Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur

  
Wieland Schwanebeck: Der flexible Mr. Ripley

Wieland Schwanebeck: Der flexible Mr. Ripley

Männlichkeit und Hochstapelei in Literatur und Film. D/Ö 2014, 391 S., Broschur, € 56.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Böhlau
Dieses Buch widmet sich Patricia Highsmiths bekanntester Figur, dem talentierten Mr. Ripley, der sich in fünf Romanen immer wieder seinen Verfolgern entzieht und lustvoll mit den Erwartungen seiner Leser spielt. Ripley ist ein spannender Fall für die Gender Studies, da Hochstapler von unhinterfragten Männlichkeitsbildern und unseren unausgesprochenen Normalitätsvorstellungen profitieren. Durch eine genaue Analyse seiner Abenteuer und der zahlreichen Filmadaptionen wird ... Weiterlesen

LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster (Hg.): Das nackte Leben

LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster (Hg.): Das nackte Leben

Bacon, Freud, Hockney und andere Malerei in London 1950 - 80. D 2014, 259 S. illustriert, Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hirmer
Die Kunstszene im London der 1950er bis 1980er Jahre war geprägt von einer enormen kreativen Dichte. Maler wie Francis Bacon, Lucian Freud und David Hockney arbeiteten im Unterschied zur internationalen Kunstszene weiter figurativ. Im Fokus ihres künstlerischen Interesses standen der Mensch und das Mysterium des Seins. Francis Bacon, Lucian Freud und David Hockney, bisher meist isoliert betrachtet, gehörten zu einer ... Weiterlesen

Philip Gefter: Wagstaff: Before and After Mapplethorpe

Philip Gefter: Wagstaff: Before and After Mapplethorpe

A Biography. USA 2014, 576 pp. illustrated, hardcover, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
W. W. Norton
Sam Wagstaff, the legendary curator, collector, and patron of the arts, emerges as a cultural visionary in this biography. Even today remembered primarily as the mentor and lover of Robert Mapplethorpe, the once infamous photographer, Wagstaff, in fact, had an incalculable and largely overlooked influence on the world of contemporary art and photography, and on the evolution of gay identity ... Weiterlesen

Susan L. Mizruchi: Brando's Smile

Susan L. Mizruchi: Brando's Smile

His Life, Thought, and Work. UK 2014, 432 pp. illustrated, hardbound, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
W. W. Norton
Marlon Brando is only seen as the movie star, the hunk, the man of scandals. There was another Brando: the man who collected thousands of books - the man who rewrote scripts, trimming his lines to make them sharper - the man who consciously used his body and employed the objects around him to create believable characters. The author ... Weiterlesen

Edward White: The Tastemaker

Edward White: The Tastemaker

Carl van Vechten and the Birth of Modern America. USA 2014, 380 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Embodying many of the contradictions of modern America, Van Vechten was a devoted husband with a coterie of boys by his side, a constant visitor of the Greenwich Village underground gay scene, a supporter of difficult art who also loved lowbrow entertainment, and a promoter of the Harlem Renaissance who believed in racial difference. He brought Gertrude Stein to the ... Weiterlesen

Robert Hofler: Sexplosion: From Andy Warhol to »A Clockwork Orange«

Robert Hofler: Sexplosion: From Andy Warhol to »A Clockwork Orange«

How a Generation of Pop Rebels Broke All the Taboos. USA 2014, 344 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The years between 1968 and 1973 saw more sexual taboos challenged than ever before, and likely ever since. Film, literature, theater and music simultaneously broke through barriers previously unimagined, giving birth to what we still consider to be the height of sexual expression. In »Sexplosion«, Robert Hofler weaves a lively narrative linking many of the writers, producers, and actors responsible ... Weiterlesen

Magdalena Beljan: Rosa Zeiten?

Magdalena Beljan: Rosa Zeiten?

Eine Geschichte der Subjektivierung männlicher Homosexualität in den 1970er und 1980er Jahren in der BRD. D 2014, 275 S., Broschur, € 33.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Literalität und Liminalität 21
Schwul zu sein scheint zumindest in Deutschland längst zur Normalität zu gehören. Und trotzdem sind Medien und Gesellschaft noch Jahrzehnte nach der angeblichen »sexuellen Befreiung« um »1968« außerordentlich interessiert daran, wer homosexuell ist und wer nicht. Denn Schwulsein bedeutet seit den 1970er Jahren weit mehr als einfach nur Sex mit Männern zu haben. Mit Michel Foucault lässt es sich als ... Weiterlesen

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

D 2014, 500 S. illustriert, geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
»Wir haben keine Vergangenheit«, räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen gruben und lediglich Scherben zu Tage förderten. Die Vergangenheit einer »Rasse«, so Hitler, auf welche die Deutschen stolz sein könnten, befände sich deshalb in Griechenland und in Rom. Die Inszenierung dieser erlogenen Abstammung breitete sich folgerichtig im öffentlichen ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Der Holzvulkan

Hans Pleschinski: Der Holzvulkan

Mit einem Nachwort von Gustav Seibt. D 2014, 96 S., Broschur, € 13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Beck Verlag
Herzog Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel (1633 1714), dem Deutschland eine seiner größten Kunstsammlungen verdankt, war wild entschlossen, aus seinem kleinen Herzogtum ein Wunderland der Künste zu machen. Hans Pleschinski erzählt Phantastisches über den Monarchen, Dichter, Feste-Arrangeur, Finanzjongleur, Kunstkäufer und Mäzen, dessen Traum vom eigenen Versailles im Bau des wundersamen Schlosses Salzdahlum gipfelte, das leider zu raschem Untergang verurteilt war. Die ... Weiterlesen

Josch Hoenes: Nicht Frosch - nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Josch Hoenes: Nicht Frosch - nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Eine kunst- und kulturwissenschaftliche Analyse visueller Politiken. D 2014, 270 S. mit S/W-Fotos, Broschur, € 33.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Transcript
Hartnäckig hält sich die Ansicht, es gäbe »in echt« nur zwei Geschlechter. Diese heteronormative Sichtweise, die sich im Konzept der Zweigeschlechtlichkeit ausdrückt, wird sowohl durch die Wissenschaften als auch durch visuelle Repräsentationen von Geschlecht aufrechterhalten. Als Einsprüche in solch hegemoniale Wissensformationen diskutiert Josch Hoenes queere/trans* Fotografien von Del LaGrace Volcano und Loren Cameron sowie den Film »Boys Don't Cry« aus ... Weiterlesen

Gregor Schuhen (Hg.): Der verfasste Mann

Gregor Schuhen (Hg.): Der verfasste Mann

Männlichkeiten in der Literatur und Kultur um 1900. D 2014, 319 S., Broschur, € 35.97
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Transcript
Aus Sicht der »Men's Studies« gilt der Übergang vom 19. ins 20. Jahrhundert als besonders folgenreiche Umbruchs- bzw. Krisenzeit. Die Fin de Siècle-Stimmung machte auch vor dem Modell hegemonialer Männlichkeit keinen Halt. Die Beiträge des Bandes zeigen: Mit Krisensymptomen wie Homosexualität, Degeneration, Erschöpfung sowie Bedrohung durch neue Frauenbilder ging eine Pluralisierung von Männerbildern einher. Neben dem Homosexuellen betraten der Dandy, ... Weiterlesen

Martin Duberman: Hold Tight Gently

Martin Duberman: Hold Tight Gently

Michael Callen, Essex Hemphill, and the Battlefield of AIDS. USA/UK 2014, 356 pp., hardbound, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
New Press
In December 1995, the FDA approved the release of protease inhibitors, the first effective treatment for AIDS. For countless people, the drug offered a reprieve from what had been a death sentence. For others, it was too late. In the U.S. alone, over 318,000 people had already died from AIDS-related complications - among them the singer Michael Callen and the ... Weiterlesen

Sean Straub: Body Counts

Sean Straub: Body Counts

A Memoir of Politics, Sex, AIDS, and Survival. USA 2014, 420 pp. with b/w photographs, hardbound, € 28.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Scribner
As a politics-obsessed Georgetown freshman, Sean Strub arrived in Washington, D.C., from Iowa in 1976, with a plum part-time job running a Senate elevator in the U.S. Capitol. He also harbored a terrifying secret: his attraction to men. As Strub explored the capital's political and social circles, he discovered a parallel world where powerful men lived double lives shrouded in ... Weiterlesen

Hans Christian Wagner: The Sunshineboy

Hans Christian Wagner: The Sunshineboy

Memoirs of a Dancer. Sweden 2014, engl. Text, 511 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elementa
»I have run away from the place where I grew up to conquer the world and found my home on an island. I fulfilled my dreams, loved more men than I can remember, danced, acted, choreographed and produced, designed and managed, healed and taught. I shared the wealth of my father and enjoyed the naked freedom of having nothing. But ... Weiterlesen

Frances Partridge: Love in Bloomsbury

Frances Partridge: Love in Bloomsbury

UK/USA 2014, 240 pp. with b/w photographs, brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

I.B. Tauris
The Bloomsbury Group was as well known for its love affairs as for the work that was produced by its members. Of all the romantic entanglements, the love quadrangle between Frances Partridge, her husband Ralph Partridge, his first wife, Dora, and Lytton Strachey was one of the most notorious (Frances loved Ralph, who loved Dora, who loved Lytton, who loved ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang