Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Walter Muschg: Gespräche mit Hans Henny Jahnn

Walter Muschg: Gespräche mit Hans Henny Jahnn

D 1994, 192 S., geb., € 30.84
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rimbaud
Im Herbst 1933 führte der Schweizer Literaturwissenschaftler Walter Muschg mit dem schwulen, deutschen Schriftsteller Hans Henny Jahnn in Zürich eine Reihe von Gesprächen, die in vielfältiger Weise mit Jahnns literarischem Werk verknüpft sind. Sie erhellen sowohl den autobiografischen Anteil seines Schaffens als auch die intensive Beschäftigung mit Architektur, Musik, Sexualität und anderen zentralen Themen seines Werks. Muschg hat die protokollierten ... Weiterlesen

Hans Mayer: Versuch über Hans Henny Jahnn

Hans Mayer: Versuch über Hans Henny Jahnn

D 1994, 88 S., geb., € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rimbaud
»Am Bahnhof Friedrichstraße in Berlin sah ich ihn zum letztenmal. Ein Wochenende im November 1959. Jahnn kaufte sich eine Fahrkarte nach Hamburg, seine letzte. War schon erkältet, klagte, wollte nach Hause. Sprach von dem bevorstehenden 65. Geburtstag am 17. Dezember, auf den er sich freute. Er hat ihn aber nicht mehr erlebt. Am 29. November 1959 starb er einen ärmlichen ... Weiterlesen

Bernhard Albers (Hg.): Hubert Fichte - Jean Genet

Bernhard Albers (Hg.): Hubert Fichte - Jean Genet

D 1992, dt./frz. Text, 64 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rimbaud
Sein umfänglichstes Interview führte Jean Genet 1975 mit Hubert Fichte. Das Buch enthält die französische und die von Hubert Fichte selbst übersetzte deutsche Fassung sowie nur hier veröffentlichte Fotos von Leonore Mau. Es ist ursprünglich 1981 in der Edition Qunram erschienen.

Richard Anders: Begegnung mit Hans Henny Jahnn

Richard Anders: Begegnung mit Hans Henny Jahnn

Aufzeichnungen 1951-1955. D 1988, 93 S. mit Abb., geb., € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rimbaud
»Auch heute noch erlebe ich beim Durchlesen die Stimmungen und Gefühle der damaligen Zeit, mit allen Peinlichkeiten - Freuden, Stolz und Scham. Ich höre fast die Stimme meines Vaters. Es ist so, als ob ich diese Zeit oder Abschnitte daraus, wieder erlebe.«- Signe Trede-Jahnn. Richard Anders, geboren 1928 in Ortelsburg/Ostpreußen. Studium der Germanistik und Geographie. Längere Aufenthalte in Griechenland und ... Weiterlesen

Michel Butor: Versuch über Rimbaud

Michel Butor: Versuch über Rimbaud

Dt. v. Beate Thill. D 1994, 189 S., geb., € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rimbaud
»Ich möchte mich auf den gefährlichen Streit der Experten nicht zu sehr einlassen, ich erhebe in dieser Studie auch nicht den Anspruch, Maßgebliches über die uns erhaltenen Texte beizutragen. Ich werde Leben und Schreiben von Rimbaud als die Abfolge einiger Phasen darstellen. Ich gestehe im übrigen zu, daß man ihre Zahl erhöhen könnte, indem man in einem Jahr auch die ... Weiterlesen

Andrew Hodges: Alan Turing - The Enigma

Andrew Hodges: Alan Turing - The Enigma

The Book That Inspired the Film »The Imitation Game« USA 2014, 768 pp., pb., € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
The Biography of the brilliant Cambridge mathematician who masterminded the cracking of ghe German Enigma code and indeed was the father of the modern computer. Sentenced for gay activities he committed suicide. This book is a first-rate presentation of the life of a first-rate scientific mind. Andrew Hodges was uniquely qualified to write a biography of Alan Turing on at ... Weiterlesen

Pierre Seel: Moi, Pierre Seel, déporté homosexuel

Pierre Seel: Moi, Pierre Seel, déporté homosexuel

F 1994, 218 pp., in französischer Sprache, Broschur, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pierre Seel wuchs in Mulhouse im Elsass in einer bürgerlichen Familie auf. Im Jahre 1939 war er sich mit 17 Jahren bewusst, homosexuell zu sein und besuchte auch die Klappe am Square Steinbach. Als ihm dort eine Uhr gestohlen wurde, erstattete er bei der Polizei Anzeige. Dabei gab Seel den Besuch der Klappe offen zu, da homosexuelle Handlungen in Frankreich ... Weiterlesen

Joachim Kurz: Der schöne Mann

Joachim Kurz: Der schöne Mann

Playboys, Dandys, Lebenskünstler, € 9.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Knesebeck
Schönheit ist relativ und liegt im Auge des Betrachters. Das gilt genauso auch für Männer. Und die »Schönheit« jeden Mannes beruht auf einem gewissen Etwas, einer Art persönlichen Formel. Solche Geheimnisse können sehr wohl in den Epochen variieren. Was war wohl am »Stammvater aller Dandys« - Beau Brummell »schön«? Kann die perfekte Selbstdarstellung und Kreativität »schön« machen? Ist Schönheit - ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang