Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Nigel Nicolson: Virginia Woolf

Nigel Nicolson: Virginia Woolf

Dt.v. Monika Noll. D 2002, 223 S., geb., € 12.34
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Der avantgardistische Bloomsbury-Kreis und Virginia Woolf haben die Phantasie von Millionen beflügelt. Nigel Nicolson, Sohn von Vita Sackville-West, einer der engsten Freundinnen und zeitweiligen Geliebten Virginia Woolfs, verfolgt das Leben und Werk der Schriftstellerin nicht nur anhand ihres Nachlasses, sondern auch anhand seiner persönlichen Erinnerungen. Der 11jährige Nigel war Virginia Woolfs ständiger Begleiter, als sie an »Orlando« schrieb, jenem ... Weiterlesen

Karl-Heinz Steinle: Der Literarische Salon bei Richard Schultz

Karl-Heinz Steinle: Der Literarische Salon bei Richard Schultz

D 2002, 120 S., Broschur, € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Richard Schultz (1889 - 1977) kam 1914 als Hotelangestellter nach Berlin und engagierte sich während der Weimarer Republik in der politisch rechts stehenden Schwulenorganisation »Gemeinschaft der Eigenen«. Seit Anfang der 20er Jahre organisierte Schultz in seiner Privatwohnung regelmäßig lockere Zusammenkünfte von schwulen Freunden und Bekannten, die unter der NS-Diktatur die Form konspirativer Treffen annahmen und auch danach ohne nennenswerte Unterbrechungen ... Weiterlesen

Robrt L. Pela: Filthy - The Weird World of John Waters

Robrt L. Pela: Filthy - The Weird World of John Waters

USA 2002, 209 pp., brochure, € 17.39
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
John Waters was kicked out of film school - and pop culture has never recovered. Only a few years later, Waters unleashed his unique talents on an unsuspecting public with 1972's »Pink Flamingos«, a film about the filthiest people alive that broke every rule of good taste and cinematic lighting. Waters didn't stop there. The man who fantasized about car ... Weiterlesen

David Feinberg: Eighty-Sixed

David Feinberg: Eighty-Sixed

USA 2002, 326 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Gay classic dealing with the onslaught of AIDS now available again! In 1980, B.J. Rosenthal's only mission is to find himself a boyfriend and avoid setbacks like bad haircuts, bad sex, and Jewish guilt. In post-AIDS 1986, B.J.'s world has changed dramatically - his friends and lovers are getting sick, everyone is at risk, and B.J. is panicking. Parrying high-wire ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: My Guru and His Disciple

Christopher Isherwood: My Guru and His Disciple

USA 2001, 340 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
University of Minnesota Press
»My Guru and His Disciple« is a sweetly modest and honest portrait of Isherwood's spiritual instructor, Swami Prabhavananda, the Hindu priest who guided Isherwood for some thirty years. It is also a book about the often amusing and sometimes painful counterpoint between worldliness and holiness in Isherwood's own life. Sexual sprees, all-night drinking bouts, a fast car ride with Greta ... Weiterlesen

Petra Paterno: Lichterloh

Petra Paterno: Lichterloh

Das Wiener Schauspielhaus unter Hans Gratzer 1978 bis 2001. Ö 2013, 288 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Edition Atelier
Hans Gratzer war ein Theatermann mit Leib und Seele. Sein Lebenswerk war das Schauspielhaus in der Porzellangasse im 9. Bezirk. Er machte Stücke und Stückeschreiber bekannt, die heute groß sind, die aber zu seiner Zeit im deutschsprachigen Raum noch eher Geheimtipps waren. Gratzers großer Traum war der Sprung an die Burg, der jedoch nie Wirklichkeit wurde. Dafür konnte er sich ... Weiterlesen

Wolfgang Förster, Tobias G. Natter, Ines Rieder (H: Der andere Blick

Wolfgang Förster, Tobias G. Natter, Ines Rieder (H: Der andere Blick

Lesbischwules Leben in Österreich. Eine Kulturgeschichte. Ö 2001, 286 S., geb., € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ein Katalog zu einer Ausstellung, die nicht stattgefunden hat, wird nicht alle Tage vorgelegt. Geplant war die Ausstellung zu Europride Wien 2001. Sie fand nicht statt, weil der Herr Hofrat, der das historische Museum der Stadt Wien leitet, entschied, "sein" Museum stünde für eine schwullesbische Kulturgeschichte nicht zur Verfügung. Doch der vorliegende Band dokumentiert, wie großartig die Ausstellung geworden wäre ... Weiterlesen

Nadia Brönimann, Daniel Schüz: Die weiße Feder

Nadia Brönimann, Daniel Schüz: Die weiße Feder

D 2001, 384 S., Broschur, € 20.10
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Der Journalist Schüz zeichnet das Leben einer jungen transsexuellen Schweizerin auf, die 29 Jahre lang als Christian Brönimann im Körper eines Mannes lebte. Und dessen Karriere hatte es in sich: Strichjunge an der Cote d' Azur, Revue-Tänzer in Berlin, Steward auf Luxusjachten und Butler bei einer der reichsten Frauen der Welt - letzteres ausgerechnet in Österreich! Dann folgte eine ebenso ... Weiterlesen

Ronald M. Schernikau: Die Tage in L.

Ronald M. Schernikau: Die Tage in L.

D 2001, Kartoniert, € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
1986 kam der schwule 26jährige Ronald Schernikau nach 20 Jahren im Westen in die DDR zurück, um in Leipzig Literaturwissenschaft zu studieren. Und so begann die Geschichte eines DDR-Bürgers, der einen Westberliner spielte, der einen DDR-Bürger spielte. 1989 wurde er in der DDR wiedereingebürgert. Eine schwule Autobiografie, die so gänzlich gegen den Strom gerichtet ist.

Edo Reents: Thomas Mann

Edo Reents: Thomas Mann

D 2001, 183 S., geb., € 12.43
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wie wenige andere Schriftsteller hat Thomas Mann sein Leben der Kunst gewidmet. Acht Romane und rund dreißig Erzählungen hat er ferfasst und im Grunde nur eine Geschichte geschrieben: die seines eigenen Lebens. Edo Reents nähert sich der Gefühlslage und der alles umfassenden Ambivalenzerfahrung Thomas Manns an - ein sensibles Porträt des deutschen Jahrhundertdichters, geschrieben mit großer Virtuosität.

Michael Pfrommer: Alexander der Große

Michael Pfrommer: Alexander der Große

D 2001, 122 S., geb., € 35.77
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kaum ein Eroberer der Weltgeschichte hat sich so sehr ins Bewusstsein der Menschheit eingegraben wie König Alexander III. von Makedonien. Dies, obwohl seinen Eroberungen wie seinen Bestrebungen nur kurze Dauer beschieden war. Aus schwuler Perspektive ist der Mann deswegen interessant, weil er sowohl mit seinem engsten Jugendfreund (und späteren General) Hephaistion als auch mit einem Lustknaben-Eunuchen aus dem Hofstaat des ... Weiterlesen

Moisés Kaufman: The Laramie Project

Moisés Kaufman: The Laramie Project

A Play. USA 2001, 110 pp., brochure, € 10.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
»The Laramie Project« ist ein ambitioniertes Theaterprojekt: Unter Anleitung von Autor und Regisseur Moisés Kaufman befragte die Theatertruppe des »Tectonic Theater Project« Einwohner Laramies, Freunde und Bekannte von Matt Shepard, aber auch Vertreter des homophoben Laramie, wie z.B. den Pfarrer einer evangelikalen Gemeinde. Aus den über 200 Interviews entstand das Theaterstück »The Laramie Project«, das sowohl in New York als ... Weiterlesen

James R. Parish: Gus Van Sant

James R. Parish: Gus Van Sant

USA 2001, 335 pp., cloth, € 25.89
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Few directors in today's moviemaking world have the clout of iconoclastic Gus Van Sant. At the start, the struggling Van Sant used his life's savings to make his debut feature, »Mala Noche« (1985). This highly regarded picture was the springboard to making »Drugstore Cowboy« (1989) and »My Own Private Idaho« (1991). Although he long refused to be part of the ... Weiterlesen

Thomas Elsaesser: Rainer Werner Fassbinder

Thomas Elsaesser: Rainer Werner Fassbinder

D 2001, 535 S., geb., € 25.94
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Das Standardwerk über Fassbinders Filme jetzt in deutscher Übersetzung. Rainer Werner Fassbinder gilt als der bedeutendste Regisseurdes deuschen Kinos nach dem Zweiten Weltkrieg. Während die bisherige Literatur zu Fassbinder sich vor allem dem »maßlosen« Leben des ungemein produktiven Filmemachers verschrieben hat, steht in diesem Buch sein Werk im Zentrum: Thomas Elsaesser, einer der international renommiertesten Filmhistoriker, analysiert Fassbinders Filme als ... Weiterlesen

Stephen Barber, Jeremy Reed: Caligula - Divine Carnage

Stephen Barber, Jeremy Reed: Caligula - Divine Carnage

USA 2001, 159 pp., brochure, € 20.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Caligula: most notorious of the Roman Emperors, who seduced his own sister, installed a horse in the Roman Senate, turned his palace into a brothel, tortured and killed innocent citizens on a whim, and committed countless other acts of madness, cruelty and deviancy. The atrocities of Caligula and also the other mad Emperors, particularly Commodus and Elagabalus, the teenage ambisexual ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang