Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Wissenschaftliche Literatur

  
Agatha Merk (Hg.): Cybersex

Agatha Merk (Hg.): Cybersex

Psychoanalytische Perspektiven. D 2014, 257 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Sexualität im Internet ist inzwischen zu einem eigenen Forschungsgegenstand geworden, der sich so schnell, dynamisch und kontrovers entwickelt wie das Internet und die Informationstechnologien selbst. Die Psychoanalyse hält mit ihrem erweiterten Verständnis von Sexualität und Fantasie ausgezeichnete Konzepte bereit, um die Bedeutung und Funktion der über das Internet ausgelebten Sexualität besser zu verstehen. Die Erkenntnisse aus Theorie und Klinik der ... Weiterlesen

Christa Markom: Rassismus aus der Mitte

Christa Markom: Rassismus aus der Mitte

Die soziale Konstruktion der »Anderen« in Österreich. D 2014, 226 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Was denkt die »Mitte der österreichischen Gesellschaft« über »die MigrantInnen«? Welche Differenz erzeugenden Strategien stehen dahinter? Wodurch werden rassistische Haltungen von wem angenommen? Und wie wird Rassismus innerhalb von Gruppen weitergegeben? Im Rahmen ihrer sozialanthropologischen Forschung in »antirassistisch« und »rassistisch« wahrgenommenen Gruppen beantwortet Christa Markom diese Fragen. Zudem diskutiert sie am Beispiel von politisch und medial relevanten Schlagworten wie »Meinungsfreiheit« ... Weiterlesen

Ilka Quindeau: Sexualität

Ilka Quindeau: Sexualität

D 2014, 143 S., Broschur, € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Psychosozial-Verlag
Seit Beginn gilt das Sexuelle als Schlüsselbegriff der Psychoanalyse und ist nach wie vor von zentraler Bedeutung für jede therapeutische Beziehung. Ausgehend von Freuds »Drei Abhandlungen der Sexualtheorie« stellt Quindeau die Grundlagen der psychoanalytischen Sexualtheorie dar und diskutiert folgende Fragen: Wie kommt die Lust in den Körper, und was versteht man heute unter männlicher und weiblicher Sexualität? Ist die Unterscheidung ... Weiterlesen

Judith Butler: Antigones Verlangen

Judith Butler: Antigones Verlangen

Verwandschaft zwischen Leben und Tod. D 2001, 155 S., Pb, € 12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Antigone zwischen der Pflicht gegenüber dem unbestatteten Bruder und der Staatsräson: das ist - nach Hegel und anderen - das zentrale Thema der Sophokles'schen Antigone. Dieser politischen Interpretation steht die psychoanalytische zur Seite: für Freud oder Levi-Strauss steht die Ödipus-Sage im Dienst der Verwurzelung verwandtschaftlicher Strukturen in Inzesttabu und Heterosexualität. Solchen staatstragenden Lektüren setzt Judith Butler, ausgehend von der Uneindeutigkeit ... Weiterlesen

Wolfgang Wilhelm: Die Bedeutung der sexuellen Orientierung in der Supervision

Wolfgang Wilhelm: Die Bedeutung der sexuellen Orientierung in der Supervision

D 2013, 71 S., Broschur, € 24.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Akademikerverlag
Wolfgang Wilhelm - Antidiskriminierungsbeauftragter für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen der Stadt Wien - tritt in dieser Untersuchung für den Einsatz von Supervision und Coaching zur Bearbeitung von Problemfeldern und Fragestellungen ein, mit denen homosexuelle und transgender Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung im Berufs- und Arbeitsleben konfrontiert sind. Die gleichgeschlechtliche Orientierung von KlientInnen wird als Herausforderung für Supervisionsprozesse beschrieben: zum einen ... Weiterlesen

Christina B. Hanhardt: Safe Space

Christina B. Hanhardt: Safe Space

Gay Neighborhood History and the Politics of Violence. USA 2013, 358 pp. illustrated, brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Duke University Press
Since the 1970s, a key goal of lesbian and gay activists has been protection against street violence, especially in gay neighborhoods. During the same time, policymakers and private developers declared the containment of urban violence to be a top priority. The author examines how LGBT calls for »safe space« have been shaped by broader public safety initiatives that have sought ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Weil es sagbar ist

Carolin Emcke: Weil es sagbar ist

Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit. D 2013, 223 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Wie kann über Krieg und Gewalt erzählt werden? Gibt es Grenzen des Sagbaren? Welche Bedingungen muss eine gerechte Gesellschaft schaffen, damit Opfer von Gewalt über das Erlittene sprechen können? In ihren Essays kommt die Autorin von »Wie wir begehren« zu dem Schluss, dass es nicht nur möglich, sondern sogar nötig ist, sich das Leid Anderer ins Bewusstsein zu rufen. Sie ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Sexualitäten

Volkmar Sigusch: Sexualitäten

Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten. D 2013, 626 S., geb., € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Vor über 100 Jahren veröffentlichte Sigmund Freud seine Sexualtheorie. So innovativ sie auch war, es hat sich seitdem viel getan. Dies trifft auf das Denken und auf das Arbeiten zu. Aber auch die gesamte Sexualität ist Änderungen unterworfen: vor allem Medien und Kommerz führen zu einer zunehmenden Banalisierung der Sexualität. Demzufolge hat auch Sexualwissenschaftler Sigusch eine eigene Sexualtheorie entwickelt. Sie ... Weiterlesen

Katrin Hauenschild, Steffi Robak und Isabel Siever: Diversity Education

Katrin Hauenschild, Steffi Robak und Isabel Siever: Diversity Education

Zugänge - Perspektiven - Beispiele. D 2013, 348 S., Broschur, € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Brandes und Apsel
Gesellschaftliche Vielfalt (von Herkunft, Religion, Kultur, Sprache, individuellen Voraussetzungen etc.) stellt die Bildungswissenschaften vor die Herausforderung, theoretische, empirische und konzeptionelle Antworten darauf zu geben, wie Diversität in verschiedenen Bildungskontexten hergestellt wird, welche Ausformungen Diversität annehmen kann und welche Konsequenzen dies für das Bildungssystem und die Gestaltung seiner Bildungsorganisationen hat. Der vorliegende Band leistet eine erste Systematisierung, indem verschiedene bildungswissenschaftliche Disziplinen ... Weiterlesen

Margret Grebowicz: Why Internet Porn Matters

Margret Grebowicz: Why Internet Porn Matters

USA 2013, 135 pp., brochure, € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Stanford University Press
Now that pornography is on the Internet, its political and social functions have changed. So contends Grebowicz in this philosophical analysis of Internet porn, in her account, are symptoms of the obsession with self-exposure in today's social networking media, which is, in turn, a symptom of the modern democratic construction of the governable subject as both transparent and communicative. In ... Weiterlesen

Helga Seyler: Lesbische Ärztinnen

Helga Seyler: Lesbische Ärztinnen

Erfahrungen und Strategien im Berufsleben. D 2013, 199 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mabuse
Aufgrund zahlreicher Interviews und Gruppendiskussionen ergibt sich in diesem Buch ein Bild von den Erfahrungen und Berufsstrategien lesbischer Ärztinnen. Befragt wurden Ärztinnen, die ihre eigene Praxis besitzen, die in Kliniken oder in der Pharmaindustrie arbeiten, die sich in Weiterbildung befinden oder schon im Ruhestand. Ihre Erfahrungen und Karriereverläufe sind Gegenstand dieser Untersuchung. Wie haben sich die lesbischen Ärztinnen für das ... Weiterlesen

Nora Sternfeld: Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung

Nora Sternfeld: Kontaktzonen der Geschichtsvermittlung

Transnationales Lernen über den Holocaust in der postnazistischen Migrationsgesellschaft. Ö 2013, 258 S., Broschur, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Die Autorin unternimmt in diesem Buch den Versuch, ein handhabbares Instrumentarium für eine zeitgemäße Geschichtsvermittlungspraxis zum Holocaust und den Massenverbrechen des NS-Regimes zu erstellen. Welche Perspektiven ergeben sich für die Geschichtsvermittlung, wenn die Tatsachen des Postnazismus und der Migrationsgesellschaft sowie deren Implikationen für die Erinnerungskulturen in der Gegenwart ernst genommen werden? Die Autorin plädiert für ein Überdenken bestehender Vermittlungshegemonien, überhaupt ... Weiterlesen

Heinz-Jürgen Voß: Biologie und Homosexualität

Heinz-Jürgen Voß: Biologie und Homosexualität

Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext. unrast transparent geschlechterdschungel. D 2013, 87 S., Pb, € 8.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Unrast - Geschlechterdschungel 2
Im 19. Jahrhundert wurde der Begriff »Homosexualität« geprägt - immer in nahem Zusammenhang mit Biologie und Medizin. Bis heute prallen die oft massive, staatliche Verfolgung gleichgeschlechtlicher, sexueller Handlungen und das Gegenargument der natürlichen Homosexualität aufeinander. Im Rahmen allgemeiner, biologisch-medizinischer Argumentationen avancierten Biologie und Medizin zu bestimmenden Instanzen über die Legitimität sexuellen Handelns. Ausgehend von der Genese des Homosexualitätsdiskurses wird in ... Weiterlesen

Andrew Solomon: Far from the Tree

Andrew Solomon: Far from the Tree

Parents, Children, and the Search for Identity. USA 2012, 976 S., brochure, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Simon and Schuster
In »Far from the Tree«, Andrew Solomon tells the stories of parents who not only learn to deal with their exceptional children but also find profound meaning in doing so. Solomon’s startling proposition is that diversity is what unites us all. He writes about families coping with deafness, dwarfism, Down syndrome, autism, schizophrenia, multiple severe disabilities, with children who are ... Weiterlesen

Elisabeth Tuider, Mario Müller u.a.: Sexualpädagogik der Vielfalt

Elisabeth Tuider, Mario Müller u.a.: Sexualpädagogik der Vielfalt

Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Prävention für Schule u. Jugendarbeit. D 2012, 234 S. illustriert, Broschur, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beltz Juventa
Medien und digitale Kommunikation haben zunehmend an Bedeutung erlangt. Das darin vermittelte Nebeneinander verschiedener Lebensweise hat neben den Erfolgen der Frauen- und Homosexuellenbewegungen zur Diversifizierung aller Lebens- und Beziehungsbereiche geführt. Dadurch wurden neue Sichtweisen zu Vielfalt und Heterogenität erforderlich, die auch die Sexualpädagogik vor neue Herausforderungen stellen. Die 2., überarbeiteten Auflage dieses sexualpädagogischen Methodenbuches trägt dieser Entwicklung Rechnung und führt ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang