiche Zitate. Die Publikation ... Weiterlesen

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Felix Krämer (Hg.): Geschlechterkampf

Franz von Stuck bis Frida Kahlo. D 2016, 336 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Prestel
Anhand einer Auswahl von 140 Werken der Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und des Films behandelt das Buch die künstlerische Auseinandersetzung mit den sich ständig wandelnden Geschlechterrollen vom 19. Jahrhundert bis zum Ende des 2. Weltkriegs. Viele Künstler definierten in ihren Werken männlich und weiblich als aktiv/passiv und rational/emotional. Andere griffen diese traditionellen Rollenklischees an. Aufbauend auf dem Sammlungsbestand des Städel ... Weiterlesen

Jonny Star: See Me, Feel Me, Touch Me, Heal Me

Jonny Star: See Me, Feel Me, Touch Me, Heal Me

D 2016, dt./engl., 144 S., Farbe, geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Distanz
Jonny Star kombiniert in seinen Arbeiten verschiedene Materialien und Medien wie Bronze, Fotografie und Stoff mit Installationselementen. Sie thematisieren biografische Erfahrungen, Sexualität, Geschlechterrollen und Identität sowie deren gesellschaftliche Rezeption. In einer gewissen Weise entwickelt Jonny Star in seiner Kunst eine Art privater Mythologie. Der Künstler (Jahrgang 1964) lebt und arbeitet sowohl in Berlin als auch in New York.

Michael Peppiatt: Francis Bacon - Michel Leiris

Michael Peppiatt: Francis Bacon - Michel Leiris

Eine Freundschaft. CH 2016, 104 S., Broschur, € 16.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Piet Meyer
Der Kontrast könnte nicht schärfer sein: Hier der asketische, von Selbstzweifeln geplagte, hochgebildete, hochsensible, mönchisch wirkende Michel Leiris, Intellektueller in Paris, Schriftsteller und Ethnograph - dort der schwule, sadomasochistische, verzerrend malende Francis Bacon, Künstler in London, der sich die Nächte mit Freunden und Suff in Soho um die Ohren schlägt, gerne handgreiflich wird und Verhältnisse mit Strichjungen offen auslebt. Und ... Weiterlesen

Stephen Shore: Factory: Andy Warhol

Stephen Shore: Factory: Andy Warhol

D 2016, 144 S. mit zahlreichen S/W u. Farbabb., geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Phaidon
Eine exklusive Sammlung von Fotografien aus einer bemerkenswerten Zeit - Andy Warhols Factory gesehen durch die Linse eines jungen Fotografen der Welt. Stephen Shore war 17 Jahre alt, als er ein regelmäßiger Gast wurde in der Factory - Andy Warhols legendärem Studio in Manhattan. Zwischen 1965 und 1967 verbrachte er beinahe jeden Tag dort, fotografierte die wechselnde Besetzung des Studios, ... Weiterlesen

Gary Indiana: Andy Warhol oder: Der Siegeszug der Suppendose

Gary Indiana: Andy Warhol oder: Der Siegeszug der Suppendose

D 2016, 176 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Albino
Sie sind nahezu überall auf der Welt zu finden, hängen in Wohnzimmern und Küchen, und sie sind Sinnbild für eine ganze Kunstrichtung: Als Andy Warhol 1962 in seiner ersten Soloausstellung Abbilder von 32 Campbell-Suppendosen präsentierte, sprengte er die Kategorien der Hoch- und Populärkultur. Die Konserven mit dem rot-weißen Etikett traten einen beispiellosen Siegeszug an. Der schwule Autor Gary Indiana wirft ... Weiterlesen

Patrick Angus: Painting and Drawings

Patrick Angus: Painting and Drawings

Mit Text v. Douglas Blair Turnbaugh. D 2016, engl./dt. Text, 192 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 46.26
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Einsamkeit und die verzweifelte Suche nach Anerkennung im New York der 1980er Jahre wurden ungeschönt vom aus Kalifornien stammenden, schwulen Maler Patrick Angus eingefangen. Das schiere Drama seiner expliziten Motive und seine überragend exakte Beobachtungsgabe, die im Kontrast zu einer schillernden Farbigkeit stehen, werden derzeit im internationalen Kontext als Wiederentdeckung gefeiert. Dabei ist das Sujet eines Künstlerlebens in der New ... Weiterlesen

Fenton Bailey (R): Mapplethorpe - Look at the Pictures

Fenton Bailey (R): Mapplethorpe - Look at the Pictures

USA 2016, engl. OF, 90 Min., € 29.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fenton Bailey and Randy Barbato direct this documentary on the life of controversial artist Robert Mapplethorpe who used photography to examine and explore sadomasochism and male genitalia. In complete contrast to his conservative upbringing in a suburban Catholic family, Mapplethorpe became known for the production of his provocative images throughout the world.
Trailer auf Youtube ansehen

Stor Dubiné: My Childhood Visuals

Stor Dubiné: My Childhood Visuals

Postkartenbuch, € 16.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Postkartenbuch mit 15 Postkarten des PopArt-Künstlers. Campy, lustig, schräg - einfach toll!

Robert W. Richards: Seduction

Robert W. Richards: Seduction

Erotic Illustrations. D 2016, 96 S., Farbe, geb., € 51.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Das New Yorker Multitalent Robert W. Richards kennt sich aus in der Kunst der Verführung. Seit seinen frühesten homoerotischen Zeichnungen in Magazinen wie »The Advocate« und »Mandate« ist Richards’ Stil unverwechselbar. In »Seduction« verfolgen wir die Spuren des Künstlers von der Gegenwart zurück zu seinen Anfängen und zeigen Richards’ erotisches Werk in seiner ganzen Bandbreite. - As an artist, Richards‘ ... Weiterlesen

Laura Méritt (Hg.): Mein lesbisches Auge 16

Laura Méritt (Hg.): Mein lesbisches Auge 16

D 2016, 288 S. mit zahlreichen S/W u. farbigen Abb., Broschur, € 17.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
konkursbuch - Mein lesbisches Auge 16
Das neue Jahrbuch »Mein lesbisches Auge 16« enthält wie immer erotische Erzählungen, Sachtexte und viele Bilder. Thematisch befassen sie sich mit Liebe und Örtlichkeiten (z.B. ungewöhnliche Orte des Kennenlernens, Orte, die man mit »ihr« verbindet, oder Orte, die die Sexualität beflügeln), geträumte Liebe, erotische Träume, ungewöhnliche Liebeserklärungen und -beweise, Liebe und Verfolgung (Stalking), Liebe und Schreiben (Kennenlernen in Internetportalen, Sich-Verlieben ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang