Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Transgender

  
Baffolo Meus: Schminken mit Tschechow

Baffolo Meus: Schminken mit Tschechow

Die Politik von Drag. insight/outwrite, Bd. 2. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 2
Innerhalb der LGBTIQ-Bewegung sind Drags nicht nur die sichtbarsten Katalysatoren, sondern unverzichtbares Inventar und Gelenkschmiere zwischen den Communities. Welchen Anteil haben Drag Queens und Drag Kings mit ihrem demonstrativen Schulterschluss am queeren Fortschritt? Ist ihre dreiste Tuntigkeit eine verlässliche Wehr gegen die gesellschaftliche Marginalisierung? Und was hat Tschechow mit all dem zu tun? - Der Autor ist Ostberliner, studierte Judaistik ... Weiterlesen

Irene Dische: Die militante Madonna

Irene Dische: Die militante Madonna

Dt. v. Ulrich Blumenbach. D 2021, 224 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hoffmann und Campe
Ein atemberaubender Roman über Männer und Frauen und eine außergewöhnliche historische Figur, die beides war. Irene Dische erzählt die wahre Geschichte des Chevalier d'Eon de Beaumont, der 1728 in Frankreich auf die Welt kam und 1810 in London starb. D'Eon war Diplomat, Soldat, Bibliothekar, Freimaurer, Degenfechter, Schriftsteller und Spion - und verbrachte den größten Teil seines turbulenten Lebens als Frau. ... Weiterlesen

Björn Koll / Jan Künemund / Christian Weber (Hg.): Queer Cinema Now

Björn Koll / Jan Künemund / Christian Weber (Hg.): Queer Cinema Now

Die wichtigsten nicht-heterosexuellen Filme aus 12 Jahren »Sissy«. D 2021, 400 S. mit zahlreichen Farbabb., geb., € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Salzgeber
Seit 2009 schreiben einige der besten deutschen Filmkritikerinnen und -kritiker in der sissy über queeres Kino - mal schwärmerisch, mal mitreißend, meist schamlos, immer eigenwillig und unbedingt widerständig. Das Buch »Queer Cinema Now« liefert nun ein Best-of des Magazins und versammelt knapp 200 Liebeserklärungen an die zentralen nicht-heterosexuellen Filme der letzten 12 Jahre. Der reich bebilderte Band bietet so einen ... Weiterlesen

Ricardo Föger: Der Mann, der einmal ein Mädchen war

Ricardo Föger: Der Mann, der einmal ein Mädchen war

Meine zwei Leben im Dorf. Ö 2021, 220 S., geb., € 20.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Michael Wagner Verlag
Ricardo Föger ist der Mann, der einmal ein Mädchen war. Anja, um genau zu sein. So ganz stimmt das aber nicht: Denn er war immer schon Ricardo, nur wurde er in den Körper von Anja hineingeboren. Von diesem langen und harten Weg von Anja zu Ricardo, von Mädchen zu Mann, von sich zu sich erzählt Ricardo Föger in seinem Buch. ... Weiterlesen

Julia Rothman / Shaina Feinberg: EVERY BODY

Julia Rothman / Shaina Feinberg: EVERY BODY

Eine faszinierende Reise durch unsere Welt der sexuellen Lust und Identität. D 2021, 304 S. farbig illustriert, geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Mosaik
Let's talk about sex! »EVERY BODY« ist das erste allumfassende Buch zur menschlichen Sexualität und Körperwahrnehmung in all seiner göttlichen Vielfalt. Es lädt spielerisch-abwechslungsreich ein zum Dialog mit anderen und sich selbst. Zutiefst persönliche Geschichten, spannende Reportagen und kurzweilige Interviews mit Körper-Experten der verschiedensten Disziplinen vereinen sich hier zu einem faszinierenden Mosaik der Möglichkeiten sexueller Identitäten gerahmt von wunderschönen, humorvollen ... Weiterlesen

Lucy-Ann Holmes: Was wir lieben

Lucy-Ann Holmes: Was wir lieben

Frauen reden über Sex. Dt. v. Carolin Müller. D 2021, 224 S. mit zahlreichen Farbabb., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Was denken Frauen über Sex? Was erfüllt sie? Was hätten sie lieber nicht erlebt? 51 Frauen stehen Rede und Antwort, Frauen jeden Alters, aus allen Teilen der Welt und allen gesellschaftlichen Schichten. Neben heterosexuellen, bisexuellen und lesbischen Frauen kommen pansexuelle und Transfrauen zu Wort ebenso wie nicht-binäre Menschen. Sie erzählen von Selbstachtung, Scham und Schmerz, Body Positivity, Lust und Tabus. ... Weiterlesen

Petra Gerster / Christian Nürnberger: Vermintes Gelände

Petra Gerster / Christian Nürnberger: Vermintes Gelände

Identitätspolitik und ihre Folgen. D 2021, 208 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Fast alles, was bis vor kurzem als selbstverständlich und unumstößlich gegolten hat, wird infrage gestellt. Und das polarisiert: abgesetzte Operninszenierungen, mit Warnhinweisen versehene Filme, vom N-Wort bereinigte Bücher, gekündigte Redakteurinnen, Karikaturisten, Wissenschaftlerinnen. »Mohrenstraßen« sollen nicht mehr so heißen, und dass es nur zwei Geschlechter gäbe, ist ins Rutschen geraten, seitdem es Menschen gibt, die sich auch öffentlich zwischen Mann und ... Weiterlesen

Born This Way Foundation / Lady Gaga: Channel Kindness - Geschichten über Freundlichkeit und Zusammenhalt

Born This Way Foundation / Lady Gaga: Channel Kindness - Geschichten über Freundlichkeit und Zusammenhalt

Dt. v. Katharina Orgaß. D 2021, 304 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
cbj
Seit Gründung der Born This Way Foundation berichten Jugendliche auf deren Homepage und Social-Media-Kanälen über die Aktivitäten der Stiftung. Sie trugen über die Jahre Geschichten zusammen, die von Mut, Freundlichkeit und Widerstandskraft junger Menschen berichten. Diese sind nun in Buchform zusammengetragen worden und lassen die Leser daran teilhaben, wie all diese Jugendlichen ihre eigene Stimme fanden. Man begegnet dabei jungen ... Weiterlesen

Hannah Lutz / Felix Bürkel / Lena Ellenberger / Al: Mit Sicherheit verliebt

Hannah Lutz / Felix Bürkel / Lena Ellenberger / Al: Mit Sicherheit verliebt

Ein Aufklärungsbuch. Illustriert v. Rosa Linke. D 2021, 96 S., Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Sauerländer
Vier Medizinstudierende des Projektes »Mit Sicherheit verliebt« haben ihre zahlreichen Erfahrungen und Schulbesuche in Textform gebracht. Auf Augenhöhe, unverblümt, offen und vor allem: sexpositiv. Neben Antworten zur vermeintlich perfekten Penislänge, warum Vagina und Vulva nicht das Gleiche sind, des Wann und Warum der Selbstbefriedigung oder die Mythen um das erste Mal, ist die Quintessenz, dass die Entdeckung der eigenen Sexualität ... Weiterlesen

Harish Bhandari (ed.): Sassy Planet

Harish Bhandari (ed.): Sassy Planet

A Queer Guide to 40 Cities, Big and Small. D 2021, 224 pp. illustrated, hardback, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Prestel
Check out what's up and coming in LGBTQ scenes around the world with this quirky, vibrant queer ravel guide. For decades, LGBTQ travelers have congregated in predictable places: queer-friendly cities like New York and Berlin, or beach towns such as Mykonos and Fire Island. But as progress and visibility expand across the globe, so do queer people's travel options. Drawing ... Weiterlesen

Jules Joanne Gleeson / Elle O'Rourke (ed.): Transgender Marxism

Jules Joanne Gleeson / Elle O'Rourke (ed.): Transgender Marxism

UK 2021, 256 pp., pb., € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pluto
Exploring trans lives and movements, the authors delve into the experience of living as transgender considering the totality of gendered experience under capitalism. They explore the pressures, oppression and state persecution faced by trans people living in capitalist societies, how they live with the damage done through their tenuous position in the workplace and the home, and give a powerful ... Weiterlesen

Catherine Malabou: Negierte Lust

Catherine Malabou: Negierte Lust

Die Klitoris denken. D 2021, 144 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Diaphanes
In den alten Anatomiebüchern fehlt sie, auf Aktzeichnungen und Gemälden ist sie nicht zu sehen. In der Literatur blieb sie ausgespart, dem Denken entzieht sie sich, körperlich wurde sie unterdrückt: Für sehr lange Zeit war die Klitoris das negierte Organ der Lust, ein dunkler, bedrohlicher Ort des Weiblichen. Diese hartnäckige Angst und Ignoranz scheint heute überwunden. Selbst der Feminismus hat ... Weiterlesen

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Morgan Bassichis / Alexander Lee / Dean Spade: Mit allem, was wir leben!

Ein Manifest für radikal transformative Bewegungen. Dt. v. Eliah Lüthi. D 2021, 48 S., Broschur, € 6.20
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Ein Manifest dazu, wie aus queerer und Trans-Perspektive radikal und aktivistisch Welt für alle verändert werden kann. Anhand konkreter Beispiele wird aufgezeigt, wie hegemoniale Institutionen funktionieren und welche Strategien progressive diskriminierungskritische Bewegungen dem gegenüberstellen, um die Welt zu einem für alle lebenswerten Ort zu gestalten. Der Aufsatz von Bassichis, Lee und Spade zeigt, wie wichtig es ist, Handlungen gegen Diskriminierung ... Weiterlesen

Jack Halberstam: Trans*Positionen zu Geschlecht und Architektur

Jack Halberstam: Trans*Positionen zu Geschlecht und Architektur

Dt. v. Sergej Seitz und Anna Wieder. Ö 2021, 120 S., Broschur, € 16.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Turia + Kant
Erstmals in deutscher Übersetzung versammelt der Band zwei Grundlagentexte aus den Trans Studies des international rezipierten Theoretikers Jack Halberstam: ein Kapitel seiner 2018 erschienenen Monografie »Trans: A Quick and Quirky Account of Gender Variability«, in dem sich Halberstam mit jüngsten Veränderungen in der Bedeutung des geschlechtsspezifischen Körpers und dessen Repräsentation auseinandersetzt und die Möglichkeiten einer nicht gegenderten Zukunft auslotet, sowie ... Weiterlesen

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Ein transsexuelles Leben in Berlin. D 2021, 208 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Ein 19-jähriger zieht 1973 nach West-Berlin, um der Bundeswehr zu entgehen. Sofort verfällt er dem rauen Charme der heruntergekommenen Halbstadt. Vor allem aber begreift der vermeintlich schwule Mann, dass er transsexuell ist. Um die sein zu können, die sie ist, heuert er im Chez Romy Haag an, dem damals bekanntesten Travestieclub Europas. Nicht nur David Bowie geht dort ein und ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang