Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Konstantinos Kavafis«

Konstantínos Pétrou Kaváfis
(* 29. April 1863; † 29. April 1933) gilt als einer der bedeutendsten griechischen Lyriker der Neuzeit. Der lebte in Alexandria. Seine Gedichte thematisieren – häufig im Subtext - schwule Liebe und schwules Begeheren. Kavafis beeinflusste zahlreiche Literaten seiner Zeit, darunter E. M. Forster.

Mehr zu Konstantinos Kavafis in der Wikipedia



Damon Galgut: Arktischer Sommer

Damon Galgut: Arktischer Sommer

Dt. v. Thomas Mohr. D 2015, 384 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edward Morgan Forster war zeitlebens ein Außenseiter - ein zurückhaltender schwuler Mann im viktorianisch engen England. Durch Familienvermögen abgesichert konnte er schreiben, ohne unmittelbar auf den wirtschaftlichen Erfolg seiner Romane angewiesen zu sein. Als jedoch »Wiedersehen mit Howards End« zu einem Überraschungserfolg wird, kann er sich 1912 einen Traum erfüllen: eine Reise nach Indien. Fast ein ganzes Jahr ist er ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Herbst 2015)

Damon Galgut: Arctic Summer

Damon Galgut: Arctic Summer

South Africa 2014, 368 pp., pb., € 12.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In 1912, the SS Birmingham approaches India. On board is Morgan Forster, novelist and man of letters, who is embarking on a journey of discovery. The seeds of a story start to gather at the corner of his mind: a sense of impending menace, lust in close confines, under a hot, empty sky. It will be another twelve years, and ... Weiterlesen

Damon Galgut: Arktischer Sommer

Damon Galgut: Arktischer Sommer

Dt. v. Thomas Mohr. D 2015, 384 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1912 fährt der 33-jährige Edward Morgan Forster, Autor von vier Romanen, die ihm in seiner Heimat bereits einigen Ruhm eingetragen haben, nach Indien. Beflügelt vom Erfolg seines jüngsten Werks »Wiedersehen in Howards End« ist er zu einer Reise ins Unbekannte aufgebrochen. Fern der Enge der englischen Kleinstadt Weybridge in Surrey findet Forster - von der Sinnlichkeit Indiens gleichermaßen angelockt wie ... Weiterlesen

Constantine P. Cavafy: The Unfinished Poems

Constantine P. Cavafy: The Unfinished Poems

Transl. by Daniel Mendelsohn. USA 2009, 123 pp., hardbound, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The never-before translated »Unfinished Poems« of the great Alexandrian Greek poet Constantine Cavafy, published for the first time in English: when he died in 1933 at the age of 70, C.P. Cavafy left the drafts of 30 poems among his papers - some of them masterly, nearly completed verses, other less finished texts, all accompanied by notes and variants that ... Weiterlesen

Konstantinos Kavafis: Das Gesamtwerk

Konstantinos Kavafis: Das Gesamtwerk

Dt. v. Robert Elsie. D 2006, 374 S., Pb, € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Kavafis ist einer der rätselhaftesten Dichter des 20. Jahrhunderts und einer der größten. Nacht für Nacht zog er in Alexandria von Taverne zu Taverne, um in Männerkörpern einen Abglanz der Schönheit antiker Statuen zu finden: ein Jäger der Sinne und der Sänger der homoerotischen Liebe. Kavafis wurde 1863 in Alexandria geboren und starb dort 1933. Kavafis, ein Grieche der Diaspora, ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang