Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Georgia Illetschko: Ich, Michelangelo

Georgia Illetschko: Ich, Michelangelo

D 2003, 159 S., geb.,  51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Michelangelo Buonarroti war schwul und einer der größten Künstler seit Menschengedenken. 160 Seiten mit 214 Abbildungen machen seine geniale Kunst greifbar. Michelangelo berichtet in Briefen, Gedichten und Aufzeichnungen von vermeintlichen Niederlagen, Schwierigkeiten und Konflikten, die er überwiegend seinen Auftraggebern, v.a. aber Papst Julius II., anlastet. Tatsächlich konnte er bei seiner Arbeit wie kein anderer auf nahezu unerschöpfliche Ressourcen zurückgreifen, konnte sich bei seinen Entwürfen und der Wahl seiner Themen fast jede Freiheit herausnehmen. Die Autorin leitet nach einer kurzen Einführung in Biografie und Werk Michelangelos in den prächtig gestalteten Hauptteil ihres Buches über, der allen Aspekten des Schaffens von Michelangelo gerecht wird (Skulptur, Malerei, Zeichnungen, Architektur). Sicherlich ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Kunstinteressierte.
Warenkorb