Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Bill Clegg: Neunzig Tage - Eine Rückkehr ins Leben

Bill Clegg: Neunzig Tage - Eine Rückkehr ins Leben

Dt. v. Malte Krutzsch. D 2014, 205 S., geb.,  19.52
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

S. Fischer
Inhalt
Dies ist die Fortsetzung des autobiografischen Romans »Portrait eines Süchtigen als junger Mann«, in dem Bill Clegg davon erzählt, wie er als erfolgreicher schwuler Literaturagent mit einem wundervollen Lebensgefährten in die Drogensucht abstürzen konnte. Nun - im neuen Buch - ist sein Ziel, 90 Tage clean zu bleiben. Nach 73 Tagen in der Entzugsklinik fängt Bill an, in New York in der Firma seines Bruders zu arbeiten. Er stürzt sich in diese Arbeit, die - obwohl nur Teilzeit und unterbrochen durch therapeutische Sitzungen - wieder sehr stressig wird. Sein Leben soll wieder in normalen Bahnen abseits von Crack ablaufen. Doch drei Tage vor dem Ziel wird er rückfällig. Der nächste Tiefpunkt ist immer bloß der Anfang. Der Entzug ist wie ein Kartenhaus, das jeden Moment einstürzen kann.
Sortiment
Schwul > Romane
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang