Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Tereza Vanek: Schwarze Seide

Tereza Vanek: Schwarze Seide

D 2007, 383 S., Broschur,  18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Inhalt
Natalja Serbinskaja ist eine junge russische Gräfin, die im London des späten 18. Jahrhunderts ein extravagantes und ziemlich freizügiges Leben als Malerin führt. Nataljas Amme und ständige Begleiterin Jelena sieht den unsteten Lebenswandel ihrer Schutzbefohlenen gar nicht gern. Vor allem ist es Jelena ein Dorn im Auge, dass die Lebenskünstlerin Natalja nicht im geringsten daran denkt, sich endlich nach einem geeigneten Heiratskandidaten umzuschauen. Im Haus einer befreundeten Familie trifft Natalja auf die Sklavin Sadie. Hals über Kopf verliebt sich die russische Gräfin in die schöne schwarze Frau. Sie entschließt sich sogar ein Bild der stolzen Sadie zu malen. Das ist der Beginn einer eindrucksvollen lesbischen Liebesgeschichte in den düsteren Zeiten der Sklaverei. Schließlich kommt der brutale Plantagenverwalter nach London: die »aufmüpfige« Sadie ist ihm ein Dorn im Auge. Er will sie nach Jamaica zurückbringen, um sie dadurch zu »bändigen«. Doch das löst einen Eklat aus.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang