Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Iran und persisches Einflussgebiet«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Adib Khorram: Darius der Große verdient mehr

Adib Khorram: Darius der Große verdient mehr

D 2021, 384 S., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Lago - Darius der Große 2
Darius scheint das große Los gezogen zu haben: Er ist mit seinem ersten Freund Landon zusammen, spielt in der Fußballmannschaft und hat einen Praktikumsplatz in seinem Lieblingsteeladen. Seit seiner Reise in den Iran versteht er sich auch mit seinem Vater viel besser und sein bester Freund Sohrab ist jederzeit über Skype erreichbar. Darius hat seinen Platz gefunden und sein Leben ... Weiterlesen

Asjadi: Tric-Trac

Asjadi: Tric-Trac

D 2021, 600 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Faber and Faber
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2021 - Vorbestellung möglich
Dieser Debütroman des schwulen, in Teheran geborenen Autors ist ein Entwicklungsroman ohne Entwicklung und ein kaleidoskopisches Mehrgenerationenportrait. Die Geschichte beginnt mit der schockierenden Hinrichtung von zwei 15-jährigen schwulen Jungen 2005 in der iranischen Stadt Maschhad, die international Wellen schlug - hier lässt der Autor die vom Mullahregime ermordeten Jungen wiederauferstehen. Er führt sie direkt ins Glück, und das alles wird ... Weiterlesen

Arash Guitoo: Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute

Arash Guitoo: Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute

D 2020, 320 S., geb., € 70.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ergon
Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem »Ja« beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen Diskurse durch den westlichen Sexualitätsdiskurs während der imperialistisch-kolonialistischen Phase. Die vorliegende Studie ist eine kritische Auseinandersetzung mit dieser Annahme. Auf der ... Weiterlesen

Adib Khorram: Darius der Große fühlt sich klein

Adib Khorram: Darius der Große fühlt sich klein

D 2020, 336 S., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Lago - Darius der Große 1
Darius weiß mehr über die Gepflogenheiten von Hobbits als über persische Traditionen. Womöglich spricht er sogar besser Klingonisch als Farsi - die Sprache des Landes, aus dem die Familie von Darius stammt. Doch sein erster Besuch im Iran wird sein Leben verändern. Der depressive Teenager ist sich sicher, dass er dort genauso wenig dazugehören wird wie in den USA. Doch ... Weiterlesen

Adib Khorram: Darius the Great Deserves Better

Adib Khorram: Darius the Great Deserves Better

UK 2020, 352 pp., brochure, € 12.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Dial
In this sequel to the award-winning »Darius the Great Is not Okay«, Darius suddenly has it all: a boyfriend, an internship, a spot on the soccer team. It´s everything he´s ever wanted - but what if he deserves better? Darius Kellner is having a bit of a year. Since his trip to Iran, a lot has changed. He´s getting along ... Weiterlesen

Amir Hassan Cheheltan: Der Zirkel der Literaturliebhaber

Amir Hassan Cheheltan: Der Zirkel der Literaturliebhaber

Dt. v. Jutta Himmelreich. D 2020, 240 S., geb., € 23.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Jeden Donnerstag kamen in das Elternhaus Cheheltans acht Gäste, um mit den Eltern und später auch ihm selbst über Literatur zu sprechen. Sie sprachen vorzugsweise über die klassische persische Literatur, über Rumi, Hafis, Saadi, Ferdowsi und andere. Über Jahre hielten diese Treffen an und eröffneten einen Raum der Sprache, der Poesie, der Interpretation, was die großen Themen des Lebens und ... Weiterlesen

Annemarie Schwarzenbach: Das glückliche Tal

Annemarie Schwarzenbach: Das glückliche Tal

CH 2020, 230 S. mit zahlreichen SW-Fotos, Broschur, € 14.91
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Lenos
Annemarie Schwarzenbach wurde 1908 in Zürich geboren und studierte Geschichte in Zürich und Paris. Ab 1930 verband sie eine enge Freundschaft mit Erika und Klaus Mann. 1931 bis 1933 lebte sie als freie Schriftstellerin zeitweise in Berlin und machte erste Erfahrungen mit Morphium. 1933 und 1934 bereiste sie Vorderasien zum ersten Mal. In »Das glückliche Tal« führt sie uns in ... Weiterlesen

Adib Khorram: Darius the Great Is not Okay

Adib Khorram: Darius the Great Is not Okay

USA 2019, 321 pp., brochure, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Dial
Darius Kellner speaks better Klingon than Farsi, and he knows more about Hobbit social cues than Persian ones. He´s a Fractional Persian - half, his mom´s side - and his first-ever trip to Iran is about to change his life. Darius has never really fit in at home, and he´s sure things are going to be the same in Iran. ... Weiterlesen

Stephan Klemann: Lavat - Ein teuflischer Plan

Stephan Klemann: Lavat - Ein teuflischer Plan

Ö, 2018, 270 S., Broschur, € 11.98
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Homo Littera
Obwohl Rashno und Jan glücklich verheiratet sind, trübt Rashnos Vergangenheit ihr Leben. Immer wieder holt ihn der Schmerz ob seiner Verhaftung im Iran und des Bruchs mit der Familie ein. Um anderen Leidensgenossen zu helfen, gründet er eine Hilfsorganisation und schöpft daraus wieder Mut. Doch ein Anruf seiner Mutter ändert alles. Sein Vater verkraftet nach wie vor nicht den Gesichtsverlust ... Weiterlesen

Négar Djavadi: Desorientale

Négar Djavadi: Desorientale

Dt. v. Michaele Meßner. D 2017, 400 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
In ihrem autobiographischen Debütroman erzählt Négar Djavadi aus der Sicht ihres Alter Egos Kimiâ Sadr die Geschichte ihrer Familie, die aus Iran stammt. Ein zweiter Erzählstrang betrifft Kimiâ selbst und ihre Schwangerschaft. Die klappt nur mit Hilfe der Medizin und der Mann dazu ist auch nur geliehen - Kimiâ liebt Frauen. In Teheran geboren und seit zehn Jahren im Pariser ... Weiterlesen

Laurence Rasti: There Are No Homosexuals in Iran

Laurence Rasti: There Are No Homosexuals in Iran

CH 2017, 170 S., Farbe, geb., € 52.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Am 24. September 2007 behauptete der damalige iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad bei einer Diskussion an der Columbia University in New York: »Es gibt im Iran keine Homosexuellen wie in Ihrem Land.« Nach wie vor steht im Iran auf Homosexualität die Todesstrafe. Homosexuelle dürfen ihre Sexualität nicht ausleben, es bleiben ihnen also nur zwei Optionen: Transsexualität, die zwar als pathologisch eingestuft, ... Weiterlesen

Sara Lövestam: Die Wahrheit hinter der Lüge

Sara Lövestam: Die Wahrheit hinter der Lüge

Dt. v. Stephanie E. Baur. D 2016, 288 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Kouplans Asylantrag wurde abgelehnt und zurück in die Heimat Iran, wo er als Journalist arbeitete, kann er nicht. Also untertauchen, irgendwie Geld verdienen. Als Privatdetektiv eben. Und tatsächlich erhält Kouplan einen Anruf: Pernillas kleine Tochter Julia wurde entführt. Am helllichten Tag. Jeder würde die Polizei einschalten - doch für Pernilla ist das undenkbar. Seine Suche führt Kouplan in die Unterwelt, ... Weiterlesen

Vita Sackville-West: Zwölf Tage in Persien

Vita Sackville-West: Zwölf Tage in Persien

Reise über die Bakhtiari-Berge. Dt. v. Irmela Erckenbrecht. D 2016, 144 S., geb., € 16.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wagenbach
Ein farbiger Bericht über die Reise von Vita Sackville-West, ihrem Ehemann und drei weiteren englischen Gentlemen in den 1920er Jahren über die Bakhtiari- Berge im Südiran. Die Landschaft dort ist unwirtlich (abwechselnd »Wüste mit Steinen oder Wüste ohne Steine«), und dennoch entdeckt die passionierte Botanikerin versteckte Blumen und die karge Schönheit dieser Gegend. Mit viel Selbstironie schildert sie, wie sie ... Weiterlesen

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Liebe, Sex und Tod in Teheran. Dt. v. Yamin v. Rauch. D 2016, 352 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
Um in Teheran zu überleben, muss man lügen. Denn im »Gottesstaat« Iran spielt sich das eigentliche Leben im Verborgenen ab. Schulmädchen tragen unter dem Tschador Jeans und Converse-Turnschuhe. Ehemänner, die einen Seitensprung wagen wollen, pilgern nach Thailand. Brave Hausfrauen drehen Pornofilme für den Schwarzmarkt. Beim Schönheitschirurgen werden nicht nur Nasen gerichtet, sondern auch Jungfernhäutchen wiederhergestellt. Journalistin Ramita Navai trifft ein ... Weiterlesen

Négar Djavadi: Disoriental

Négar Djavadi: Disoriental

Transl. by Tina Kover. UK 2015, 339 pp., brochure, € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Europa
Kimia Sadr fled Iran at the age of ten in the company of her mother and sisters to join her father in France. Now twenty-five, with a new life and the prospect of a child, Kimia is inundated by her own memories and the stories of her ancestors, which reach her in unstoppable, uncontainable waves. In the waiting room of ... Weiterlesen

Deborah Ellis: Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich

Deborah Ellis: Wenn der Mond am Himmel steht, denk ich an dich

Dt. v. Edith Beleites. D 2015, 256 S., geb., € 15.41
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

cbj
Die 15-jährige Farrin hat eine Menge Geheimnisse. Denn obwohl sie eine Schule für Hochbegabte besucht und aus einer angesehenen und wohlhabenden Familie stammt, ist es seit der islamischen Revolution besser, sich möglichst unauffällig zu verhalten. Zumal ihre Mutter eine Schah-Anhängerin war und ist. Aber dann begegnet sie Sadira. Und alles ändert sich mit der Freundschaft zu dem klugen, witzigen und ... Weiterlesen

Stephan Klemann: Lavat

Stephan Klemann: Lavat

Ö 2014, 176 S., Broschur, € 12.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Homo Littera
Die Studenten Rashno und Hamid gestehen sich an einem Nachmittag, dass sie beide schwul sind. Beide wissen, dass in ihrem Land, im Iran, auf gleichgeschlechtliche Liebe die Todesstrafe steht. Als Rashno auf einer Familienfeier seiner zukünftigen Braut vorgestellt wird, bricht er das Tabu. Eine wilde Hetzjagd beginnt. Rashno und Hamid sind sich sicher: auf sie wartet der Strang. »Lavat« erzählt ... Weiterlesen

Afsaneh Najmabadi: Professing Selves

Afsaneh Najmabadi: Professing Selves

Transsexuality and Same-Sex Desire in Contemporary Iran. USA 2013, 432 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Duke University Press
Since the mid-1980s, Iran has permitted, and partially subsidized, sex reassignment surgery. In »Professing Selves«, the author explores the meaning of transsexuality in contemporary Iran. Combining historical and ethnographic research, she describes how, in the postrevolutionary era, the domains of law, psychology and psychiatry, Islamic jurisprudence, and biomedicine became invested in distinguishing between the acceptable »true« transsexual and other categories ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang