Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Klaus Mann: Speed

Klaus Mann: Speed

Die Erzählungen aus dem Exil. D 2012, 249 S., Pb,  9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Rowohlt
Inhalt
Dieser Band ist die erste vollständige Sammlung von Klaus Manns Erzählungen aus dem Exil, von denen viele bisher ungedruckt waren. Die Geschichten, entstanden zwischen 1933 und 1943, handeln von Außenseitern und Ausgestoßenen, von Einsamen und Selbstmördern. Sie spiegeln das Elend des Lebens in der Emigration. In der Titel-Erzählung »Speed« werden Erfahrungen mit den künstlichen Paradiesen der Rauschgifte beschrieben. Der Band enthält auch Klaus Manns berühmte Novelle um den Tod des Bayern-Königs Ludwig II., »Vergittertes Fenster«. Klaus Manns Leben wie sein Werk ist geprägt von nervöser Daseinslust - es ist aber auch eine Todesbegierde spürbar. Im Spaß war Klaus Mann ein Spötter, und wenn es ernster wurde, ein Idealist. Das Exil machte aus ihm als Ästheten einen Moralisten.
Sortiment
Schwul > Romane
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang