Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »90er Jahre«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Jens Korthals: Die Nachahmung von Leben

Jens Korthals: Die Nachahmung von Leben

D 2016, 240 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Im Westberlin der 1980er Jahre wachsen Reinhard und Christian in unterschiedlichen Welten auf. Doch die beiden jungen Männer sind Außenseiter. Reinhard stammt aus einer kleinbürgerlichen Handwerkerfamilie und wird aus dem Haus geworfen, als der Vater von seinem Schwulsein erfährt. Er lebt auf der Straße, schnorrt sich im Berliner Tiergarten und in der Punkszene um den Bahnhof Zoo durch, wird Schützling ... Weiterlesen

Sara Jaffe: Dryland

Sara Jaffe: Dryland

USA 2015, 216 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Tin House
It’s 1992, and the world is caught up in the HIV/AIDS epidemic and the Balkan Wars, but for 15-year-old Julie Winter, the news is noise. In Portland, Oregon, Julie moves through her days in a series of negatives. Her family life is routine and restrained, and no one talks about Julie’s older brother, a one-time Olympic-hopeful swimmer who now lives ... Weiterlesen

Michael Braun Alexander: Jericho oder Das feine Gesicht des Himmels

Michael Braun Alexander: Jericho oder Das feine Gesicht des Himmels

D 2015 (Reprint), 272 S., Pb, € 15.41
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Es ist die Zeit nach dem Mauerfall. Benjamin ist ein junger Mann aus Berlin und empfindet eine unbestimmte Unzufriedenheit in seiner Beziehung zu Clemens. In vollem Bewusstsein, dass Fernbeziehungen bei Schwulen nicht funktionieren, geht er zum Studieren nach England an die Universität Oxford und lässt Clemens zuhause zurück. An der neuen Uni lernt er den farbigen Studenten Alfred kennen, der ... Weiterlesen

Christopher Treiblmayr: Bewegte Männer

Christopher Treiblmayr: Bewegte Männer

Männlichkeit und männliche Homosexualität im deutschen Kino der 1990er Jahre. D/Ö 2015, 456 S., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Böhlau - L'Homme Schriften
Vor allem männliche Homosexualität war tabuisiert und wurde daher in der Geschichte des Kinos nur selten gezeigt. Und wenn, dann diente sie vielfach der Belustigung, erregte Mitleid oder löste Angst aus. Seit den 1980er und vor allem in den 1990er Jahren hat sich dies in vielen vor allem westlichen Ländern zunehmend verändert. Sie hat den Nimbus des Unnatürlichen, Schrecklichen und ... Weiterlesen

Matthias Frings: Manchmal ist das Leben

Matthias Frings: Manchmal ist das Leben

D 2014, 360 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Hahn und Fex sind Freunde seit ihrer Schulzeit, ihre Freundschaft scheint auf einem unerschütterlichen Fundament zu stehen. Denn als der scheue und verunsicherte Fex von seinen Mitschülern als Schwuler nicht einmal nicht nur verächtlich gemacht, sondern auch verprügelt werden sollte, war auf einmal der athletische und überlegene Sonnyboy Hahn zur Stelle. Und Hahn sorgte nicht nur dafür, dass Fex ungeschoren ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Sommer 2014)

Matthias Frings: Manchmal ist das Leben

Matthias Frings: Manchmal ist das Leben

D 2014, 360 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Berlin 1995. Als Christo den Reichstag verhüllt, scheint die ganze Stadt den Atem anzuhalten. Wie ein silbernes Raumschiff schwebt das Parlamentsgebäude über der jungen Republik und kündet von Veränderungen, ein Innehalten zwischen Gestern und Morgen. Auch die Hauptfiguren dieses Romans stehen vor einem Umbruch. Im Zentrum: Hahn und Fex, zwei alte Schulfreunde, deren Freundschaft auf eine tödliche Probe gestellt wird. ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Dt. v. Thomas Stegers. D 2014, 687 S., TB, € 12.33
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Im Spätsommer 1913 besucht der adlige, junge Dichter Cecil Valance seinen engen Freund George Sawle. Beide kennen sich aus Cambridge. Das gemeinsam verbrachte Wochenende auf dem Landsitz Two Acres ist voller Aufregungen, Irrungen und Wirrungen. Besonders prägt es sich ein in die Erinnerung von Georges kleiner Schwester Daphne, die Cecil um ein Gedicht bittet und es auch bekommt. Was zu ... Weiterlesen

Andreas Pretzel und Volker Weiß (Hg.): Zwischen Autonomie und Integration

Andreas Pretzel und Volker Weiß (Hg.): Zwischen Autonomie und Integration

Schwule Politik und Schwulenbewegung in den 1980er und 1990er Jahren. D 2013, 253 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 13
In den 70er Jahren hat sich die neue Schwulenbewegung formiert, in den 80er und 90 Jahren hat sie sich eine Infrastruktur geschaffen und wurde zugleich durch die Aidskrise zurückgeworfen. Das Waldschlösschen, schwule Buchläden, Zeitschriften und Verlage wurden gegründet, eine eigenständige Lesbenbewegung trat in Erscheinung. Auch in Gewerkschaften und Parteien organisierten sich Schwule und Lesben. Mit dem BVH und dem LSVD ... Weiterlesen

Wolfgang Farkas, Stefanie Seidl u.a. (Hg.): Nachtleben Berlin

Wolfgang Farkas, Stefanie Seidl u.a. (Hg.): Nachtleben Berlin

1974 bis heute. D 2013, 304 S. mit zahlr. Fotos, geb., € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Metrolit
»Oral und Visual History« bietet diese Dokumentation und Retrospektive über das Nachtleben von Berlin. Der Bogen spannt sich von 1974 bis heute, von der Subkultur zum Glamour, von Ost nach West. Das Buch enthält zahlreiche Originalbeiträge und Hunderte von unveröffentlichten Fotos im Großformat. Wie keine andere Stadt weltweit steht Berlin für eine Grenzen sprengende Vielfalt gesellschaftlichen Lebens zwischen Hochkultur und ... Weiterlesen

B. Ruby Rich: New Queer Cinema

B. Ruby Rich: New Queer Cinema

The Director's Cut. USA 2013, 322 pp., brochure, € 25.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Duke University Press
B. Ruby Rich designated a brand new genre, the New Queer Cinema (NQC), in her groundbreaking article in the »Village Voice« in 1992. This movement in film and video was intensely political and aesthetically innovative, made possible by the debut of the camcorder, and driven initially by outrage over the unchecked spread of AIDS. The genre has grown to include ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Dt. v. Thomas Stegers. D 2012, 687 S., TB, € 12.33
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
George und Cecil haben sich Anfang des letzten Jahrhunderts an der Universität Cambridge kennen gelernt und sind ein verliebtes Paar. Cecil stammt aus reichem Landadel und ist bereits ein Insidern bekannter Lyriker, seine symbolisch aufgeladenen, pathetischen Gedichte treffen den Geschmack der Zeit. George dagegen kommt aus bürgerlichem, wenngleich wohlhabenden Elternhaus. Cecil arbeitet gerade an einem Liebesgedicht an George, als er ihn in seinem Elternhaus „Two Acres“ besucht. Als Georges kleine Schwester Daphne unbedingt etwas in ihr Poesiealbum geschrieben ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Dt. v. Thomas Stegers. D 2012, 687 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blessing
Im Spätsommer 1913 besucht der adlige, junge Dichter Cecil Valance seinen engen Freund George Sawle. Beide kennen sich aus Cambridge. Das gemeinsam verbrachte Wochenende auf dem Landsitz Two Acres ist voller Aufregungen, Irrungen und Wirrungen. Besonders prägt es sich ein in die Erinnerung von Georges kleiner Schwester Daphne, die Cecil um ein Gedicht bittet und es auch bekommt. Was zu ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang