Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Olga Grjasnowa: Die juristische Unschärfe einer Ehe

Olga Grjasnowa: Die juristische Unschärfe einer Ehe

D 2016, 267 S., Pb,  10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Inhalt
Eine rasante Dreiecksgeschichte und ein ungeheuer direkt erzählter Roman über Glück und Unglück in einer Zeit, in der alles möglich scheint - jetzt als Taschenbuch. Leyla wollte immer nur eins: Tanzen. Doch nach einem Unfall muss sie das Bolschoi-Theater in Moskau verlassen. Ihr schwuler Ehemann Altay ist Psychiater. Nachdem sich seine große Liebe umgebracht hat, lässt er keinen anderen Mann mehr an sich heran. Altay und Leyla führen eine lesbisch-schwule Scheinehe, um ihre Familien zu beruhigen. Als die beiden jungen Leute mit Mitte zwanzig in Berlin von vorne anfangen wollen, tritt Jonoun in ihr Leben. Jonoun ist chaotisch, gierig und unberechenbar. Und sie verliebt sich in Leyla. Olga Grjasnowa erzählt von zwei Frauen und einem Mann. Alle drei träumen von der Liebe, wissen aber nicht recht, wie man mit der Liebe umgehen und leben soll.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang