Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Will Self: Dorian

Will Self: Dorian

Dt. v. Robin Detje. D 2008, 350 S., Pb,  11.21
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Inhalt
Will Self hat die Grundkonstellation aus Wildes »Bildnis des Dorian Gray« für die Jetztzeit adaptiert und ins Jahr 1981 verpflanzt: der drogensüchtige Aristokrat Henry Wotton und der Warhol-Schüler Baz Hallward treffen zum ersten Mal auf die strahlende Schönheit des Adonis Dorian Gray. Der Schönling erscheint ihnen zu diesem Zeitpunkt als absolut makellos und in jeder Hinsicht unberührt. Für Hallwards Videoinstallation dient Dorian als Modell. Und auch Wotton widmet Dorian viel Aufmerksamkeit. Nun kommt Dorian mit den hedonistischen Verführungen der Schwulenszene in Berührung und verstrickt sich zunehmend darin. Eben zu diesem Zeitpunkt beendet das Aidsvirus den schwulen Traum, dass die Riesenparty aus Sex und Drogen ewig weitergehen könnte. Hallward und Wotton fallen wie viele andere dem Virus zum Opfer. Nur Dorian bleibt trotz aller sexuellen Ausschweifungen von irgendwelchen Verfallserscheinungen seltsam unberührt. Nur sein Bild wird von den Exzessen gezeichnet. (Also available in the English paperback edition »Dorian« for € 10,99)
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang