Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Sándor Márai: Die jungen Rebellen

Sándor Márai: Die jungen Rebellen

D 2003, 278 S., Pb,  9.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Inhalt
In den 30er Jahren war Márai einer der bekanntesten Autoren Ungarns, bevor er in Vergessenheit geriet und erst posthum vor wenigen Jahren mit der Wiederveröffentlichung seines Romans 'Die Glut' wieder zu Ruhm und Ehren gelangte. 'Die jungen Rebellen', im Original 1930 erschienen, erzählt die Geschichte des Erwachsenwerdens von vier jungen Männern. Während ihre Väter in den Krieg gezogen sind, entdecken sie an einem verlassenen Treffpunkt ihre Unabhängigkeit und versuchen mit geheimnisvollen, selbsterfundenen Spielen den Autoritäten zu entkommen. Ein besonderes Verhältnis haben vor allem die Hauptfigur, Ábel, und der gut aussehende und zugleich unnahbare Tibor. Doch dann kommt es zu einer der schönsten Liebeserklärungen der europäischen Literatur, als sich Tibor Ábel auf einer Brücke erklärt. Márais Romane sind allesamt höchster Lesegenuss - 'Die jungen Rebellen' ist eine Sternstunde für jeden schwulen Literaturfreund.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang