Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Transgender

  
Elijah C. Nealy: Trans Kids and Teens

Elijah C. Nealy: Trans Kids and Teens

Pride, Joy, and Families in Transition. USA 2019, 448 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

W. W. Norton
Transgender life has made its way into mainstream consciousness. Whether it´s political debate over bathroom use in North Carolina, accepting trans people in the military, or increased representation on TV, trans life has become front and center after years of marginalization. And kids are coming out as trans at younger and younger ages, which represents a major stride. But what ... Weiterlesen

Tamás J. J. Fütty: Gender und Biopolitik

Tamás J. J. Fütty: Gender und Biopolitik

Normative und intersektionale Gewalt gegen Transmenschen. D 2019, 256 S., Broschur, € 35.97
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Das Zweigeschlechtermodell ist schon lange ein umkämpfter Schauplatz von Transformation sowie Versuchen der Fixierung binärer Identitätskonzepte. Tamás Fütty geht der Frage nach, was Normen mit Geschlecht, Gewalt, Staatlichkeit und Biopolitik zu tun haben. Im Gegensatz zu der Reduktion auf »transphobe Hassgewalt« wird ein erweitertes Gewaltverständnis begründet: als normative und intersektionale Gewalt, die v.a. über Recht und Medizin institutionell verankert ist ... Weiterlesen

Max N. Appenroth / Maria do Mar Castro Varela (Hg.: Trans und Care

Max N. Appenroth / Maria do Mar Castro Varela (Hg.: Trans und Care

TransPersonen zwischen Selbstsorge, Fürsorge und Versorgung. D 2019, 300 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
In Medizin, Psychologie und Pflege werden Trans-Personen marginalisiert. Geschlechtliche Diversität wird oft mit sexueller Vielfalt zusammen betrachtet - die gelebte Erfahrung von Trans-Personen wird dadurch jedoch verdeckt. Dieser Band beschäftigt sich erstmals daher nicht nur mit der aktuellen Lage von Trans-Personen in diversen Versorgungssystemen, sondern auch mit dem Konzept der »Selbstsorge«. Er soll einen Weg bereiten für Handlungsoptionen, die zu ... Weiterlesen

Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund

D 2019, 224 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Jayrôme hat früher als weiße Französin gelebt. Dann zieht er nach Berlin, beginnt Testosteron zu nehmen und erlebt eine zweite Pubertät. Ihm wächst ein dunkler Bart - und plötzlich wird er auf der Straße auf Arabisch angesprochen. Ob im Café, in der Umkleide oder bei der Passkontrolle, er merkt, dass sich nicht nur seine Identität, sondern vor allem das Verhalten ... Weiterlesen

Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Tagebücher. Ö 2019, 264 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger Literaturfunktionär, der als Rezensent, Herausgeber, Lektor und Mitglied zahlreicher Jurys den Betrieb seiner Zeit maßgeblich beeinflusste? Ein Getriebener, der dreimal verheiratet und Vater von vier Kindern war und sich schließlich in Frauenkleidern erhängte? Der früh verstorbene ... Weiterlesen

Ben Vincent: Transgender Health

Ben Vincent: Transgender Health

A Practitioner´s Guide to Binary and Non-Binary Trans Patient Care. UK 2018, 208 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Jessica Kingsley
The number of people coming out as transgender continues to rise, and this book shows healthcare and medical practitioners how to deliver care to gender diverse patients. This guide provides advice on tailoring the social and ethical aspects of practice to the needs of each individual. Beyond setting out how clinical procedures should work for gender reassignment, it explains how ... Weiterlesen

Annette Raczuhn: TransGender im Film

Annette Raczuhn: TransGender im Film

Zur Entstehung von Alltagswissen über Transsex in der filmisch-narrativen Inszenierung. D 2019, 508 S., Broschur, € 51.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Wenn sich ein Individuum der binären Geschlechtseinteilung entzieht, wird das Alltagswissen instabil: Durch die Konstituierung eines »Anderen« gegenüber dem menschlich »Normalen« werden Individuen aus dem Bereich des Menschlichen ausgeschlossen, sie gelten als kulturell nicht intelligibel (Butler). Annette Raczuhn greift ein Forschungsdesiderat in diesem Bereich auf, indem sie erstmals die Produktion von gesellschaftlich geteiltem Wissen anhand der kulturellen Repräsentation von Transsexualität ... Weiterlesen

Goldendean: Plan B, a Gathering of Strangers (or) This is not Working

Goldendean: Plan B, a Gathering of Strangers (or) This is not Working

D 2018, 253 pp. with numerous illustrations, brochure, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Iwalewa
In July 2017 the South African Equality dismissed charges of hate speech against Goldendean´s exhibition of a poster using he words »Fuck White People« in the Iziko National Gallery. The Chief Magistrate found that the work´s context, as art, brought attention to structural racism and white supremacy, and drew South Africans to a »critical moment of self-reflection«. Dean Hutton presents ... Weiterlesen

Vera Nentwich: Wunschleben

Vera Nentwich: Wunschleben

D 2018, 173 S., Broschur, € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Größenwahn
»Was macht mich aus?« Für Anja ist ein solcher Gedanke von zentraler Bedeutung, denn sie ist eine Transgender-Frau, geboren im falschen Körper. Nach der schmerzlichen OP, endlich im richtigen Körper angekommen, lebt sie jedoch sehr zurückgezogen und unsicher. Bis die lebensfrohe Bettina in ihr monotones Dasein tritt. Kaffeeklatsch, Mode shoppen, Männer anflirten - für Bettina kein Problem. Es wäre doch ... Weiterlesen

James Martin: Eine Brücke bauen

James Martin: Eine Brücke bauen

Wie die katholische Kirche und schwule, lesbische, bisexuelle und trans Menschen eine wertschätzende Beziehung finden. D 2018, 224 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Patmos
Mit diesem mutigen Buch hat der amerikanische Jesuit und Autor in den USA eine heftige Debatte in Gang gesetzt: Viele schwule, lesbische, transgender Katholiken fühlen sich in ihrer Kirche nicht willkommen und ausgeschlossen. Für James Martin sind sie Mitglieder der Kirche wie alle anderen auch: »Für Jesus gibt es nicht die und wir«. Anhand dreier zentraler Begriffe aus dem katholischen ... Weiterlesen

Martin Dammann (Hg.): Soldier Studies

Martin Dammann (Hg.): Soldier Studies

Cross-Dressing in der Wehrmacht. D 2018, 128 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Der Künstler und Sammler Martin Dammann beschäftigt sich mit Kriegsfotografie und der Wirkmacht von Bildern und Geschichtsschreibung. Während seiner Bildrecherche ist er auf zahlreiche Amateurfotos von Wehrmachtssoldaten gestoßen, die sich als Frauen verkleideten - Szenen, die der NS-Ideologie zuwider liefen. Diese Funde werden nun erstmals in einem Band zur Diskussion gestellt. Dammanns kritisches Buch zeigt Bilder, die überraschende Einblicke in ... Weiterlesen

Felicia Ewert: Trans. Frau. Sein.

Felicia Ewert: Trans. Frau. Sein.

Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung. D 2018, 112 S., Broschur, € 15.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

edition assemblage
Das Buch beschreibt bestehende Diskriminierungsmechanismen, die sich gegen transgeschlechtliche Menschen richten. Die Kritik der Autorin bietet auf gesellschaftlicher Ebene Einblicke in rechtliche Aspekte des »Transsexuellengesetzes«, in medizinischpsychologische Bereiche wie z.B. die Gutachtenpraktiken und auch in ausschließende Mechanismen cis-normativer Feminismen. »Trans. Frau. Sein.« ist eine Kombination wissenschaftlicher Arbeit, überspitzter satirischer Darstellung, Dekonstruktion von Cis-Sexismus und autobiographischer Elemente aus dem persönlichen (Er)-Leben ... Weiterlesen

Adrian de Silva: Negotiating the Borders of the Gender Regime

Adrian de Silva: Negotiating the Borders of the Gender Regime

Developments and Debates on Trans(sexuality) in the Federal Republic of Germany. D 2018, 436 pp., brochure, € 54.47
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
While social change regarding transsexuality has evolved within an expanding nexus of concepts, practices, regulations and institutions, this process has barely been analyzed systematically. Against the background of legislative processes on gender recognition in a society shaped by heteronormative hegemony, Adrian de Silva traces how sexology, the law, federal politics and the trans movement interacted to generate or challenge concepts ... Weiterlesen

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Carolin Küppers u. Martin Schneider (Hg.): Orte der Begegnung - Orte des Widerstands

Zur Geschichte homosexueller, trans-geschlechtlicher und queerer Räume. D 2018, 250 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 7
Emanzipationsbestrebungen von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen sind darauf angewiesen, sich »eigene Räume« zu schaffen. In den verschiedenen Phasen der Bewegungen haben diese Räume eine entscheidende Rolle gespielt: Klappen als öffentliche Toiletten, die sich Männer als sexuellen Raum angeeignet haben, örtliche Zentren der Selbstorganisation, des politischen Widerstands und der Selbsthilfe, die Bar- und Clubkultur als Ort der Selbstbehauptung für Transgender-Personen, sichere ... Weiterlesen

Susan Faludi: Die Perlenohrringe meines Vaters

Susan Faludi: Die Perlenohrringe meines Vaters

Geschichte einer Neuerfindung. Dt. v. Judith Elze u.a. D 2018, 400 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Nachricht trifft sie aus heiterem Himmel. Ihr Vater, mit dem sie kaum noch Kontakt hatte und der inzwischen wieder in seinem Heimatland Ungarn lebt, hatte eine Geschlechtsumwandlung vornehmen lassen. Welche Verbindung gibt es zwischen diesem neuen Elternteil, der sich nun »vollständig als Frau« identifiziert, und dem wortkargen, explosiven und teilweise gewalttätigen Vater, den sie kannte? Faludi sucht die Lösung ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang