Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Fischer

Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Tobias Elsäßer: Abspringen

Tobias Elsäßer: Abspringen

D 2011, 271 S., Pb, € 8.21
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Der 14jährige Paul ist mittendrin in der Pubertät. Seit Monaten kann er nur noch an eines denken: Sex, Sex, Sex! Und ständig plagt ihn ein Ständer. Und nichts in der Welt scheint angetan, ihn von diesen Gedanken abzubringen. Im Gegenteil: im Internet lauert der nächste Antörner - nur ein Mausklick. Und schon gibt es den nächsten Hormon-Tsunami. Paul fühlt sich ... Weiterlesen

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater

D 2011, 269 S., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
In ihrem neuen Roman schreibt Viola Roggenkamp über ein besonderes Vater-Tochter-Verhältnis - es ist die Fortsetzung der Geschichte einer deutsch-jüdischen Hamburger Familie. »Ihr Vater war kurzsichtig und weitblickend. Er konnte hellsehen und sah meistens schwarz.« Ihr Vater ist kein Held gewesen, urteilt die Tochter. Und ausgerechnet er - der er so gar nicht dafür ausgestattet war - hat eine jüdische ... Weiterlesen

Hans Rudolf Vaget: Thomas Mann, der Amerikaner

Hans Rudolf Vaget: Thomas Mann, der Amerikaner

D 2011, 584 S. mit zahlreichen SW-Fotos, geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Thomas Mann lebte 14 Jahre lang in den USA. Die dramatischste Periode seines Lebens war dem Kampf gegen die nazistische Unkultur und dem Nachdenken über Deutschland gewidmet. Er wurde Staatsbürger der USA und blieb doch gleichzeitig einer der angesehensten, lebenden Repräsentanten deutscher Kultur weltweit. Dieser Abschnitt seiner Biografie, der Rolle der USA im politischen und kulturellen Bewusstsein des Autors wurde ... Weiterlesen

David Rieff: Tod einer Untröstlichen

David Rieff: Tod einer Untröstlichen

Die letzten Tage von Susan Sontag. Dt. v. Reinhard Kaiser. D 2011, 160 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Als 2004 bei Susan Sontag Leukämie diagnostiziert wurde, war es bereits ihre dritte Krebserkrankung. Aber dennoch hatte sie nicht vor zu sterben. Wie schon zweimal zuvor nahm sie die Krankheit als Herausforderung an und kämpfte mit aller Kraft um ihr Leben. Trotz ihrer 71 Jahre wollte sie noch viel erleben und schreiben. Ihr Ziel war es 100 zu werden. In ... Weiterlesen

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Mein Leben. D 2011, 253 S. mit farb. u. SW-Fotos, Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
1980 kommt Balian Buschbaum als Yvonne in Ulm zur Welt. In jungen Jahren wächst in »ihr« das Gefühl im falschen Körper zu stecken. Anfangs nur sichtbar in Form eines burschikosen Äußeren und zunehmend männlichen Auftretens - geht dieses Bewusstsein aber allmählich so weit, dass »Yvonne« sich eindeutig als »heterosexuell« (weil »sie« als Mann in einem Frauenkörper Frauen begehrt) und nicht ... Weiterlesen

Susan Sontag: Gesten radikalen Willens

Susan Sontag: Gesten radikalen Willens

Essays. Dt. v. Werner Fuld u.a. D 2011, 345 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Ihre legendären Essays machten die 30jährige Susan Sontag zur Berühmtheit. In einer Zeit, in der die junge Generation gegen den Imperialismus und den Vietnamkrieg protestierte, wurde Susan Sontag zu einer unbestechlichen Stimme dieser Generation. Fünf der Essays aus diesen Jahren wurden hier zum ersten Mal auf deutsch veröffentlicht. Im Essay »Was in Amerika geschieht« kritisierte sie vehement die Politik ihres ... Weiterlesen

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle und andere Erzählungen

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle und andere Erzählungen

D 2011, 336 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
In der einfühlsamen Erzählung »Verwirrung der Gefühle« schildert der an sich nicht schwule Stefan Zweig die quasi aussichtslose, psychologisch sehr treffend gezeichnete Situation eines verheirateten, aber schwulen Universitätsprofessors aus der Sicht eines Studenten. Die Hauptfigur der Erzählung wird vom Vater an eine verschlafene Uni geschickt, damit er dort endlich seinen Studien nachgeht und nicht wie bisher täglich dem Nachtleben der ... Weiterlesen

Herta Müller: Atemschaukel

Herta Müller: Atemschaukel

D 2011, 300 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Den 17jährige Leo Auberg kennt fast jeder Schwule in der Stadt. Im Sommer streift er nachts durch die Parks und im Winter findet er seine Sexpartner im städtischen Schwimmbad. Doch diese Bekanntheit macht ihm Angst, denn Leos Heimat ist Hermannstadt, 1945, Homosexualität ist mit harter Strafe bedroht. Da erscheint dem Jugendlichen das sowjetische Arbeitslager als Neuanfang. Naiv geht er zunächst ... Weiterlesen

Constanze Kurz, Frank Rieger: Die Datenfresser

Constanze Kurz, Frank Rieger: Die Datenfresser

Wie Internetfirmen und Staat sich unsere persönlichen Daten einverleiben. D 2011, 272 S., Broschur, € 17.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
Wie kann es sein, dass Facebook fast alle meine Bekannten ausfindig machen kann? Auf welche Datenspuren, die ich im Internet hinterlasse, kann der Staat zugreifen und was kann er überhaupt aus ihnen herauslesen? Für sich allein betrachtet mögen all die Datenspuren, die man tagtäglich im Internet produziert, harmlos sein - doch aus ihnen werden geldwerte Informationen geschöpft, die nach Ausmaß ... Weiterlesen

Lydia Cacho: Sklaverei

Lydia Cacho: Sklaverei

Im Inneren des Milliardengeschäfts Menschenhandel. Dt. v. Jürgen Neubauer. D 2011, 351 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Die mexikanische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Lydia Cacho engagiert sich international gegen den modernen Kinder- und Sklavenhandel. In diesem Buch geht sie den Spuren international operierender Menschenhändler nach und deckt dabei deren globale Netzwerke auf. Nicht einmal der Drogenhandel ist so lukrativ wie das Milliardengeschäft mit Frauen und Kindern. In Myanmar verfolgte sie die illegalen Handelsrouten der Menschenhändler über Grenzen hinweg. ... Weiterlesen

Hanif Kureishi: Mein Ohr an deinem Herzen

Hanif Kureishi: Mein Ohr an deinem Herzen

Erinnerungen an meinen Vater. Dt. v. Henning Ahrens. D 2011, 254 S. mit Abb., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
Nach dessen Tod entdeckt Hanif Kureishi ein Manuskript seines Vaters, von dem er bislang keine Ahnung gehabt hatte. Diese Entdeckung setzt bei Kureishi eine gänzlich andere, neue Auseinandersetzung mit dem Vater in Gang. Die Erinnerungen werden zu einem posthumen Liebesbekenntnis an den Vater, der mit 11 Geschwistern in Madras aufwächst, den die Spaltung Indiens verstört und der mit der Familie, ... Weiterlesen

Günter Ohnemus: Alles, was du versäumt hast

Günter Ohnemus: Alles, was du versäumt hast

D 2011, 271 S., Pb, € 8.21
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Chucks Leben könnte kaum schöner sein - tolle Eltern, eine große Schwester, mit der er sich wunderbar versteht, einen jugendlichen, verständnisvollen Großvater und eine Freundin, gleich seine erste große Liebe. Doch sein bester Freund Toby liegt im Koma. Gern würde ihm Chuck von all den Dingen erzählen, die er so tagtäglich erlebt, ihn an seinem Leben teilhaben lassen. Da das ... Weiterlesen

Antonio Gala: Die Handschrift von Granada

Antonio Gala: Die Handschrift von Granada

Dt. v. Lisa Grüneisen. D 2011, 700 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
1492 muss der letzte maurische Sultan Boabdil Granada dem katholischen Königspaar Isabella und Ferdinand übergeben. In seinen fiktiven Erinnerungen zeigt Boabdil den bunten Kosmos, den das maurische Spanien und insbesondere die Residenz Alhambra darstellten, bevor er vom lustfeindlichen Katholizismus zerstört wurde. Dort herrscht anders als anderswo zu der Zeit in Europa ungeheure Toleranz, was die Religion, die Herkunft, aber auch ... Weiterlesen

Jared Diamond: Warum macht Sex Spaß?

Jared Diamond: Warum macht Sex Spaß?

Die Evolution der menschlichen Sexualität. Dt. v. Sebastian Vogel. D 2011, 238 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Eigentlich ist die menschliche Sexualität ziemlich bizarr. Zur Fortpflanzung und Erhaltung der Art würde man mit wesentlich weniger Aufwand ebenso gut zum Ziel kommen. Wieso das ganze Vergnügen? Könnte man die Sexualität nicht energiesparender einsetzen? Wäre damit der Evolution nicht mehr gedient? Wozu der Kampf der Geschlechter? Wozu sind Männer im Rahmen der Evolution überhaupt gut? Und warum produzieren nicht ... Weiterlesen

Tennessee Williams: Endstation Sehnsucht * Die Katze auf dem heißen Blechdach

Tennessee Williams: Endstation Sehnsucht * Die Katze auf dem heißen Blechdach

Dt. v. Berthold Viertel, bzw. Jörn van Dyck. D 2011, 293 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Zwei der zentralen Theaterstücke des schwulen Südstaatendramatikers Tennessee Williams hier in einem Band. In »Endstation Sehnsucht« zieht Blanche zu ihrer Schwester Stella und ihrem proletenhaften Mann Stanley, dessen offenherziger Umgang mit Sexualität und dessen Rüpelhaftigkeit sie abstößt. Stanley dagegen kommt mit Blanches Affektiertheit nicht zurecht. In der engen Wohnung kommt es schnell zu verheerenden Spannungen. In »Die Katze auf dem ... Weiterlesen

Alexander Waugh: Das Haus Wittgenstein

Alexander Waugh: Das Haus Wittgenstein

Geschichte einer ungewöhnlichen Familie. Dt. v. Susanne Röckel. D 2010, 440 S., Pb, € 11.25
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Eine Familiengeschichte von Philosophen, Pianisten und vielen Selbstmördern - wohl kaum eine Familie kann mit so vielen exzentrischen oder tragischen Persönlichkeiten aufwarten wie die Wittgensteins. Im Haus des Stahlmagnaten Karl Wittgenstein verkehrten Musiker wie Brahms, Mahler oder Richard Strauss - doch sein Einfluss auf die Kinder war verheerend: drei von fünf Söhnen haben sich umgebracht, einer verschenkte sein Erbe und ... Weiterlesen

Giorgio Agamben: Nacktheiten

Giorgio Agamben: Nacktheiten

Dt. v. Andreas Hiepko. D 2010, 200 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Der Professor für Ästhetik an der Fakultät für Design und die Künste an der Universität Venezia philosophiert in diesem Buch über den entblößten menschlichen Körper und das Phänomen der Nacktheit. Der Autor zieht hierfür Literatur und Philosophie gleichermaßen heran. Zu seinen Denkbildern gehören bulimische Körper ebenso wie die glorreichen Körper von Heiligen - dabei stößt Agamben zu den verborgenen theologischen ... Weiterlesen

Homer: Ilias

Homer: Ilias

Dt. v. Raoul Schrott. D 2010, 631 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Der große homerische Epos nun in einer neuen Übersetzung in zeitgemäßer Gegenwartssprache - der Entführung der schönen Helena durch den trojanischen Prinzen Paris mündet in einen zehnjährigen, blutigen Belagerungskrieg um Troja. Achilles ist der strahlende Held auf griechischer Seite, obwohl er ursprünglich gar nicht recht an der Expedition teilnehmen wollte und sich lieber unter den Töchtern eines befreundeten Königs versteckte. ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang