Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Tahar Ben Jelloun: Jean Genet, der herrliche Lügner

Tahar Ben Jelloun: Jean Genet, der herrliche Lügner

Dt. v. Christiane Kayser. D 2011, 160 S. mit S/W-Abb., Broschur,  22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Merlin-Verlag
Inhalt
1974 begegneten sich Jean Genet und Tahar Ben Jelloun zum ersten Mal persönlich. Genet hatte damals längst nichts mehr mit dem legendären Schriftsteller-Dieb der 50er und 60er Jahre zu tun. Er schrieb kaum noch und hatte alle Verbindungen zu Sartre und Cocteau gekappt. Doch der politische Mensch war ungezähmt und bezog in der Form eines Engagements für revolutionäre Bewegungen wie die Black Panthers and die PLO leidenschaftlich Position. Die Projekte, die er startete, waren öffentlich meist sehr wirksam. Auf der Basis von Interviews, Artikeln, Drehbüchern und Übersetzungen kann Ben Jelloun ein umfassendes Porträt des geheimnisumwitterten und oft falsch verstandenen französischen Autors zeichnen. Dabei kommen drängende politische Debatten zur Sprache, die bis heute für Aufregung sorgen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang