Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Politik«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Dennis Altman / Jonathan Symons: Queer Wars

Dennis Altman / Jonathan Symons: Queer Wars

UK 2016, 178 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wiley and Sons
The claim that LGBT rights are human rights encounters fierce opposition in many parts of the world, as governments and religious leaders have used resistance to LGBT rights to cast themselves as defenders of traditional values against neo-colonial interference and western decadence. »Queer Wars« explores the growing international polarization over sexual rights, and the creative responses from social movements and ... Weiterlesen

Phillip M. Ayoub: Das Coming-out der Staaten

Phillip M. Ayoub: Das Coming-out der Staaten

Europas sexuelle Minderheiten und die Politik der Sichtbarkeit. D 2017, 350 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
In den letzten zwei Jahrzehnten ist die LGBT-Bewegung in einer im Vergleich zu anderen Menschenrechtsbewegungen beispiellosen Geschwindigkeit gewachsen. Phillip M. Ayoub zeichnet die jüngere Geschichte dieser transnationalen Bewegung in Europa nach. Er zeigt, wie das »Coming-out« die marginalisierte Gesellschaftsgruppe ins Zentrum der politischen Debatte rückte und ihr zu längst fälligen Rechten verhalf. Neben der Analyse der von der Bewegung vertretenen ... Weiterlesen

Isabel Roher und Rebecca Beerheide (Hg.): 100 Jahre Frauenwahlrecht - Ziel erreicht! ... und weiter?

Isabel Roher und Rebecca Beerheide (Hg.): 100 Jahre Frauenwahlrecht - Ziel erreicht! ... und weiter?

D 2017, 200 S., Broschur, € 18.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ulrike Helmer
Im November 1918 erhielten Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Was verbinden Frauen hundert Jahre später mit diesem Erfolg? Generationen hatten dafür gekämpft. Der Widerstand seitens der Gegner der Frauenbewegungen war immens. Der Glaube an die Minderwertigkeit von Frauen hielt sich hartnäckig. Viele Aktivistinnen sahen die Erlangung der politischen Gleichberechtigung von Männern und Frauen als ihre Lebensaufgabe - ... Weiterlesen

Deric Shannon u.a. (Hg.): Anarchismus queeren

Deric Shannon u.a. (Hg.): Anarchismus queeren

Über Macht und Begehren in queeren und herrschaftskritischen Kontexten. Dt. v. M. Cinat u. V. Emerson. D 2017, 200 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Unrast
Die HerausgeberInnen dieses Bandes führen nicht nur in queere und anarchistische Theorien ein, sondern zeigen darüber hinaus, wie beide Strömungen ihre jeweiligen Theorien zusammendenken können und somit für einander fruchtbar werden. Die Bandbreite der Beiträge reicht von theoretischen Diskussionen bis hin zu persönlichen Geschichten. Inhaltlich drehen sie sich um Ökonomie, Behinderung, Politik, soziale Strukturen, sexuelle Praktiken und zwischenmenschliche Beziehungen. Die ... Weiterlesen

Angela Danz: Stiehl mein Herz

Angela Danz: Stiehl mein Herz

D 2017, 76 S., Broschur, € 6.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Elles
Lydia ist Politikerin und lässt sich privat auf keinerlei feste Beziehungen ein. So lernt sie auch Angie in einem Restaurant kennen und denkt an nicht mehr als einen heißen One-Night-Stand. Als sie am Morgen erwacht, ist jedoch ihr Safe ausgeräumt. Ein wertvolles Collier, das Lydia unbedingt zurückhaben will, veranlasst sie dazu, Angie bis in den warmen Süden nach Nizza zu ... Weiterlesen

Gabriele Dietze: Sexualpolitik

Gabriele Dietze: Sexualpolitik

Verflechtungen von »Race« und »Gender«. D 2017, 300 S., Broschur, € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Sexualpolitik ist eine Machttechnik. Sie reguliert Verhaltensweisen oder schließt Gruppen aus - das Feld Sexualität ist dabei besonders skandalisierbar. Angeblich problematische Sexualitäten werden nicht nur mit Geschlecht, sondern auch mit Ethnizität und Religion verflochten. Gabriele Dietze diskutiert diesen Zusammenhang in historischer, theoretischer und gegenwartsanalytischer Perspektive von feministischen Orientalismen der Ersten Frauenbewegung bis hin zu den Ereignissen von Köln in der ... Weiterlesen

Phillip M. Ayoub: When States Come Out

Phillip M. Ayoub: When States Come Out

Europe´s Sexual Minorities and the Politics of Visibility. USA/UK 2016, 275 pp., brochure, € 38.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cambridge University Press
In the last two decades, the LGBT movement has gained momentum that is arguably unprecedented in speed and suddenness when compared to other human rights movements. This book investigates the recent history of this transnational movement in Europe, focusing on the diffusion of the norms it champions and the overarching question of why, despite similar international pressures, the trajectories of ... Weiterlesen

Guido Westerwelle: Zwischen zwei Leben

Guido Westerwelle: Zwischen zwei Leben

Von Liebe, Tod und Zuversicht. D 2016, 245 S. mit zahlreichen Farbfotos, Pb, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

btb
Lange Zeit wähnt sich der langjährige schwule Vorsitzende der deutschen FDP, der es im Rahmen der christliberalen Koalition zum Außenminister und zeitweiligen Vizekanzler Deutschlands brachte, auf der Sonnenseite des Lebens. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer 2014, dass er an Leukämie erkrankt war. Die Ärzte beginnen sofort mit der Chemo - ansonsten gäben sie ... Weiterlesen

Axel Neustädter: Offen lieben

Axel Neustädter: Offen lieben

Mehr Spaß mit offenen Beziehungen, Polyamorie und Co. D 2016, 176 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 17.47
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder - Blaue Reihe
Gehören offene Beziehungen zum Erfolgsgeheimnis schwuler Partnerschaften? Von Fickfreundschaft über platonische Liebe bis zur Bruderschaft im Geiste - neben der typischen monogamen Zweierbeziehung gibt es viele Möglichkeiten, sich in verschiedenen Beziehungsformen auszuleben. Offene Beziehungen und polyamouröse Beziehungsstrukturen stellen jedoch Paare bis heute vor vielfältige Herausforderungen. In drei Abschnitten (»Verliebt«, »Verpartnert«, »Offen?«) beantwortet Neustädter wichtige Fragen: Wie öffnet man eine Beziehung ... Weiterlesen

Femina Politica - Zeitschrift für Feministische Po: Perspektiven queerfeministischer politischer Theorie

Femina Politica - Zeitschrift für Feministische Po: Perspektiven queerfeministischer politischer Theorie

01/2015 - 24.Jg. D 2015, 172 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Budrich
Die neue Femina Politica (Zeitschrift für Feministische Politikwissenschaft) setzt sich in mehreren Artikeln mit den Perspektiven queerfeministischer politischer Theorie auseinander. Brigitte Bargetz und Gundula Ludwig analysieren einleitend die verschiedenen Bausteine einer queerfeministischen politischen Theorie. Christine M. Klapeer (Politikwissenschaftlerin an der Uni Wien) befasst sich mit der queeren Theorievergessenheit und mit der Bedeutung lesbisch-feministischer »Klassikerinnen« für andere Versionen und Visionen von ... Weiterlesen

Raimund Wolfert: Homosexuellenpolitik in der jungen Bundesrepublik

Raimund Wolfert: Homosexuellenpolitik in der jungen Bundesrepublik

Kurt Hiller, Hans Giese und das Frankfurter Wissenschaftlich-humanitäre Komitee. Hirschfeld-Lectures. Bd.8. D 2015, 96 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein - Hirschfeld-Lectures 8
Nach 1945 gelang es in Deutschland auf lange Zeit nicht, eine schlagkräftige und in sich geschlossene Bewegung gegen die antihomosexuelle Strafgesetzgebung aufzubauen und an die Erfolge und Verdienste der ersten deutschen Homosexuellenbewegung von vor 1933 anzuknüpfen. Dies lag u.a. an dem restaurativen gesellschaftlichen Geist der Nachkriegszeit. Doch nicht nur nach außen stieß man auf Widerstände, auch intern gab es Unstimmigkeiten ... Weiterlesen

Liane Bednarz und Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

Liane Bednarz und Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

Die neue Rechte greift nach der Mitte. D 2015, 220 S., Broschur, € 18.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hanser
Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche »Überfremdung« zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt werden die Ängste der bürgerlichen Mitte geschürt, um den Zorn der Wut- und Frustbürger auf Schwächere zu lenken. Ausländer und Homosexuelle müssen um ihre Sicherheit fürchten. Übergriffe gegen Juden nehmen zu. ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang