Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Achill«

Achilleus (dt. Achill)
Achilleus (dt. Achill) ist in der griechischen Mythologie ein beinahe unverwundbarer Heros der Griechen vor Troja und der Hauptheld der Ilias des Homer. Er ist der Sohn des Peleus, des Königs von Phthia in Thessalien, und der Meernymphe Thetis. Zwiespältigkeit ist ein Grundmerkmal des Achilleus: Er ist göttlich und menschlich, im Grunde seines Herzens friedliebend und hasst den Krieg, aber wenn er kämpft, dann unaufhaltsam und brutal. In der Ilias ist er der jugenliche Geliebte des Patroklos, dessen Tod ihn in Raserei wieder aufs Schlachtfeld treibt, das er eigentlich aus Trotz nicht mehr betreten wollte.

Mehr zu Achill in der Wikipedia



Madeline Miller: Das Lied des Achill

Madeline Miller: Das Lied des Achill

Dt. v. Michael Windgassen. D 2013, 380 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Berlin Verlag
Ziemlich schwuler Roman über die Liebe zwischen dem griechischen Heros Achilles und seinem Geliebten Patroklos - geschildert aus der Sicht des Patroklos. Patroklos ist zuhause in Ungnade gefallen und wird ins Exil nach Phthia geschickt. Anfangs lebt er als einer von vielen einsam und unbeachtet in seinem Exil. Doch dann lernt er Achilles kennen, der den jungen Prinzen unter seine ... Weiterlesen

David Malouf: Die tapfersten der Söhne

David Malouf: Die tapfersten der Söhne

Dt. v. Susann Urban. D/Ö/CH 2012, 160 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Büchergilde
Im 24. Gesang der Ilias bittet König Priamos den Helden Achill um die Herausgabe des Leichnams seines Sohnes Hektor. David Malouf erzählt diese Geschichte von Verlust, Trauer, Wut und Ohnmacht neu in diesem Roman. Aus Schmerz über den Tod seines Liebhabers Patroklos durch die Hand Hektors greift Achill wieder in den Kampf um Troja ein, aus dem er sich in ... Weiterlesen

Madeline Miller: The Song of Achilles

Madeline Miller: The Song of Achilles

UK/D 2012, 357 pp., Pb, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bloomsbury Berlin
Patroclus, an awkward young prince, has been exiled to the kingdom of Phthia. Here he is nobody, just another unwanted boy living in the shadow of King Peleus and his golden son, Achilles. Achilles, »best of all the Greeks«, is everything Patroclus is not - strong, beautiful, the child of a goddess - and by all rights their paths should ... Weiterlesen

Madeline Miller: Das Lied des Achill

Madeline Miller: Das Lied des Achill

Dt. v. Michael Windgassen. D 2011, 380 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bloomsbury Berlin
Ziemlich schwuler Roman über die Liebe zwischen dem griechischen Heros Achilles und seinem Geliebten Patroklos - geschildert aus der Sicht des Patroklos. Patroklos ist zuhause in Ungnade gefallen und wird ins Exil nach Phthia geschickt. Anfangs lebt er als einer von vielen einsam und unbeachtet in seinem Exil. Doch dann lernt er Achilles kennen, der den jungen Prinzen unter seine ... Weiterlesen

Homer: Ilias

Homer: Ilias

Dt.v. Raoul Schrott. D 2008, 631 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Nach dem Gilgamesh-Epos wendet sich Raoul Schrott nun einem neuen Großprojekt zu: einer auf sprachliche Modernität abzielenden Neuübersetzung von Homers Ilias - dem Kampf um Troja. Schon im Vorfeld der Veröffentlichung hatte Schrott mit seiner Theorie, Troja ganz woanders - nämlich an der kilikischen Küste - anzusiedeln, von althistorischer Seite heftige Ablehnung einstecken müssen. Das schränkt jedoch den Wert seiner ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang