Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Literarische Verarbeitungen



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 weiter >
Jeremy Reed: Mr W. H.

Jeremy Reed: Mr W. H.

CH 2023, 342 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bilger Verlag
Niemand scheint Mr W. H. zu kennen. Ist er eine Reinkarnation, ein Zeitreisende? Offenbar ist er ein Wiedergänger von Mr W. H., dem rätselhaften, unbekannten Lover William Shakespeares, dem dieser seine berühmten Sonette gewidmet hat. Im Nacken sitzt Mr W. H. aber auch Christopher »Kit« Marlowe, verfolgt fühlt er sich zugleich von Mr W. S. - alles Avatare, die in ... Weiterlesen

Christop T. M. Krause (Hg.): Robinson Crusoe - seine noch nie erzählte, wahre Geschichte

Christop T. M. Krause (Hg.): Robinson Crusoe - seine noch nie erzählte, wahre Geschichte

D 2023, 520 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tredition
Robinson Crusoe kennen alle, dieser fiktive Coming-of-Age-Roman aus dem Jahr 1719, ist Weltliteratur und Beginn und Meilenstein moderner, europäischer Literatur. Er erzählt vom Erwachsenwerden eines jungen Engländers, der, stellvertretend für den Prototypen Mensch, sich selbst, die Welt und die zeitgenössische Vorstellung von Religion erkundet, um erst in der Isolation einer einsamen Insel, zu sich selbst und seinem wirklichen Sein zu ... Weiterlesen

Joseph Allen Boone: Furnace Creek

Joseph Allen Boone: Furnace Creek

USA 2023; 374 pp.; broschur, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Black Spring Press Group
Taking its inspiration from »Great Expectations«, this novel teases us with the question of what Pip might have been like had he grown up in the American South of the 1960s and 1970s and faced the explosive social issues, racial injustice, a war abroad, women's and gay rights, class struggle, that galvanized the world in those decades.
A guilty encounter with ... Weiterlesen

Laura Untner (Hg.): Sappho

Laura Untner (Hg.): Sappho

Texte zur literarischen Rezeption im deutschsprachigen Raum. D 2023, 453 S., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Königshausen und Neumann
Sappho ist bekannt als die erste schreibende Frau. Seit Jahrhunderten wirkt sie auf literarische Texte und auch aus der deutschsprachigen Literaturgeschichte ist sie nicht wegzudenken. Im deutschsprachigen Raum entstanden bislang mehr als 500 literarische Texte, die sich mit dem Werk und der Person der Griechin beschäftigen. Insofern kaum gesicherte Informationen zum Leben und Umfeld der Dichterin vorliegen und ihr Werk ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Das Gefängnis der Wünsche

Christoph Geiser: Das Gefängnis der Wünsche

Werkausgabe, Bd. 5. D/CH 2023, 260 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Secession
In einer kühnen Tiefenbohrung verbindet Christoph Geiser 1992 autobiografische Erfahrungen in Berlin mit historischen Figuren, in denen sich der innere Widerstreit seiner Wünsche spiegelt: Goethe und D.A.F. de Sade. In einem Ausbruch vulkanischer Fantasie lässt Geiser die beiden gegensätzlichen Geister auf dem Vesuv zusammenprallen. »Et in Arcadio ego«: Diesen Traum des Bildungsbürgers, der auf Goethes Spuren durch Italien wandelt, hatte ... Weiterlesen

Corinna Sigmund: Lucia

Corinna Sigmund: Lucia

D 2023, 294 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Unschlüssig, wie es bei ihr nach einer schmerzvollen Trennung weitergehen soll, begibt sich die Rechercheassistentin Anka auf die Suche nach den Spuren von Lucia Joyce: Schriftstellertochter, Geliebte, Tänzerin, vermeintlich »Geisteskranke«, die - zerrissen zwischen Aufbruchsgefühlen und verinnerlichten Konventionen - mehr als dreißig Jahre in einer psychiatrischen Anstalt verbracht hat. Dabei sichtet sie Fotografien, Briefe, Tagebücher, schreitet die historisch-biografischen Bruchstellen ab ... Weiterlesen

David Santos Donaldson: Grönland

David Santos Donaldson: Grönland

Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2023, 400 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Albino
Der junge Autor Kip Starling hat sich mit einer Pistole und einem Langzeitvorrat Mineralwasser im Keller seines Hauses in Brooklyn verbarrikadiert, um ungestört zu arbeiten. In nur drei Wochen soll Kip seinen ersten Roman abliefern - ein ambitioniertes Werk über das Schicksal des jungen Ägypters Mohammed el Adl, der von 1917 bis 1922 der Liebhaber der britischen Schriftstellerlegende E. M. ... Weiterlesen

Ralf König: Zarter Schmelz

Ralf König: Zarter Schmelz

Limitierte, nummerierte Vorzugsausgabe inklusive signiertem Druck. D 2022, 80 S, Farbe, geb., € 56.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Egmont
Auf 1.200 Exemplare limitierte und nummerierte Vorzugsausgabe inklusive signiertem Druck von Ralf Königs Hommage an den legendären Westernhelden Lucky Luke.- Auch ein Cowboy braucht mal Pause, aber wenn der Cowboy Lucky Luke heißt, bedeutet das Urlaub von den Daltons und anderen Ganoven! Ein paar Tage Kühe hüten im grünen Dandelion Valley ist genau der entspannende Job für den berühmten Revolverhelden. ... Weiterlesen

Volker Weidermann (Hg.): Mithu Sanyal über Emily Brontë

Volker Weidermann (Hg.): Mithu Sanyal über Emily Brontë

D 2022, 160 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Kiepenheuer und Witsch
Wie ein Sturm ist das Werk Emily Brontës in das Leben von Mithu Sanyal hineingefegt. Die erste Lektüre des Romans »Sturmhöhe« hatte für die Autorin von »Identitti« lebensprägende, lebensverändernde Kraft.- Mithu Sanyal hat ein Buch über das Leben und Schreiben der weltberühmten englischen Autorin geschrieben, der man zu Lebzeiten mangelnde Weiblichkeit vorwarf und deren Buch als gefährlich galt. Für Sanyal, ... Weiterlesen

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

Alexandra Lavizzari: Vita und Virginia

D 2022, 144 S. mit zahlreichen SW-Abb., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ebersbach und Simon
Vita und Virginia im Spiegel des Transgender-Kultromans »Orlando«. -Dezember 1922: Virginia Woolf und Vita Sackville-West treffen sich auf einer Dinner-Party in Bloomsbury. Es ist eine folgenschwere Begegnung und der Beginn einer ebenso leidenschaftlichen wie produktiven Liebesbeziehung, die vielfältige Spuren in der Weltliteratur hinterlassen hat. Alexandra Lavizzari nähert sich dieser legendären lesbischen Beziehung anhand von Woolfs Transgender-Roman »Orlando« an, der vor ... Weiterlesen

Stephen Fry: Troy

Stephen Fry: Troy

UK 2021, 432 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Penguin UK
The story of Troy speaks to all of us - the kidnapping of Helen, a queen celebrated for her beauty, sees the Greeks launch a thousand ships against that great city, to which they will lay siege for ten whole and very bloody years. Zeus, the king of the gods, triggers war when he asks the Trojan prince Paris to ... Weiterlesen

Michael Roes: Der Traum vom Fremden

Michael Roes: Der Traum vom Fremden

D 2021, 230 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Albino
Ostafrika 1883: Arthur Rimbaud, der große Poet der Dritten Französischen Republik und Legende seit seiner wilden schwulen Affäre mit Paul Verlaine, hat dem Dichterleben abgeschworen und arbeitet nun als Kaffee- und Waffenhändler in Afrika. Als sein Geschäftspartner Sotiro von einer Erkundungsreise in den Ogaden nicht mehr zurückkehrt, startet Rimbaud eine Rettungsmission. Mit einer kleinen Mannschaft vertrauter Einheimischer dringt er vor ... Weiterlesen

Stephen Fry: Mythos

Stephen Fry: Mythos

Was uns die Götter heute sagen. Dt. v. Matthias Frings. D 2021, 448 S., Pb, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Aufbau-Verlag
Stephen Fry hat sich die griechischen Göttersagen vorgeknöpft: Zügellosigkeit, Lebenslust, Mord und Totschlag, Triumph und Tragödie: Die griechischen Göttersagen sind wilder und wüster als das Leben selbst und bieten damit alles, was sich Leser wünschen. Die alten Griechen inspirierten unter anderen Shakespeare, Michelangelo, James Joyce und Walt Disney. In Stephen Frys brillanter Nacherzählung erwachen die alten Sagen zu neuem Leben. ... Weiterlesen

Jeremy Reed: Rimbauds Delirium

Jeremy Reed: Rimbauds Delirium

Dt. v. Pociao. CH 2020, 120 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bilger Verlag
»Rimbauds Delirium« ist eine sensible Interpretation von Leben und Werk des genialen Dichters Arthur Rimbaud. Jeremy Reed rückt die entscheidende Periode der Jahre 1871- 1873 in den Mittelpunkt, als der 17-jährige Schüler die heimatliche Provinz verlässt, um seinen Aufenthalt in der Hölle zu erleben. Jeremy Reed bringt seine eigene poetische Vorstellungskraft ein, um Rimbauds Frühreife, seinen Beinahe-Wahnsinn, seine Drogenabhängigkeit und ... Weiterlesen

Dany Laferriére: Ich bin ein japanischer Schriftsteller

Dany Laferriére: Ich bin ein japanischer Schriftsteller

Dt. v. Beate Thill. D 2020, 200 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wunderhorn
Es ist nur ein Titel: »Ich bin ein japanischer Schriftsteller«. Er hat nicht vor, das Buch zu schreiben. Doch der Titel lässt ihn nicht los. Er träumt davon, ein japanischer Schriftsteller zu werden und fragt sich, was steckt dahinter, woher kommt diese Obsession? In den Fußstapfen des japanischen Dichters Basho, den er lesend auf seiner Wanderreise durch den Norden Japans ... Weiterlesen

Sabine Scholl: O.

Sabine Scholl: O.

D 2020, 300 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
In ihrem neuen Roman O. greift Sabine Scholl auf Homers »Odyssee« zurück und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht. Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin und Komponistin - gemeinsam mit ihren Gefährtinnen, einem Chor geflüchteter Frauen, bereist sie die Weltmeere. In unterschiedliche Gegenden verschlagen, treffen sie auf Bruchstücke und Metamorphosen des homerischen ... Weiterlesen

Johannes Wilkes: Der Fall Fontane

Johannes Wilkes: Der Fall Fontane

D 2019, 282 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Gmeiner
Vergnügt radelt der schwule Hauptkommissar Mütze mit seinem Freund Karl-Dieter durch die Mark Brandenburg, als sie unter dem Birnbaum von Ribbeck eine grausige Entdeckung machen: Ein kleiner Hund zerrt sie zu einem Mann mit eingeschlagenem Schädel. Natürlich beginnt Mütze trotz Urlaub direkt mit den Ermittlungen: Welches Geheimnis hat die Ehefrau des Toten? Was hat es mit dem abgetrennten Wolfskopf auf ... Weiterlesen

Anne Carson: Rot

Anne Carson: Rot

Zwei Romane in Versen. Dt. v. Anja Utler. D 2019, 400 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer
Der rothaarige Junge Geryon ist unsterblich in Herakles verliebt, der dem Jüngling nicht zu widerstehen vermag. Auf dem Höhepunkt ihrer erotischen Beziehung lässt Herakles Geryon jedoch fallen und stürzt diesen damit in tiefstes Leid. Doch da reist Geryon auf magische Weise aus der Antike in die Gegenwart - und findet Trost in der Fotografie. Die Lyrikerin Anne Carson hat das ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang