Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: < zurück  1 2 3 4 5
Colm Tóibín: Porträt des Meisters
in mittleren Jahren

Colm Tóibín: Porträt des Meisters in mittleren Jahren

Dt.v. D.&G.Bandini. D 2007, 425 S., Pb,, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Schon zu Lebzeiten wurde Henry James »Der Meister« genannt, und schlicht »The Master« ist auch der Titel der Originalausgabe dieser Romanbiografie eines Schriftstellers, aus dessen Briefen und biografischen Äußerungen schon lange bekannt ist, dass er schwul war. Doch was bedeutete es, Ende des 19. Jahrhunderts schwul zu sein? Anders als Oscar Wilde legte Henry James nicht nur äußersten Wert auf das Abschirmen seiner Privatsphäre, und niemals wäre er bereit gewesen, zu einem Thema wie Liebe unter Männern öffentlich ... Weiterlesen

Charles Lewinsky: Melnitz

Charles Lewinsky: Melnitz

D 2007, 276 S., Broschur, € 11.82
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Janki verlässt die Enge des angestammten Dorfes und eröffnet mit seiner Frau Chanele im nahe gelegenen Baden einen Stoffhandel und wird erfolgreicher Geschäftsmann. Wirtschaftlicher Aufschwung, Wohlstand und gesellschaftliche Anerkennung gaukeln der Familie Normalität vor. Der charakterschwache, aber geschäftstüchtige Sohn François vergrößert das Unternehmen, gründet ein Kaufhaus in Zürich - und lässt sich taufen. Arthur, der jüngste Sohn ist schwul, wird ... Weiterlesen

Marguerite Yourcenar: Alexis oder der vergebliche Kampf

Marguerite Yourcenar: Alexis oder der vergebliche Kampf

Dt. v. Peter Gan. D 2007, 126 S., Pb, € 9.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Er ist schwul und muss sich darum von ihr scheiden lassen und seiner eigenen Wege gehen. Diese lapidare Feststellung ist Anlass eines langen Briefes, den der junge Alexis seiner Frau Monika schreibt, die er zwei Jahre zuvor überstürzt geheiratet hat. Dieser ausführliche Brief ist zugleich Marguerite Yourcenars erster Roman, in dem Alexis seine Kindheit und Jugend analysiert. Nicht um Rechenschaft ... Weiterlesen

Paul Ingendaay: Warum du mich verlassen hast

Paul Ingendaay: Warum du mich verlassen hast

D 2007, 506 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der 15jährige Marco besucht ein katholisches Knabeninternat und schlägt sich mit altersgemäßen Problemen herum: Gott, Bücher und Mädchen. Mädchen sind eher etwas zum Träumen. Gott steht in einem katholischen Internat eh auf dem Lehrplan. Und so sind Bücher Markos einzige Zuflucht - wenn seine Mitschüler mal wieder anfangen ihn zu piesacken. Ausgerechnet jetzt kommt Markos kleinerer Bruder Robert auch auf ... Weiterlesen

Colm Tóibín: Porträt eines Meisters in mittleren Jahren

Colm Tóibín: Porträt eines Meisters in mittleren Jahren

Dt.v. D.&G.Bandini. D 2007, 425 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der schwule Schriftsteller Henry James erlebt 1895 bei der Premiere seines Theaterstückes »Guy Domville« seine größte Niederlage – er wird beim Schlussapplaus auf der Bühne ausgebuht. An diesem Tiefpunkt beginnt die Romanbiografie. Während Henry nach einem Neuanfang sucht, entfalten Erinnerungen Kindheit und Jugend des mittlerweile populären amerikanischen Autors, der in seiner Wahlheimat England gerade ein Haus kaufen will. Während so ... Weiterlesen

Hans-Peter Gaußmann: Mein geteiltes Leben

Hans-Peter Gaußmann: Mein geteiltes Leben

D 2007, 474 S., Broschur, € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Der Autor (Jahrgang 1941) bezeichnet »Mein geteiltes Leben« als ein Buch »mit einigen autobiographischen Zügen, aber das meiste ist Fiktion«. Paul-Peter - von allen PP genannt - bemerkt schon als junger Mann, dass er sich auch von schönen Männern angezogen fühlt. An seinem Lebensende (seine Krebserkrankung ist in ein finales Stadium eingetreten) sitzt PP im Gefängnis, weil er einen drogensüchtigen ... Weiterlesen

T.C. Boyle: Dr. Sex

T.C. Boyle: Dr. Sex

Dt.v. Dirk van Gunsteren. D 2007, 539 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der Kinsey-Report war eine wichtige Etappe auf dem Weg, dass Schwule (bzw. schwuler Sex) gesellschaftlich endlich wahrgenommen wurden. Boyles Roman beschreibt, wie der Zoologe Alfred Kinsey den Forschungen an Gallwespen überdrüssig wurde und sich dem sexuellen Verhalten der Amerikaner zuwandte. Es sind die prüden 40er und 50er Jahre. Sich mit Sex zu befassen, verursacht noch einen echten Skandal. John Milk, ... Weiterlesen

Julie A. Peters: Xanadu

Julie A. Peters: Xanadu

Dt.v. Catrin Frischer. D 2007, 364 S., Pb, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Die Tage in Coalton sehen alle ziemlich gleich aus. Mike trainiert ihre Muskeln am Morgen, fährt mit einem Truck in die Schule, spielt nachmittags Softball und erledigt abends für Nachbarn Klemptnerarbeiten. Doch eines Tages ändert sich einiges in Mikes Trott, als ein ungewöhnliches neues Mädchen namens Xanadu in ihre verschlafene Kleinstadt kommt. Xanadu verkörpert so ziemlich all das, was Mike ... WeiterlesenDer Titel ist vergriffen, wir versuchen gern auf Anfrage, ihn antiquarisch zu besorgen.

Philippe Besson: Brüchige Tage

Philippe Besson: Brüchige Tage

Dt. v. C. Vollmann. D 2006, 155 S., Broschur, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Unheilbar krank kehrt Arthur Rimbaud aus Afrika in seinen abgelegenen, miefig-rückständigen Heimatort in Frankreich zurück. Einzig seine Schwester ist bereit, sich seiner anzunehmen, seine Mutter verweigert jede Gefühlsregung auf den »abtrünnigen« Sohn, der immer seinen Kopf durchsetzte, in seiner Jugend Gedichte schrieb, mit dem von ihm bewunderten Verlaine zusammenlebte, bis dieser im Rausch auf ihn schoss. Der Roman ist als ... Weiterlesen

Philippe Besson: Brüchige Tage

Philippe Besson: Brüchige Tage

Dt.v. C. Vollmann. D 2006, 156 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
In seiner Jugend hatte er Gedichte geschrieben, die Europas Lyrik für immer verändern sollte. Sein Leben hätte skandalöser nicht sein können: offen schwul mit seinem Dichterfreund Verlaine, zwischen Opium- und Absinthrausch. Als erwachsener Mann wendete sich Rimbaud ganz vom Schreiben ab und wurde Kaufmann in Ostafrika - eine Wendung, die er selbst immer als logisch beurteilte. Der Roman schildert die ... Weiterlesen

Julie A. Peters: Luna

Julie A. Peters: Luna

Dt. v. Catrin Frischer, D 2006, 334 S., Pb, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Regan hat Chris kennengelernt. Chris mit den tintenschwarzen Haaren und dem unverschämten Lachen. Das normale Leben winkt. Aber es gab da noch dieses Geheimnis - das bald keines mehr sein würde. Weil Luna nicht mehr im Verborgenen bleiben möchte. Und was wird dann sein mit den Eltern, der Schule, Allen? Luna, das Mädchen, das nur im Mondlicht gesehen werden kann. ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, auf Anfragen versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen

Colm Tóibín: Das Feuerschiff von Blackwater

Colm Tóibín: Das Feuerschiff von Blackwater

D 2005, 299 S., Tb, € 11.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
dtv
Declan hat AIDS und will in dem Haus sterben, in dem er als Kind bei seiner Großmutter aufgewachsen ist, mit dem Blick auf den nahen Leuchtturm, das »Feuerschiff von Blackwater«. Seine Mutter, zu der Declan ein eher distanziertes Verhältnis hat, möchte ihren Sohn lieber zu sich holen – doch Declan setzt sich durch. Und so kommen drei entfremdete Generationen zusammen ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Bildnis eines Unsichtbaren

Hans Pleschinski: Bildnis eines Unsichtbaren

D 2004, 271 S., Pb, € 11.21
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Hans Pleschinski schreibt in diesem Roman über sich und über seinen Freund Volker, doch ist nicht auszumachen, wessen Perspektive vorherrscht. Nichts könnte deutlicher machen, dass die beiden sich nicht nur geliebt, sondern ein eng verbundenes gemeinsames Leben geführt haben. Es ist vor allem die Schilderung der gemeinsamen Beziehung die für diesen Roman vereinnahmt, der zärtliche und respektvolle Umgang mit einander, ... Weiterlesen

Reinaldo Arenas: Bevor es Nacht wird

Reinaldo Arenas: Bevor es Nacht wird

D 2002, 398 S., Pb, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der Versuch, schwimmend eine amerikanische Militärbasis zu erreichen, scheitert. Es folgen Gefängnis, Verhöre durch die Staatssicherheit, wieder Gefängnis: das Leben eines schwulen, oppositionellen Dichters in Kuba. Reinaldo Arenas' Weigerung, sich zum Hymnenschreiber Castros degradieren zu lassen, hätte schon ausgereicht, ihn zum Dissidenten zu machen. Verfolgt wird er aber vor allem, weil er die Unverschämtheit besitzt, seine Homosexualität übermütig und ungezügelt ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, auf Anfragen versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen

Bartosz Zurawiecki: Drei Herren im Bett, die Katze nicht zu vergessen

Bartosz Zurawiecki: Drei Herren im Bett, die Katze nicht zu vergessen

Dt. v. B. Samborska. 159 S., Pb, € 14.29
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Als Schwuler in einer polnischen Kleinstadt sowohl von seinem Freund als auch von seinem Sexkumpel verlassen zu werden, kann auch befreiend sein. Adam jedenfalls findet gleich wieder Anschluss in der Provinz - und zwar gleich doppelten. Denn der hübsche Michal, der gleich nach einer Party mit ihm in die Kiste steigt, hat einen Freund - der dann auch gern zu ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang