Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Wolfram Setz (Hg.): Neue Funde und Studien zu Karl Heinrich Ulrichs

Wolfram Setz (Hg.): Neue Funde und Studien zu Karl Heinrich Ulrichs

D 2004, 192 S., Broschur,  12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 36
Inhalt
Karl Heinrich Ulrichs ist eine der bedeutendsten und interessantesten Persönlichkeiten der Geschichte schwuler Identitätsfindung und Emanzipation. Nicht nur lesen sich seine Aufsätze und Pamphlete, in denen er schwulem Begehren und Lebensgefühl als einer der ersten öffentlichen Ausdruck verleiht, vielfach, als wären sie nicht weit über 100 Jahre alte Texte. Als Jurist wagte Ulrichs Vorstöße zur rechtlichen Gleichstellung für Schwule, die in ihrer Schärfe ihresgleichen suchen. Aber Ulrichs war eine komplexe Persönlichkeit mit vielen Interessen. Von der lateinischen Sprache begeistert gab er jahrelang eine lateinische Zeitschrift heraus. Als politischer Mensch bewarb er sich um öffentliche Ämter. Dieser Band zeigt viele neue und überraschende Aspekte aus Ulrichs' Leben.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang