Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Hoffmann und Campe


Mikita Franko: Die Lüge

Mikita Franko: Die Lüge

Dt. v. Maria Rajer. D 2022, 400 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Weil seine Mutter an Krebs gestorben ist, wächst Mikita von seinem 5. Lebensjahr an bei seinem Onkel Slawa und dessen Mann Lew in einer russischen Kleinstadt auf. Zunächst scheint es fast ein Familienidyll zu werden, doch mit der Einschulung muss Mikita lernen zu lügen, damit ihre Regenbogenfamilie nicht auffliegt. Auch das scheint sich zunächst zu einem Leben zu fügen, doch ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Sommer-Katalog 2022)

Christopher Isherwood: Begegnung am Fluss

Christopher Isherwood: Begegnung am Fluss

Dt. v. Hans-Christian Oeser. D 2022, 208 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Oktober 2022 - Vorbestellung möglich
Nach Jahren des Schweigens schreibt der junge Oliver seinem älteren Bruder Patrick einen Brief. Oliver, der idealistischere der beiden Brüder, lebt in einem hinduistischen Kloster am Ufer des Ganges und hat sich endgültig dazu entschieden, dort seine letzten Gelübde abzulegen. Patrick dagegen ist ein erfolgreicher Verleger und schon viele Jahre lang verheiratet. Dabei hat er sich in Los Angeles frisch ... Weiterlesen

Yasemine M'Barek: Radikale Kompromisse

Yasemine M'Barek: Radikale Kompromisse

Warum wir uns für eine bessere Politik in der Mitte treffen müssen. D 2022, 192 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Mehr und mehr kennzeichnet radikale Kompromisslosigkeit unsere Diskurse in Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig wird klar: Wir kommen kaum voran. Über drängende Themen wie Klimawandel, Impfpflicht, Rassismus bei der Polizei oder Gleichberechtigung zwischen Klassen oder Geschlechtern wird heftig polemisiert, ohne dass es zu Ergebnissen kommt. Die Fronten sind klar: Ihr oder wir. Yasmine M'Barek zeigt, dass es auch anders geht. »Radikale ... Weiterlesen

Mikita Franko: Die Lüge

Mikita Franko: Die Lüge

Dt. v. Maria Rajer. D 2022, 400 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Mikita wird nach dem Tod seiner Mutter von ihrem Bruder adoptiert. Mit Slawa und dessen Partner Lew verbringt der Fünfjährige eine fröhliche Zeit. Aber mit der Einschulung beginnt das Versteckspiel, das Lügen. Wenn Besuch kommt, müssen Fotos weggeräumt, in Aufsätzen müssen Dinge verschwiegen oder erfunden werden, Mikita schlagen Vorurteile entgegen. Er wird wütend, aggressiv, depressiv. Erst die Freundschaft mit einem ... Weiterlesen

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Dt. v. Brigitte Jakobeit. D 2022, 224 S., Pb, € 13.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Ludwik ist verliebt in Janusz, die zwei haben sich 1980 beim Ernteeinsatz kennengelernt, zu dem die polnische Regierung Schulabsolventen vor Beginn des Studiums verpflichtet hat. Auf der Fahrt zurück nach Warschau machen die beiden einen Abstecher und campen einige Tage an einem abgelegenen See und erleben hier ihre glücklichste Zeit. Doch die Realität holt sie unbarmherzig ein, denn während Janusz ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2021)

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Diana Kinnert: Die neue Einsamkeit

Und wie wir sie als Gesellschaft überwinden können. D 2021, 448 S., Broschur, € 14.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Wir vereinsamen immer mehr. Es wäre an der Zeit für neue Ideen zu einem neuen Miteinander. Unsere Gesellschaft fordert Konsum statt Intimität, Flexibilität statt Verbindlichkeit, immer mehr Gewinn statt Stabilität. Mit den digitalen Welten bröckeln altbekannte Strukturen, die Alten bleiben zurück, die Jungen hetzen in eine entwurzelte Zukunft. Diese neue kollektive Unverbundenheit ist das große Thema unserer Zeit. Allein in ... Weiterlesen

Goldie Goldbloom: Eine ganze Welt

Goldie Goldbloom: Eine ganze Welt

Dt. v. Anette Grube. D 2022, 286 S., Pb, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Die Autorin Goldie Goldbloom ist selbst eine chasidische Jüdin und lebt in einer lesbischen Beziehung. In ihrem Roman »Eine ganze Welt« beschreibt sie eine Frau am Wendepunkt: Surie Eckstein erfüllt ihr Leben als Oberhaupt einer jüdischen Großfamilie. Verheiratet, seitdem sie 16 gewesen ist, hat sie mittlerweile zehn Kinder zwischen 39 und 13 Jahren. Gerade erwartet sie ihr erstes Urenkelkind, als ... Weiterlesen

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Dt. v. Brigitte Jakobeit. D 2022, 224 S., Pb, € 13.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unmöglichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier können sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die große Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Nur zu Besuch

Christopher Isherwood: Nur zu Besuch

Dt. v. Michael Kellner. D 2021, 448 S., geb., € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Berlin 1928. Ein junger Engländer namens Christopher Isherwood lässt sich durch das wilde Nachtleben treiben. Eine griechische Insel 1932. Hier lässt sich Christopher mit seinem Berliner Freund Waldemar in einer Kolonie von Freigeistern nieder. Von London aus blicken Waldemar und Christopher 1938 mit großer Sorge auf ihre alte Berliner Heimat. 1940 lebt Christopher in Kalifornien und begibt sich mithilfe eines ... Weiterlesen

Irene Dische: Die militante Madonna

Irene Dische: Die militante Madonna

Dt. v. Ulrich Blumenbach. D 2021, 224 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Ein atemberaubender Roman über Männer und Frauen und eine außergewöhnliche historische Figur, die beides war. Irene Dische erzählt die wahre Geschichte des Chevalier d'Eon de Beaumont, der 1728 in Frankreich auf die Welt kam und 1810 in London starb. D'Eon war Diplomat, Soldat, Bibliothekar, Freimaurer, Degenfechter, Schriftsteller und Spion - und verbrachte den größten Teil seines turbulenten Lebens als Frau. ... Weiterlesen

Sandra Gugic: Zorn und Stille

Sandra Gugic: Zorn und Stille

D 2021, 240 S., Pb, € 13.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Biljana Banadinovi? ist eine erfolgreiche Fotografin. Mit 17 zog sie aus der elterlichen Substandardwohnung in Wien Favoriten aus und in der Kommune im ehemaligen Schlachthof ein. Dort hatte sie Ira kennengelernt, sich in sie verliebt. Die beiden bleiben ein Paar fürs Leben, gehen nach Berlin und als Galeristin und Agentin verpasst Ira ihrer Freundin den Künstlerinnennamen Billy Bana und verhilft ... Weiterlesen
Veit empfiehlt (Herbst-Katalog 2020)

Sandra Gugic: Zorn und Stille

Sandra Gugic: Zorn und Stille

D 2021, 240 S., Pb, € 13.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Billy lebt in einer lesbischen Beziehung, was schwierig ist für ihre Familie mit Migrationshintergrund. Als ihr Vater stirbt, wird Billy von der Vergangenheit eingeholt, ihrem Aufwachsen als Gastarbeiterkind in Wien: Was wurde aus den Träumen ihrer Eltern? Warum kam es zum Bruch mit ihrer ... Weiterlesen

Rebecca Solnit: Unziemliches Verhalten

Rebecca Solnit: Unziemliches Verhalten

Erinnerungen an ein feministisches Erwachen. D 2021, 270 S., Pb, € 14.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
Wie sich die eigene Stimme finden lässt, wenn die Gesellschaft Schweigen befiehlt. Mit diesem Buch steigt Rebecca Solnit endgültig aufs Podest zu Susan Sontag: Ihre Geschichte ist die Geschichte einer jungen Frau, die ihre Stimme fand, während sie schweigen sollte. Im San Francisco der 1980er Jahre herrscht eine harsche Atmosphäre der Misogynie, Gewalt gegen Frauen ist an der Tagesordnung, wird ... Weiterlesen

Hendrik Otremba: Kachelbachs Erbe

Hendrik Otremba: Kachelbachs Erbe

D 2019, 429 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Los Angeles, Mitte der 1980er Jahre. Der deutsche Auswanderer H.G. Kachelbad friert für das kryonische Unternehmen Exit U.S. Menschen ein, die in ihrer Gegenwart nicht mehr leben können. Bald scharen sich ein abgehalftertes Schriftstellergenie, eine ukrainische Wissenschaftlerin, ein vietnamesischer Auftragskiller und andere skurrile Gestalten um Kachelbad. So unterschiedlich ihre Motivationen auch sind, alle »kalten Mieter« hegen die Hoffnung, eines Tages ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Die Welt am Abend

Christopher Isherwood: Die Welt am Abend

Dt. v. Hans-Christian Oeser. D 2019, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Vor dem Hintergrund des 2. Weltkriegs erzählt »Die Welt am Abend« die Geschichte von Stephen Monk, einem ziellosen Engländer, der sich in Kalifornien angesiedelt hat. Als Stephen seine Frau Jane in flagranti dabei erwischt, wie sie ihn betrügt, bricht die Ehe entzwei und Stephen zieht zu seiner Tante nach Pennsylvania. Dort beschäftigen ihn Gedanken an seine erste Ehe mit der ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Das Denkmal

Christopher Isherwood: Das Denkmal

Dt. v. Georg Deggerich. D 2018, 250 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Erstmals in deutscher Übersetzung - Christopher Isherwoods zweiter Roman. Der erste Weltkrieg ist vorbei. Eric Vernon ist kein Junge mehr, aber auch noch kein Mann. Die Welt um ihn herum verwirrt ihn zutiefst, klare Vorbilder gibt es nicht mehr. Einerseits eifert er seinem Vater nach, dem Helden, der ein ruhiges Leben voller Opfer führte, bis er schließlich im Krieg starb. ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Lauter gute Absichten

Christopher Isherwood: Lauter gute Absichten

Dt. v. Gregor Runge. D 2017, 288 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
In seinem stark autobiographisch geprägten Debütroman zeichnet Christopher Isherwood das Porträt einer Jugend zwischen den Weltkriegen. Den Werten der Väter, die sich noch ganz dem alten Empire verpflichtet fühlen, weiß diese Generation nichts abzugewinnen. Philipp Lindsay steht sich selbst im Weg. Der junge Mann aus gutem Londoner Hause fühlt sich zu Höherem berufen und scheitert doch ständig an seinen eigenen ... Weiterlesen

Jan Bürger: Der gestrandete Wal

Jan Bürger: Der gestrandete Wal

Das maßlose Leben des Hans Henny Jahnn. D 2017, 480 S., geb., € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Die überarbeitete Neuausgabe der Biografie des Jahnn-Experten Jan Bürger umfasst die Jahre 1894-1935, als Jahnn Deutschland in Richtung Bornholm verließ, um erst wieder 1950 nach Deutschland zurückzukehren. Bürger will nachvollziehbar machen, welche Einflüsse Jahnn verarbeitet hat, welche Lektüren ihn beeinflussten, wie Jahnn in den intellektuellen Diskurs seiner Zeit eingebunden war. Die Beziehung zu seinem Jugendfreund Gottlieb Harms, die erste ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang